Der Einheimische und die Exotin! Der Apfel ist Spitzenreiter bei deutschen Obst-Essern

Lecker, säuerlich-süß, gesund und auf dem Teller angerichtet eine Augenweide: Obst darf auf keinem Speisezettel fehlen, insbesondere, wenn jetzt die kalte Jahreszeit Einzug hält und die ausreichende Vitaminzufuhr wieder in den Fokus rückt. Die Top 10 unter den Lieblings-Obstsorten der Deutschen hat der Online-Marktplatz für Gastronomiebedarf Lusini.de in einer anschaulichen Infografik zusammengefasst.

Der Einheimische und die Exotin! Der Apfel ist Spitzenreiter bei deutschen Obst-Essern
Infografik: lusini.de

Den Seneca zugeschriebenen Sinnspruch „Einen Apfel täglich und keine Krankheit quält Dich“ scheinen die Deutschen wörtlich zu nehmen, denn mit einem Pro-Kopf-Jahresverbrauch von 29 Kilogramm ist der Apfel einsamer Spitzenreiter bei deutschen Obstessern. Weit abgeschlagen folgt auf den säuerlichen einheimischen Klassiker als süße Exotin die Banane, die mit den meisten Kalorien pro 100 Gramm und dem höchsten Kohlehydratanteil der Top 10 aufwartet. Elf Kilogramm dieser Tropenfrucht verdrückt jeder Deutsche pro Jahr mit Genuss.

Mit der Orange, die hierzulande insbesondere im Winterhalbjahr erhältlich ist, schafft es sogar eine klassische Saisonfrucht aufs Treppchen. Gemeinsam mit der Weintraube rangiert sie auf Platz drei der Beliebtheitsskala. Von beiden Obstsorten werden immerhin noch 6 Kilo pro Jahr und Nase verzehrt. Andere Früchte, die vor allem saisonal zur Verfügung stehen, finden sich hingegen eher weiter hinten im Ranking. Die Kirsche etwa schafft es mit 2 Kilogramm Jahresverbrauch gerade noch so in die Top 10. Bei höherer Verfügbarkeit wohl auch deutlich besser platziert wäre die Erdbeere, die mit ihrer kurzen Erntezeit auf gerade mal 3 Kilo Jahresverbrauch kommt. Damit teilt sie sich das Mittelfeld der Verbrauchergunst mit der Clementine und der Birne. Die „leichteste“ Wahl unter den zehn beliebtesten Obstsorten ist die Brombeere mit gerade mal 30 kcal pro 100 Gramm.

Ganz gleich, welche Sorte der persönliche Favorit ist: In Sachen gesunder Ernährung sind alle Dank ihres niedrigen Fett- und Kalorienanteils eine gute Wahl – und jede Menge wertvolle Vitamine enthalten sie außerdem. Außer dem Pro-Kopf-Verbrauch enthält die Infografik Angaben zu Nährstoff-, Vitamin- und Kaloriengehalt. Ein wertvoller Helfer bei der Lebensmittelzubereitung, den es unter www.lusini.de im Bereich „Ratgeber“ zum kostenlosen Download gibt.

Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/lusini/news/963 sowie http://www.lusini.de.

Über Lusini.de:
Lusini.de ist ein Online-Marktplatz für Gastronomie- und Hotelleriebedarf, der unter www.lusini.de über 200.000 Produkte zahlreicher Hersteller und Händler auf einer Plattform vereint. Das Angebot richtet sich an gewerbliche Nachfrager aus Gastronomie, Hotellerie, Catering, Gemeinschaftsverpflegung etc. Es umfasst alles, was man für Ausstattung und Betrieb im Gastgewerbe benötigt. Lusini.de bietet die einfache und schnelle Vergleichbarkeit von Artikeln, eine außergewöhnlich große Auswahl und professionellen Service bei Bestellung und Zahlungsabwicklung. Die Zahlung ist bequem und sicher auf Rechnung, per Lastschrift, Vorkasse oder Kreditkarte möglich.
Die Lusini GmbH hat ihren Sitz in München. Geschäftsführer ist Markus Bohl.
Lusini GmbH, Adams-Lehmann-Straße 44, 80797 München, Telefon +49 (0) 89 416 170 10, service@lusini.de

Pressekontakt:
Friends PR
Ingrid Erne | Heike Siebert, Friends PR
Zeuggasse 7
86150 Augsburg
Deutschland
0821 / 420 99-95, -96
ingrid.erne@friends-media-group.de; heike.siebert@friends-media-group.de
http://www.friends-media-group.de

(1999 Posts)