Zimmer frei in Hamburg

Das A1 Wohnheim ermöglicht Besuchern der Hansestadt eine preiswerte Unterkunft.

Zimmer frei in Hamburg

Aufenthaltsraum A1 Wohnheim Hamburg

Monteur, Hafenarbeiter oder Kraftfahrer: Im A1 Wohnheim bei Hamburg Barsbüttel finden Besucher ein preiswertes Zimmer. Hier wohnt man verkehrsgünstig in unmittelbarer Nähe zu den Autobahnen A1 und A24. Daher lassen sich viele Ziele in und um Hamburg schnell und einfach erreichen.

Vor seiner Eröffnung im Frühjahr 2011 wurde das Wohnheim umfassend renoviert. Erneuerte Sanitäranlagen und ein verschönerter Aufenthaltsraum sorgen für einen angenehmen Aufenthalt. Die Gäste haben eine breite Auswahl unterschiedlicher Zimmer- und Preiskategorien. Vom Einzelzimmer ab Euro 25,00 pro Nacht bis hin zum Mehrbettzimmer, das sich insbesondere für längere Aufenthalte auszahlt. Bleibt man mindestens 30 Nächte, so kostet die Nacht im 5-Bettzimmer 9,00 Euro.

Weitere Informationen über Zimmer bei Hamburg Barsbüttel erhalten Sie im Internet unter www.a1wohnheime.de oder telefonisch unter 089 / 2000 159 0. Gerne können Sie Ihre Anfrage auch per E-Mail an info@a1wohnheime.de senden. Bei der Buchung von größeren Kontingenten bzw. bei Firmenanfragen über einen langen Buchungszeitraum bietet die A1 Wohnheime GmbH Sonderkonditionen an.

Die A1 Wohnheime GmbH wurde im Jahr 2004 in München gegründet und ist mittlerweile der größte private Wohnheimanbieter in München. Die A1 Wohnheime GmbH ist weiter auf Expansionskurs! Im Mai 2010 wurde ein neues Apartmenthaus in München/Moosach eröffnet – im April 2011 folgte unser neues Objekt in Hamburg/Barsbüttel! Insgesamt bietet A1 knapp 2.000 Betten in 7 Häusern in und um München, Nürnberg und Hamburg an. Weitere Wohnheime, Hostels und Apartmenthäuser sind deutschlandweit in Planung.

Kontakt:
A1 Wohnheime GmbH
Michael Pester
Untersbergstr. 68-72
81539 München
08920001590
pester@a1wohnheime.de
http://www.a1wohnheime.de

(161502 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.