Die Lederjacke – Trends 2013/2014

Klassische Lederjacken präsentieren sich in der Saison 2013/2014 als anspruchsvolle Farbträger, denn neben den Modellen in Tiefschwarz ist gerade die Damen Lederjacke in weichen Pastelltönen, mit kunstvollen Prints und Malereien zu entdecken.

Die Lederjacke - Trends 2013/2014

shop.lederjacken24.de

Auch einfarbig erscheint die Damen Lederjacke eindrucksvoll wie beim Modell von Jilani in Lammnappa weinrot. Andere Designer verwenden charakteristische Modemuster der 2013er Saison inzwischen auch für Lederjacken, so Mary Katrantzou mit ihren Briefmarken-Muster. Grafische Opulenz bei der Herren Lederjacke lässt Acne erkennen, das Label kombiniert klassische Streifen und frische Farben in Colorblock-Optik. Ein Show-off-Teil will die britische Modemacherin Claire Barrow mit ihrer Herren Lederjacke schaffen, die einen Anflug von Punk mitbringt und dabei mit nostalgischem Augenzwinkern überzeugt. Jilani wiederum setzt mit der Damen Lederjacke auf das Kontrastprogramm mit Vintage, handschuhweichem Nappa, doppelten Frontverschlüssen und umlegbarem Stehkragen. Diese Damen Lederjacke ist auch in Weinrot und in Purpurrot erhältlich und beweist die Freude an Farben in der Wintersaison 2013/2014. Gerade die Damen Lederjacke überzeugt wieder mit den nötigen Accessoires, den Frauen an jeder Mode bevorzugen. Dazu gehören beispielsweise aufgesetzte Brusttaschen, die mit Druckerpatte versehen werden, ebenso Außentaschen in Blasebalgform, das im Rhombenmuster gesteppte Schulterpassé, Ärmelmanschetten mit Druckknopf und nicht zuletzt ein Satin-Innenfutter.

Unterscheidet sich die Herren Lederjacke von Damen-Modellen?

Während die Herren Lederjacke wohl auf ewig coole Biker-Elemente einbeziehen wird, kann eine Damen Lederjacke im Winter 2013/14 auch mit Taillenkürze und Edelsteintönen (rot und dunkelblau) überzeugen. Die Herren Lederjacke war schon immer ein Allrounder, inzwischen entwickeln Lederjacken für Damen einen ähnlichen Trend, ohne die feminine Seite vermissen zu lassen. Frau kombiniert gern ihre Lederjacke mit Pullover und T-Shirt, Röcke und Kleider müssen jedoch ebenso dazu passen. Vielseitigkeit auch bei der Damen Lederjacke ist allein schon deshalb Trumpf, weil alle Trägerinnen ihren Jacken aus feinstem Leder über viele Jahre treu bleiben. Kombinationsmöglichkeiten müssen daher auch Modetrends kommender Jahre antizipieren, was mit den kurzen Damenmodellen der aktuellen Saison gut gelingen dürfte. Daneben dominiert wieder die feminine Taillenbetonung, auch die coole Oversize-Variante kommt nicht zu kurz. Die Herren Lederjacke etwa von David Moore kann unter anderem mit ihrem Pilotenstyle inklusive Schnallenverschluss und Webpelzkragen überzeugen. Zwei Außen- und drei Innentaschen komplettieren die komfortable Ausstattung dieser Lederjacken.

Gegenstand des Unternehmens ist der Verkauf von Lederbekleidung.
Über 25 Jahre Erfahrung im Verkauf von Lederjacken.
Die Firmengründung 1982 erfolgte als Einzelfirma.
1991 als Studio L Lederbekleidungs GmbH,
1995 in Studio L Mode-Direktvertriebs GmbH.
H. Reising als alleiniger geschäftsführender Gesellschafter.
Gegenstand des Unternehmens ist der Verkauf von Lederbekleidung und Accessoires.
Ab 2004 strategische Neuausrichtung und
Konzentration auf das begonnene Online-Shop-Geschäft: shop.lederjacken24.de.

Firmenphilosophie:
Die beste Kombination aus Preis und Leistung für jeden Kunden.

Studio L Mode-Direktvertriebs GmbH
Straße der Nationen 99, 09113 Chemnitz. Tel./Fax 0371/4505993
E-Mail: service@shop.lederjacken24.de

http://shop.lederjacken24.de

Kontakt:
Studio L Mode-Direktvertriebs GmbH
Helmut Reising
Straße der Nationen 99
09113 Chemnitz
0371/4505993
service@shop.lederjacken24.de
http://shop.lederjacken24.de

(160031 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.