B2B Online Marketing – eine Wissenschaft (?): GROHMANN BUSINESS CONSULTING stellt Ergebnisse der Online-Umfrage vor

B2B Online Marketing - eine Wissenschaft (?): GROHMANN BUSINESS CONSULTING stellt Ergebnisse der Online-Umfrage vor

Ergebnisbericht der B2B Online Marketing Studie 2014 verfügbar

B2B Online Marketing – eine Wissenschaft? – Unter diesem Titel führte die Unternehmensberatung GROHMANN BUSINESS CONSULTING eine Online-Umfrage unter deutschen Unternehmen durch, die im Business-to-Business (B2B)-Umfeld tätig sind. Ziel der Umfrage war es, zu ermitteln, inwieweit sich diese Unternehmen mit aktuellen Online Marketing-Themen wie Content Marketing, Inbound Marketing, Marketing Automation oder Social Media Marketing beschäftigen. Die Ergebnisse der Umfrage, an der sich knapp 140 Unternehmen beteiligten, liegen nun vor.

„The Science of B2B Online Marketing – Unter diesem Titel veröffentlichte das amerikanische Beratungsunternehmen circle S studio Anfang des Jahres eine Infografik, die auf der Grundlage unterschiedlichster Umfragen und Statistiken einen Überblick über die Bereiche und Themen, mit denen sich B2B-Unternehmen heute im Online-Marketing auseinandersetzen müssen. Leider stammen die Daten allesamt aus amerikanischen Erhebungen, weshalb wir uns dazu entschieden haben, deren Aussage für den deutschsprachigen Markt im Rahmen einer eigenen Online-Umfrage zu verifizieren“, erläutert Werner Grohmann, Geschäftsführer GROHMANN BUSINESS CONSULTING, die Hintergründe und Entstehungsgeschichte der Umfrage, die in den Monaten Juli bis Oktober 2014 durchgeführt wurde.

Die wichtigsten Studienergebnisse im Überblick:

– Zwei Drittel (66 %) aller befragten Unternehmen setzen bereits heute auf Content Marketing-Aktivitäten.
– Anwenderberichte (74 %) und Videos (65 %) sind die am meisten genutzten Content Marketing-Formate.
– 76 % der befragten Unternehmen setzen Landing Pages und Online-Formulare zur Lead Generierung ein.
– Nur 19 % der Umfrageteilnehmer verfügen über einen Marketing Automation-Prozess, der Begriff „Marketing Automation“ war 21 % der Befragten überhaupt nicht bekannt.
– XING (80 %) und Facebook (77 %) sind die am häufigsten genutzten Social Media Plattformen der befragten Unternehmen
– 33 % der Umfrageteilnehmer gaben an, über Social Media schon einmal einen Kunden akquiriert zu haben, 36 % können dies aber überhaupt nicht beurteilen.
– 70 % der befragten Unternehmen führen eine Analyse ihrer Online Marketing-Aktivitäten durch.
– Die wichtigsten KPIs bei der Analyse sind die Traffic Conversion Rate (76 %) und die Lead Conversion Rate (53 %).
– Google Analytics ist das am häufigsten eingesetzte Analyse-Tool (84 %).

Ein 23-seitiger Ergebnisband mit weiteren detaillierten Ergebnissen der Umfrage kann ab sofort auf der GROHMANN BUSINESS CONSULTING-Webseite heruntergeladen werden.
Link zur Download-Seite: www.grohmann-business-consulting.de/b2b-online-marketing-studie-2014.html (http://www.grohmann-business-consulting.de/b2b-online-marketing-studie-2014.html)

Die Unternehmensberatung GROHMANN BUSINESS CONSULTING konzipiert und betreibt Internet-Portale und Online-Communities und unterstützt darüber hinaus Unternehmen, Organisationen und Institutionen bei der Konzeption und Umsetzung einer eigenen Web 2.0- bzw. Enterprise 2.0-Strategie. Weitere Informationen sind im Internet unter http://www.grohmann-business-consulting.de verfügbar.

Kontakt
GROHMANN BUSINESS CONSULTING
Heike Kröner
Ruhrallee 185
45135 Essen
+49 (0) 201 7495722
hkroener@grohmann-business-consulting.de
http://www.grohmann-business-consulting.de

(172173 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.