Zentrada startet mit Frühjahrs-Katalog in die Verkaufssaison

Neuer Distributionsservice ermöglicht Bestellungen bei internationalen Importeuren

Zentrada startet mit Frühjahrs-Katalog in die Verkaufssaison

Der aktuelle Frühjahrskatalog aus dem zentrada-Network präsentiert Aktionsartikel und Saisonwaren

Pünktlich zur Frühjahrssaison im Handel bringt das Online-Einkäufer-Netzwerk zentrada seinen aktuellen Sammelkatalog zu aktuellen Produkten, Neuheiten und Angeboten für die kommende Saison heraus.

1.000 Top-Seller, Trendprodukte und Aktionsvorschläge für Frühjahr und Sommer stehen für über 400.000 Artikel auf den zentrada-Großhandelsmarktplätzen gelisteten Artikeln, die alle über TradeSafe direkt vom Lieferanten zu beziehen sind.

Der aktuelle Katalog erscheint in acht Sprachen und erreicht unabhängige stationäre Händler in über 15 Ländern. Das Erfolgsrezept von zentrada für den Händler ist einfach. “Nutzen Sie Ihre Kundenähe und -frequenz für mehr Umsatz und Gewinn mit immer neuen Sortimentsideen, Aktionsangebote, Saison- und Trendartikel. So schaffen Sie beim Käufer Attraktion und Kundenbindung”, so Ingo Schloo zentrada-Chef und Mitbegründer. “Mit Ihrer Kreativität und den Möglichkeiten von zentrada als führende europäische Beschaffungsplattform für Wiederverkäufer haben gerade kleine selbständige stationäre Händler auch in der Zukunft jede Menge Geschäftspotenziale”.

Als Baustein für die Zukunft sieht das zentrada.network auch die aktuelle Einführung von zentrada.Distribution.

Auf Wunsch großer europäischer Hersteller und Importeure von Konsumgütern übernimmt zentrada für die Zielgruppe der kleineren selbständigen Wiederverkäufer nicht nur den Onlinevertrieb sondern auch die europaweite Auslieferung von kleineren Bestellungen und deren Fakturierung und Zahlung.

“Wir bündeln die Online-Bestellungen unserer Mitglieder automatisiert zum Abruf der Ware vom Hersteller und zur Auslieferung durch unser neues Umschlagslogistikzentrum in Würzburg.”

Dank integrierter Prozesse auf den zentrada-Marktplätzen, der TradeSafe-Bestellabwicklung und der innovativen Logistiksteuerung ist das System in Zeit und Kosten hocheffizient. So können auch große Lieferanten kleine Händler europaweit bedienen.

“Unsere Mitglieder erhalten damit Zugang zu qualitativ und preislich attraktiven Sortimenten und Handelsmarken und das ohne hohe Mindestbestellwerte” so zentrada-Chef Ingo Schloo. Dank der bereits bestehenden Partnerschaft mit UPS im Europaversand sind die Versandkosten in der Regel niedrig. Allerdings muss der Händler 2-3 Tage zusätzlich für die Versandzeit einplanen.

Bereits zum Start sind zahlreiche europäische Lieferanten und Handelsmarken mit über 30.000 Artikeln über zentrada.Distribution verfügbar, beispielsweise CMP, Polyflame, Viva, Filmer, Herding, Cartal, Kiddystores, Royal Textil oder Widmann. Das Angebot wird in den kommenden Monaten deutlich ausgeweitet.

Online ist der Katalog ebenfalls abzurufen unter

http://www.zentrada-network.eu/denetworkeinkaeuferinfo

“Unabhängige Einzelhändler sind ganz nah am Kunden, aber oft weit weg von den besten Lieferanten”.

Das zentrada.network bietet seinen gewerblichen Wiederverkäufern einen einfachen Online-Zugang zu über 400.000 gelisteten Sortimentsprodukte, Trend- und Markenartikel sowie Sonderposten aus allen Warengruppen des Konsumgüterhandels an.

Seit 2005 ist zentrada mit eigenen Servicebüros und Marktplätzen in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Niederlande, Polen, Ungarn und einer englischen EU-Version vertreten, Pionier und absoluter Marktführer in der europaweiten Geschäftsabwicklung. Mit der integrierten TradeSafe Bestell- und Zahlungsabwicklungsplattform können auch kleinere Händler vom riesigen Warenangebot und den guten Preisen des europäischen Marktes profitieren, ohne Risiken und ohne dass Sprachkenntnisse notwendig sind.

Seit Anfang 2017 liefert zentrada.Distribution die Waren großer Lieferanten und Handelsmarken auch über sein Logistikzentrum in Würzburg aus.

Die zentrada-Mitgliedschaft und TradeSafe ist zum gewerblichen Großhandelseinkauf dauerhaft kostenfrei. Gegen eine günstige Quartalsgebühr lässt sich die FreeD!-Flatrate zur kostenfreien Lieferung ergänzen.

http://www.zentrada.de

http://www.tradesafe.eu

Kontakt
zentrada.network GmbH
Martina Schimmel
Kantstraße 38
97074 Würzburg
0931/35981-10
presse@zentrada.de
http://www.zentrada.de

(136257 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *