“Aktion Mensch” fördert für die Initiative Jugendarbeit Neuruppin e.V. einen kleinen Flitzer.

Aktion Mensch Förderung an IJN

“Aktion Mensch” fördert für die Initiative Jugendarbeit Neuruppin e.V. einen kleinen Flitzer.

Die Initiative Jugendarbeit Neuruppin e. V. (IJN) wurde im November 1990 als ein gemeinnütziger Verein von einer Gruppe politisch und sozial engagierter Menschen gegründet. Wir sind Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV).

Unser Verein hat sich das Ziel gestellt, junge Menschen und Familien auf ihrem Weg in die Eigenständigkeit fördernd zu begleiten. Um gerade auch für die Zielgruppe der behinderten Menschen hinreichend gute Hilfen anbieten zu können, leisten wir seit mehreren Jahren soziale Dienste in der beruflichen Förderung und Bildung von Jugendlichen.

Im Rahmen unserer Angebote unterstützt die Initiative Jugendarbeit Neuruppin e.V. neben der Ausbildung zunehmend behinderte junge Menschen bei der Integration in Beschäftigung auf dem ersten Arbeitsmarkt. Wir versuchen dabei die Beschäftigungsfelder wohnortnah zu vermitteln. So können die jungen Menschen in ihrem vertrauten sozialen Umfeld verbleiben.
Der große Flächenkreis unserer Region ist für die Teilnehmer in Bezug auf die Erreichbarkeit oft eine besondere Hürde. Da viele Jugendliche unserer Bildungsangebote aus dem ländlichen Einzugsgebiet kommen, sind Bringe- und Holdienste gerade für behinderte Menschen oft unumgänglich.

Unsere Zielgruppe sind, Personen mit psychischer Behinderung / Erkrankung, Personen mit körperlicher Behinderung, Personen mit Mehrfachbehinderung, Kinder- und Jugendliche mit seelischer Behinderung. Viele Jugendliche unserer Zielgruppe sind aufgrund ihrer Situation den Leistungsanforderungen einer selbständigen Teilhabe und Integration in eine Regelbeschäftigung nicht gewachsen. Für diese jungen Menschen, wurden durch uns besondere Angebote entwickelt, aus denen heraus es möglich ist sie in eine dauerhafte Festanstellung oder ins gesellschaftliche System zu integrieren. Der Antrag auf Förderung begründet sich in der Erweiterung unseres Angebotes. a) die unterstützte Beschäftigung für besonders betroffener behinderter Menschen und b.) Kinder- und Jugendliche mit seelischer Behinderung.

Durch die Förderung durch “Aktion Mensch” eines Fahrzeuges, können wir die Teilnehmerbetreuung besser absichern. Durch unsere mobilen Einsatz, bleiben die Bezugspersonen der Teilnehmer und das soziale Umfeld bleiben erhalten und die berufliche Bildung Integration findet wohnortnah statt.

Andreas Haake
Geschäftsführer
Initiative Jugendarbeit Neuruppin e.V.

Die Initiative Jugendarbeit Neuruppin e. V. (IJN) wurde im November 1990 als ein gemeinnütziger Verein von einer Gruppe politisch und sozial engagierter Menschen gegründet.
Unser Verein hat sich das Ziel gestellt, Hilfesuchende junge Menschen und Familien auf ihrem Weg in die Eigenständigkeit fördernd zu begleiten. Im Ergebnis unserer Arbeit wünschen wir uns, dass unsere Hilfen nachhaltig wirksam werden und die Lebenssituation der Hilfesuchenden sich dauerhaft verbessern.

Um hinreichend gute Hilfen anbieten zu können, leisten wir soziale Dienste in der beruflichen Förderung und Bildung von Jugendlichen, im Bereich der Arbeit mit Familien und in der Jugendfreizeitarbeit.

Heute bietet die Initiative Jugendarbeit Neuruppin e. V. eine Vielzahl von sehr gut ausgestatteten Lern,- Bildungs- und Freizeitstätten, wie zum Beispiel die berufliche Vorbereitung in Radensleben und Neuruppin oder unsere gastronomischen Ausbildungszentren in Zechlinerhütte und Birkenhain. Im Bereich der außerschulischen Freizeitbetreuung betreuen wir zurzeit drei Standorte.

Zu uns kommen täglich bis zu 100 junge Menschen.

Um unseren Jugendlichen ein hinreichendes Maß an Betreuung zu garantieren, arbeiten heute zum Teil bis zu 60 hoch qualifizierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an der Umsetzung unserer Ziele.

Kontakt
Initiative Jugendarbeit Neuruppin e.V
Andreas Haake
Karl Liebknecht Straße 32
16816 Neuruppin
033912454
a.haake@ijn-ev.de
http://www.ijn-ev.de

Pressekontakt:
Initiative Jugendarbeit Neuruppin e.V.
Andreas Haake
Karl-Liebknecht Straße 32
16816 Neuruppin
033921-76955
a.haake@ijn-ev.de
http://www.ijn-ev.de

(159936 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.