Wein und Schokolade: Von süß bis herb, von lieblich bis trocken

Hamburger Sprachschule lud zu einer ganz besonderen Verkostung

Wein und Schokolade: Von süß bis herb, von lieblich bis trocken

(NL/6099803450) Ob sie einen Word-Kurs oder ein Excel-Training, einen Englischkurs oder den Italienischunterricht besuchen: Der Gourmet-Kurs „Wein und Schokolade“ in einer Hamburger PC- und Sprachschule begeisterte alle Teilnehmer, auch diejenigen, die gar keinen Computer- oder Sprachkurs belegt haben.

Wein und Schokolade? Ist das nicht ein bisschen wie Vanillepudding mit Senfsoße? Durchaus nicht, die beiden verführerischen Genussmittel können miteinander wunderbar harmonieren und einander hervorragend ergänzen – wenn sie wirklich zueinander passen. Dies bewies Andrea Og von der Hamburger Sprach- und Computerschule Verein für berufliche Weiterbildung e.V. am 25.10.2013 in der gemütlichen Lounge der Sprachschule.

Die Weinproben der Sprachenschule in Hamburg-Winterhude haben schon eine lange Tradition. Meist haben sie ein bestimmtes Motto und Thema. Wurden in früheren Jahren die Weine bestimmter Länder vorgestellt und verglichen, Weine in englischer Sprache vorgestellt oder die klassische Kombination Wein und Käse fachkundig präsentiert, ging es im Oktober um das Thema Wein und Schokolade.
Eingeladen waren nicht nur die Besucher der PC- und Sprachkurse des gemeinnützigen Vereins, sondern alle Interessierten aus Hamburg und Umgebung. Zu entrichten war lediglich ein Unkostenbeitrag von € 7,50.

Diese ganz besondere Wein- und Schokoladenverkostung kam bei den vierzig Teilnehmern sehr gut an. Zunächst wurden die Gourmets mit einem Glas Sekt und dazu passend einem Champagnertrüffel begrüßt. Danach erfuhren die Gäste allerhand Wissenswertes über Themen wie Geschichte der Schokolade, gesundheitliche Aspekte und natürlich Herstellung und Qualität von Schokolade. Da das Ganze in einer Sprachschule stattfand, wurden die Teilnehmer auch wie in einem Sprachkurs aktiv einbezogen; so erhielten sie z.B. die Aufgabe, verschiedene Bilder der Schokoladenproduktion zu sortieren – von der Kakaofrucht bis zur fertigen Praline.

Außerdem bewerteten die Gäste die Schokoladenqualität mit einem Formular und konnten so lernen, worauf es ankommt bei einer Schokolade. Die Sprachschule schickte fünf verschiedene Schokoladensorten ins Rennen, je zwei der bekannten Schweizer Marke Lindt sowie der
Schokoladen-Manufaktur Schell in Württemberg, die sich insbesondere dem Thema „Wein und Schokolade“ verschrieben hat. Und eine führende Marke in violett oder besser gesagt lila. Diese unterlag der feinen Konkurrenz um Längen; Grund hierfür ist, dass den preislich günstigen Produkten üblicherweise der Großteil der Kakaobutter entzogen wird.

Den Kontrapunkt zu diesen Schokoladen bildeten fünf Rot- und Weißweine aus Deutschland, Frankreich und Italien sowie ein Champagner. Der genussvolle Abend in der Sprachschule dauerte über drei Stunden. Aber damit hören die Specials in der PC- und Sprachschule am Hamburger Stadtpark in diesem Jahr noch lange nicht auf. Allein im November lädt die Sprach- und Computerschule noch zu einem spanischen Kulturabend ein, der nicht nur für die Besucher der Spanischkurse interessant sein dürfte, sowie zu einem argentinischen Tangoabend und einem kleinen Englischkurs auf der Leinwand, nämlich dem Film „Breakfast at Tiffany’s“, in englischer Sprache.

Der Verein für berufliche Weiterbildung e.V. wurde 1998 in Hamburg gegründet und baut seitdem insbesondere sein Repertoire an PC- und Sprachkursen ständig aus. Mittlerweile gibt es Kurse in sieben Fremdsprachen und zahlreiche Computerkurse, die wöchentlich oder als PC-Crashkurse am Wochenende stattfinden. Neben der Sprachkurs-Flatrate, die es den Besuchern der Sprachkurse erlaubt, unbegrenzt Fremdsprachenkurse zu besuchen, sind es die vielen Specials wie z.B. Kulturabende, Stadttouren und Filmvorführungen in Originalsprache, die den Hamburger Verein bekannt gemacht haben.

Kontakt:
Verein für berufliche Weiterbildung e.V.
Harald Behrens
Mexikoring 15
22297 Hamburg
040-48509914
behrens@weiterbildung-in-hamburg.de
http://www.weiterbildung-in-hamburg.de

(159936 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.