ASICS launcht Markenkampagne „Journey of Improvement“

„Better your Best“ – so heißt das Motto der Markenkampagne „Journey of Improvement“ des Sportartikelherstellers ASICS, die ab Februar in Print, Digital und TV anläuft und Sportler motiviert, ihre Ziele zu erreichen

Kampagnen-Motiv

Die von der Agentur 180 Amsterdam entworfene Multichannel-Kampagne ist eine konsequente Weiterentwicklung des Themas „Made of Sport“ aus 2012 und stellt den Drang und die Leidenschaft zur permanenten Verbesserung und das Erreichen von individuellen Zielen in den Mittelpunkt. Die mit der emotionalen Aufforderung „Better your Best“ übersetzte Grundmotivation eines jeden Sportlers passt perfekt zur ASICS „Kaizen“-Philosophie, dem Streben nach Perfektion und dem Willen, immer höhere Ziele zu erreichen.

Neben aufmerksamkeitsstarken Produkt- und Markenanzeigen, die in Printmedien, digital und im Handel zum Einsatz kommen und die Botschaft „Better your Best“ in verschiedenen Varianten kommunizieren, ist ein mitreißender TV-Spot, das Herzstück der ASICS-Kampagne: Eine junge Läuferin verfolgt eine andere Läuferin, deren Gesicht nicht zu erkennen ist. Als sie es schafft, ihre Vorläuferin einzuholen, erkennt der Zuschauer, dass es ihr eigener Schatten war, dem sie folgte. Sie hat sich selbst übertroffen: „Better your Best“! Der motivierende Spot wird in Deutschland mit einem im Vergleich zum Vorjahr noch einmal deutlich erhöhten Mediabudget ab Februar 2013 in den reichweitenstärksten Sendern ausgestrahlt und featured im ersten Halbjahr den GEL-Kayano 19, der in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum feiert. Passend zur neuen Winter-Kollektion wechselt der Fokus im TV-Spot ab Mitte des Jahres auf den GEL-Nimbus 15 als Produkthighlight. Mit der einzigartigen TV-Präsenz im Running-Segment verfolgt ASICS konsequent die erfolgreiche Strategie, die Markenbekanntheit weiter zu erhöhen. „Die zweistelligen Zuwachsraten des Vorjahres im Bereich der Bekanntheit und die deutlich positiven Effekte auf den Abverkauf haben uns gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, bestärkt Carsten Unbehaun, Geschäftsführer ASICS Deutschland.

Sechs emotionale Athleten-Videos (Vignetten) werden darüber hinaus als Verstärkung zum TV-Spot im Internet eingesetzt. Die im Stil einer Dokumentation realisierten Kurzporträts zeigen Top-Athleten und Amateur-Sportler und ihre persönliche Sport-Geschichte, ihre „Journey of Improvement“ und ihr Streben nach Verbesserung und den Einsatz für ihr persönliches, sportliches Ziel. Die Filme über den französischen Tennisstar Gael Monfils, den Sprint-Europameister Christophe Lemaitre, die Top-Triathletin Helen Jenkins oder den Trail-Running-Profi Christian Schiester werden über das Jahr hinweg thematisch gestreut und strategisch mit dem Online-Trainingstool MyASICS verknüpft, das Läufern kostenlos personalisierte Trainingspläne erstellt. Erstmalig wird es zum MyASICS Trainingstool auch eine Facebook App geben, die in die gesamte Markenkampagne integriert ist. Über die neue MyASICS Facebook App werden die Nutzer durch Nachrichten von Athleten zu Themen wie Training, Motivation, mentale Stärke motiviert und inspiriert, ihre sportlichen Ziele nach dem Leitspruch „Better your Best“ zu verfolgen.

Katsumi Kato, Director and Executive Officer, Head of Global Sales and Marketing ASICS Corporation: „Jede Sportlerin und jeder Sportler, egal auf welchem Niveau, strebt danach, sich immer weiter zu verbessern. In diesem Jahr möchten wir mit unserer Kampagne sportbegeisterte Menschen in aller Welt unterstützen, ihr sportliches Ziel zu erreichen. Mit Motivation und Inspiration von unseren Top-Athleten und Experten werden wir sie auf ihrer persönlichen Reise zu diesem Ziel begleiten.“

Die Firma ASICS produziert und liefert hochfunktionale Sportschuhe und Sportbekleidung sowie Accessoires. In Deutschland liegen die Umsatz-Schwerpunkte in den Bereichen Running-Schuhe und -Textilien, Walking-Schuhe, Fitness-Schuhe sowie Indoor-Schuhe, insbesondere für Volleyball, Handball, Squash und Badminton. Außerdem finden sich bei ASICS Lifestyle-Schuhe und -Bekleidung.

Kontakt:
ASICS Deutschland
Laura Suffa-Kohls
Hansemannstr.67
41468 Neuss
02131-3802-201
l.suffa-kohls@asics.de
http://www.asics.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.