Congenii Studie Stadtwerke in der Fachpresse – “Wie Stadtwerke Kundenabwanderung vermeiden können”

Die neueste Studie von Congenii zu dem Thema “Wie Stadtwerke Kundenabwanderung vermeiden können” trifft in der Energiebranche auf großes Interesse und wurde von mehreren Fachmagazinen zitiert.
http://congenii.com/Studie-Stadtwerke.php

Lokale Stadtwerke betreiben zu wenig Kundenbindung und verlieren dadurch viele ihrer Kunden. Diese Schlussfolgerung ergibt sich aus den Ergebnissen einer Eigenstudie von SKOPOS, Institut für Marktforschung, und der Congenii Consulting Group.

Neben den häufigsten Gründen, weshalb Verbraucher von den Stadtwerken abwandern, liefert die Studie auch direkte Ansätze für die Neuausrichtung der Kundenbindung von Stadtwerken. Ein wichtiges Ergebnis ist die hohe Weiterempfehlungsbereitschaft der Stadtwerkekunden, die ein hohes Potenzial zur aktiven Kundenbindung darstellt.

Hier ein Auszug aus der Fachpresse:

BWK – Das Energie-Fachmagazin

Die Zeitschrift verbindet fundierte Berichterstattung mit aktuellen Informationen aus der Energiewirtschaft, Energiepolitik und Energietechnik. Ausgabe 11/2012

“… Eine wichtige Konsequenz aus diesen Veränderungen ist, dass der bestehende Kunde stärker in den Fokus rückt und eine Positionierung besonders über die Serviceleistungen erfolgen muss. Die Studie informiert darüber, wie Stadtwerke dieses Ziel erreichen und Kundenabwanderung vermieden werden können bzw. mit welchen Impulsen sich Kundenbeziehungen stärken lassen.”

Energiemarkt aktuell

Der monatliche Wettbewerbsreport Energiemarkt Aktuell von Verivox und Kreutzer Consulting informiert umfassend über die wesentlichen Entwicklungen des Energiemarktes im Haushalts- und Gewerbekundensegment. Ausgabe Oktober 2012

“… Zu den häufigsten Gründen, weshalb Verbraucher von den Stadtwerken abwandern, zählen demnach Preiserhöhungen der Stadtwerke, bessere Angebote anderer Versorger sowie ein schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis oder kein passendes Tarifangebot. 10% der Befragten beklagen außerdem ein mangelndes Angebot an Ökostrom.

Die Studie zeigt auch, dass sich die Zufriedenheit von Stadtwerkekunden kaum von der Zufriedenheit von Kunden anderer Anbieter unterscheidet. Die Wechselbereitschaft der befragten Stadtwerkekunden sei auffällig geringer als bei Kunden anderer Anbieter.”

Erfahren Sie in der Congenii Studie, wie Stadtwerke Kundenabwanderung vermeiden können und mit welchen Impulsen sich die Kundenbeziehungen von Stadtwerken stärken lassen.

Die gesamte Stadtwerke Studie finden Sie hier: http://congenii.com/Studie-Stadtwerke.php

Ihr Ansprechpartner für weitere Fragen:
Dr. Jörg Reinnarth
Joerg.Reinnarth@congenii.com
0151 – 400 15 934
www.congenii.com

Die Congenii Consulting Group ist als Beratungshaus spezialisiert auf die Bereiche Customer Experience Management, Customer Relationship Management, Marketing Operations Management, Kampagnenmanagement und Business Intelligence. Ihre Mitarbeiter besitzen langjährige Erfahrung in der Strategie-Entwicklung sowie in den Bereichen Prozessoptimierung und Customer Insights. Congenii verbindet strategisches Know How mit Kompetenz im Bereich der Datenanalyse und Business Intelligence und bietet Konzeptentwicklung und Umsetzung aus einer Hand.

Kontakt:
Congenii Consulting Group
Simon Schneider
Bonner Talweg 55
53113 Bonn
0228-9265182-32
simon.schneider@congenii.com
http://www.congenii.com

(161452 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.