Software für Etikettendruck jetzt als Freeware

Light-Version des Programmes “eXtra4” zum Druck von Etiketten für Schmuck und Uhren kostenlos nutzbar

Software für Etikettendruck jetzt als Freeware

eXtra4lite-Eingabemaske für Daten auf einem Schlaufen-Etikett

Wenn Anwender aus der Schmuck- und Uhrenbranche einen möglichst leichten Einstieg in den Etikettendruck suchen, finden sie in der Freeware “eXtra4lite” die ideale Lösung. Das Programm ist einfach zu installieren und intuitiv zu bedienen. Es verzichtet ganz bewusst auf die Fülle an Möglichkeiten, welche die Vollversion dem Nutzer eröffnet.

Tippen, drucken – fertig
Nach dem Motto “Type”n Print” muss lediglich der Etikettentext in eine der vorbereiteten Masken eingetippt werden – Druck-Taste klicken – und schon ist das Etikett fertig zur Ausgabe. Damit ein angeschlossenes Thermotransfer-Gerät das Etikett dann tatsächlich druckt, ist das Programm in der Lage, sämtliche Drucker anzusteuern, die am Markt im Bereich Schmuck und Uhren gebräuchlich sind.

Registrieren und sofort loslegen
“eXtra4lite”bietet vollen Bedienkomfort, kostenlos und ohne zeitliche Begrenzung. Ganz im Gegensatz zur Test-Variante der Vollversion, deren kostenfreie Nutzung auf 60 Tage limitiert ist. Will ein Anwender die Freeware einsetzen, muss er sich lediglich online unter www.extra4.com registrieren und kann nach Erhalt des Registrierungsschlüssels sofort den Etikettendruck starten – mit unbeschränkter Nutzungsdauer.

Tool für EDV-Experten
Als Light-Variante ist die neue Software-Version der Ferdinand Eisele GmbH aber nicht nur für kostenbewusste Endanwender wie Juweliere, Uhrmacher und Goldschmiede interessant. Auch Software-Profis kann “eXtra4lite” neue Perspektiven erschließen. In der Hand von EDV-Fachleuten wird das Programm zum effizienten Werkzeug für die Einbindung von Etikettendruck in Fremdsysteme, sowohl auf Anwender-, als auch auf Herstellerseite:
Mit Hilfe von “eXtra4lite” lassen sich Anwendungen wie Warenwirtschaft oder ERP, beispielsweise SageKHK, Selectline, Office+ oder SAP Business one, um den Druck von Etiketten erweitern. Ebenso sind Softwarehäuser selbst in der Lage, ihre eigenen Produkte um die Funktionen von eXtra4lite zu ergänzen.

Freeware mit Profi-Support
Bei Ferdinand Eisele hat man “eXtra4lite” “eXtra4lite” ganz gezielt als Freeware konzipiert. “Mit dem kostenfreien Zugang zur Software und ihrer betont simplen Handhabung wollten wir den Umstieg von der klassischen Handbeschriftung zum Etikettendruck noch leichter machen”, so Geschäftsführer Alex Schickel. Außerdem steht jedem Nutzer, der Unterstützung braucht, das hauseigene Support-Team zur Seite. “Als Freeware können wir “eXtra4lite” allerdings nicht kostenlos supporten”, erläutert Schickel, der selbst im Team mitwirkt, sein Konzept. “Doch mit der Teilnahme an unserem Support-Bonus-System hat es jeder Anwender selbst in der Hand, hier gezielt den eigenen Aufwand so klein als möglich zu halten und kann trotzdem jeder Zeit auf professionelle Hilfe bauen.

Das Unternehmen ist seit seiner Gründung 1931 durch die für den Standort Pforzheim typische Schmuckindustrie geprägt. Den ursprünglichen Kern des Produktprogramms bildet deshalb eine Vielfalt von Etiketten zur Auszeichnung von Schmuck und Uhren. Parallel dazu entwickelte sich für Anwender aus Industrie und Handel anderer Branchen eine breite Palette an Etiketten, wie Typenschilder, Instruktions-Etiketten, Warnschilder, Inventarschilder, Anschieß-Etiketten, Preis-Etiketten, Prüfplaketten, Gütesiegel, Promotion-Aufkleber, Versand-Etiketten, Verpackungs-Aufkleber und viele mehr.
Eine Vielzahl an Extras, die das das Etikett, zum umfassenden Etikettiersystem ergänzen, bereichern zusätzlich die Produktpalette. Das Angebot reicht von Hardware, wie Thermotransferdrucker und Barcode-Scanner, bis zur Beschriftung via Etikettendruck-Software.
Die Entwicklung individueller Etiketten-Druckprogramme basiert auf mehr als 20 Jahren Erfahrung mit Programmierung sowie dem Umgang mit Computer-Druckern und Scannern im Unternehmen.

Kontakt:
Ferdinand Eisele GmbH
Susanne Schickel
Carl-Benz-Str. 17
75217 Birkenfeld
07231/94790
schickel@ferdinand-eisele.com
http://www.ferdinand-eisele.info/

(160032 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.