Das neue Schmerzverständnis – Schmerzen reduzieren

– ohne Medikamente und Operationen
Kostenloser Vortrag im Ayurveda-Hotelchen in Nierstein am Rhein

Weit über 25 Millionen Menschen leiden in Deutschland an Schmerzen – davon fast 15 Millionen an chronischen Schmerzen.
Gehäuft sind Gelenkschmerzen, z. B. der Knie, der Hüfte, Rückenschmerzen Schmerzen im Schulter-Nackenbereich.
Chronische Schmerzen heißt – die Schmerzen sind über viele Monate vorhanden, rauben den Schlaf, führen zu Bewegungseinschränkungen und sind oft mit Medikamenten nicht erfolgreich zu reduzieren bzw. zum Verschwinden zu bringen.
Auch Operationen geben oft keine wirkliche Hilfe.

Es bleibt aber meist nicht nur bei den körperlichen Problemen – es kommen meist auch psychische und soziale Aspekte dazu, so dass Schmerzzustände schon als gravierende Einschränkung des Lebens betrachtet werden kann.

Die übliche therapeutische Sicht:
Üblicherweise werden die Schmerzen als eigenständiges Symptom oder in einem Symptomen-Komplex bei der Diagnose-Findung betrachtet. So wird der Schmerz auch bekämpft, ohne dass oft nach der wirklichen Ursache geforscht wird.
Verschlackung der Gewebe

Häufig führt die Verschlackung der Gewebe (im Ayurveda als Ama bezeichnet) zu Schmerzzuständen (z.B. bei den Gelenken oder im Weichteilbereich). Diese Form von Schmerzverursacher kann auch nicht mit Medikamenten oder Operationen zu Leibe gerückt werden – die Gewebe müssen gereinigt werden. Die traditionelle Form dieser Reinigung ist im Ayurveda die Panchakarma Kur, die unter anderem auch im Ayurveda-Hotelchen in Nierstein durchgeführt wird. Viele Teilnehmer wundern sich darüber, dass bei der Reinigung des Körpers ganz natürlich Schmerzen reduziert werden bzw. ganz verschwinden.

Das neue Schmerzverständnis nach Liebscher und Bracht
Chronische Schmerzen sind häufig ein Alarm-Schmerz sein. Diese Form des Schmerzverständnisses wurde von dem Ehepaar Liebscher-Bracht geprägt.

Herr Liebscher fiel bei seiner Tätigkeit als Trainer von asiatischen Kampfkünsten auf, dass die durchtrainierten “Kämpfer” weit weniger Schmerzen hatten als die normalen Menschen der gleichen Altersgruppe.

Lange Forschungen von ihm und seiner Frau, die praktische Ärztin ist, zeigten, das verblüffende Schmerzlinderungen möglich sind – ganz ohne Medikamente und Operationen.

Diese praxisbezogenen Forschungen ergaben, dass der weitaus größte Schmerzverursacher der Alarmschmerz ist, der in Wirklichkeit schon dann einsetzt, wenn noch kein oder kaum Schaden an den Geweben vorhanden ist. Diese Schmerzen können sich, wenn sie lange anhalten, auch verselbständigen, d.h. die Schmerzen sind auch dann noch vorhanden, wenn die eigentliche Ursache schon verschwunden ist. Nach Liebscher und Bracht könnten mit Ihrer Methode bis zu 90 % der Menschen behandelt werden und dadurch zu mindestens eine deutliche Schmerz-Reduzierung erfahren.

Mittlerweileliegt auch eine Patientenstudie mit Prof. Froböse (Sporthochschule Köln) vor. Prof. Froböse bestätigt in dieser Studie die Wirksamkeit der LNB-Behandlungen.

Die Heilpraktikerin und Ayurveda-Therapeutin Sigrid Kempener wird über dieses Themen: Reinigung des Körpers zur Reduzierung von Schmerzzuständen mit der Panchakarma-Kur und Alarmschmerz und dessen Beseitigung ohne Medikamente und OP” referieren.

Der Termin ist am 6. November um 19 Uhr im Ayurveda-Hotelchen Nierstein, Tel: 06133 50205
Die Teilnahme ist kostenlos. Es wird um eine Anmeldung gebeten, da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich ist. Das gibt den Teilnehmern auch die Möglichkeit, anstehende persönliche Fragen stellen zu können

Mit dem Beauty-Hotelchen haben Sigrid Kempener und Wolfgang Neutzler eine wahre Oase der Ruhe und Entspannung geschaffen. Hier gelingt der erholsame Abstand vom Alltag. Ayurveda ist ideal bei allen stressbedingten Problemen und beugt einem Burn out vor. Jeder Gast wird individuell betreut und bekommt ein persönliches Programm wohltuender ayurvedischer Behandlungen und Ernährungskonzepte direkt auf ihn zugeschnitten. Ayurveda – für Erholung, bessere Gesundheit, Jugend und Schönheit.

Kontakt
Ayurveda-Medical-Wellness-Hotelchen
Sigrid Kempener
Mozartstr. 35
55283 Nierstein
06133 50205
info@beauty-hotelchen.de
http://www.beauty-hotelchen.de

Pressekontakt:
Ayurveda-Presse-Agentur der Ayurvedaschule
Wolfgang Neutzler
Mozartstr. 35
55283 Nierstein
06133 50205
info@schule-fuer-ayurveda.de
http://www.schule-fuer-ayurveda.de

(159886 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.