Gran Meliá Cancun wird zu All-inclusive Paradisus Luxusresort

Neueröffnung ist für den 1. Dezember geplant

Gran Meliá Cancun wird zu All-inclusive Paradisus Luxusresort

Paradisus Cancun

Palma de Mallorca. – Meliá Hotels International, mit mehr als 350 Hotels in 35 Ländern eine der größten Ferienhotelketten weltweit, wird das Gran Meliá Cancun nach einer umfangreichen Neugestaltung am 1. Dezember als All-inclusive Paradisus Luxusresort eröffnen.

Mit dieser Neupositionierung entspricht Meliá Hotels den Wünschen seiner Gäste, die sich an dieser beliebten mexikanischen Feriendestination nach einem Mehr an Luxus und Freiheit in Form von All-inclusive-Angeboten sehnten. Wie in seinen beiden anderen, Ende 2011 eröffneten mexikanischen Paradisus Resorts in Punta Carmen, bietet die Gruppe ihrer Gästeklientel im malerisch gelegenen Paradisus Cancun jetzt Leistungen, die weit über das übliche Angebot von All-inclusive-Resorts hinausgehen und so bis dato in dieser Region nicht vorhanden waren. Mit einer einzigartigen Mischung aus Spitzenrestaurants, eleganten Suiten und exakt auf die Bedürfnisse der Gäste zugeschnittenen, außergewöhnlichen Serviceangeboten sollen neue Maßstäbe für All-inclusive-Luxusresorts an der mexikanischen Riviera gesetzt werden. In 678 Suiten, sechs internationalen und lokalen Spitzenrestaurants inklusive dem “Tempo”-Signature-Restaurant von Sternekoch Martín Berasategui, vier spektakulären Pools, einem Tennisplatz, einer edlen YHI Spa-Landschaft mit Fitnesscenter, einem Shoppingcenter sowie einem Executive-Golfplatz (9 Löcher, Par 3) werden die Gäste auf höchstem Niveau verwöhnt.

Die eindrucksvolle, pyramidenförmige Architektur des Luxustempels inmitten der malerischen Natur Yucatans erinnert an einen majestätischen Maya-Tempel und bietet eine grandiose Bühne für einen perfekten Urlaub. Im Paradisus haben Reisende die Wahl zwischen exklusivem Erwachsenen- oder Familien-Urlaub: Ganz auf Erwachsene über 18 Jahre ist beispielsweise das “Royal Service”-Segment ausgerichtet. Hier steht Luxus pur mit einer Vielzahl an exquisiten Annehmlichkeiten und Services auf dem Programm. Dazu zählen etwa ein Privatstrand mit Concierge-Service, ein privater Pool mit Bar, ein Personal Butler oder eine Royal Service-Lounge zur privaten Nutzung. Ein herausragendes Angebot im Luxussegment für Familien stellt der “Family Concierge”-Service dar. Bewohner der gleichnamigen Suiten erhalten über die gesamte Dauer ihres Aufenthalts exklusive und auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Familienmitglieds zugeschnittene Zusatzleistungen – vom eigenen Check-in-Counter und Restaurant, einem Kinder-Aufdeckservice mit Milch und Keksen über tränenfreie Badartikel, Playstations, Kinder-Strandsets bis hin zur Freizeitgestaltung und Ausflugsplanung für die ganze Familie. Die privaten Concierges kümmern sich um alle Belange der Familienmitglieder und sind per Handy oder Walkie-Talkie permanent erreichbar.

Ein großes Kongresszentrum mit Platz für bis zu 1.800 Gäste rundet das Angebot ab und eignet sich ideal für die Ausrichtung aller Arten von Veranstaltungen – von einem tropischen Incentive bis hin zur romantischen Hochzeitsfeier.

Noch bis Februar 2012 bietet das Paradisus Cancun spezielle Eröffnungsangebote ab 280 US-Dollar pro Zimmer.
Weitere Informationen unter www.paradisus.com, www.facebook.com/Paradisus.Resorts oder @Paradisus auf twitter.

Paradisus Resorts sind Fünf-Sterne-Luxusanlagen mit All-inclusive-Service und teilweise von ITR/UNESCO als Biosphären-Hotels zertifiziert. Die Marke umfasst derzeit acht Resorts in der Dominikanischen Republik, Kuba und Mexiko. Ein weiteres Paradisus eröffnet Mitte 2013 in Costa Rica. Eigentümer und Betreiber aller Resorts ist die mallorquinische Hotelkette Meliá Hotels International.

Bildrechte: Meliá Hotels International

Über Paradisus Resorts
Paradisus Resorts sind Fünf-Sterne-Luxusanlagen mit All-inclusive-Service und teilweise von ITR/UNESCO sogar als Biosphären-Hotels zertifiziert. Die Marke umfasst derzeit acht Resorts in der Dominikanischen Republik, Kuba und Mexiko. Im November 2011 eröffneten das Paradisus La Esmeralda für Familien und das “Adults only” Paradisus La Perla im mexikanischen Playa del Carmen. Ein weiteres Paradisus eröffnet Mitte 2013 in der Papagayo Bay, Costa Rica. Eigentümer und Betreiber aller Resorts ist die mallorquinische Hotelkette Meliá Hotels International, die weltweit über 350 Hotels unter sieben Marken führt. Weitere Informationen unter www.paradisus.com, www.facebook.com/Paradisus.Resorts oder @Paradisus auf twitter.

Über Meliá Hotels International S.A.
Die spanische Hotelgruppe Meliá Hotels International (Palma de Mallorca) – bis Mitte 2011 unter dem Namen Sol Meliá Hotels & Resorts firmierend – wurde 1956 von Gabriel Escarrer Juliá gegründet und betreibt heute weltweit ca. 350 Hotels mit 87.000 Zimmern in 35 Ländern auf vier Kontinenten. Das börsennotierte, familiengeführte Unternehmen ist eine der größten Resort-Hotelgruppen der Welt und Marktführer in Spanien. Zum Portfolio zählen die Marken Gran Meliá, Meliá, ME, Innside, Tryp by Wyndham, Paradisus, Sol sowie die Timesharing-Marke Club Meliá (ehemals Sol Meliá Vacation Club).
Hierzulande führt die Tochtergesellschaft von Ratingen aus derzeit 22 Häuser: zwei Meliá-, neun Innside- und elf Tryp-Hotels. Die Präsenz der spanischen Kette soll in Deutschland, dem nach Spanien zweitgrößten europäischen Markt der Gruppe, stark ausgebaut werden. Rund 20 neue Objekte werden derzeit geprüft, vorrangig in den Metropolen Düsseldorf, Hamburg, Köln, München und Stuttgart. Verträge wurden bereits für vier Hotels der stylischen, im Vier- bis Fünf-Sterne-Segment angesiedelten Marke Innside unterzeichnet: Düsseldorf-Medienhafen (Eröffnung 2013), Wolfsburg (Eröffnung Ende 2013), Frankfurt (Eröffnung 2014), Hamburg (Eröffnung 2015). www.melia.com

Kontakt:
Meliá Hotels International S.A.
Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
D-85521 Ottobrunn
+49-(0)89- 660396 6
melia@wp-publipress.de
http://www.melia.com

Pressekontakt:
W&P PUBLIPRESS GmbH
Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
089660396-6
sk@wp-publipress.de
http://www.wp-publipress.de

(161502 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.