Wörterbuch zur Bankenaufsicht/Basel III (Deutsch/Englisch/Spanisch) in neuer Auflage verfügbar

Wörterbuch zur Bankenaufsicht/Basel III (Deutsch/Englisch/Spanisch) in neuer Auflage verfügbar Ende 2011 erschien die erste Auflage des dreisprachigen Standardwerks „Wörterbuch zur Bankenaufsicht/Basel III“ beim BDÜ Fachverlag, einer Tochtergesellschaft des Bundesverbandes der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (BDÜ). Nachdem dieses in kurzer Zeit vergriffen war, liegt nun die zweite Auflage vor. Wie seinerzeit im Vorwort versprochen, haben die Autoren Sabine Sundmacher und Juan Fernández-Nespral die zwischenzeitlich eingereichten Verbesserungsvorschläge und Hinweise der Benutzer in die Überarbeitung einfließen lassen und das Wörterbuch so zu einer noch wertvolleren Hilfe für seine Anwender gemacht. Das Fachwörterbuch richtet sich in erster Linie an Übersetzer, die Fachtexte aus den Bereichen Wirtschaft und Recht aus einer der drei Sprachen Deutsch, Englisch und Spanisch zu übersetzen haben. Ebenso kann es auch für Juristen, Volks- und Betriebswirtschaftler eine wertvolle Hilfe sein, wenn sie im einschlägigen Bereich Sprachbarrieren zu überwinden haben. Das „Wörterbuch zur Bankenaufsicht/Basel III“ (2., überarbeitete Auflage) ist erhältlich unter der ISBN 978-3-938430-46-0 zum Preis von 35 EUR – oder direkt online unter www.fachverlag.bdue.de

Vor allem sein Aufbau macht das „Wörterbuch zur Bankenaufsicht/Basel III“ zu einem griffigen Handwerkszeug für Übersetzer: Es ist in die drei Teile Deutsch – Englisch/Spanisch, Englisch – Deutsch/Spanisch und Spanisch – Deutsch/Englisch gegliedert. Bei den Fachtermini finden sich nicht nur deren Übersetzungen in die jeweilige Zielsprache, sondern auch eine ausführliche Erläuterung in der jeweiligen Ausgangssprache. Somit stellt das Werk ebenfalls ein Glossar bzw. Lexikon bereit. Übersetzer erhalten dadurch eine zusätzliche Hilfestellung zum besseren Verständnis der Sachverhalte. Dies ist nicht zuletzt auch für Journalisten hilfreich, die in fremdsprachigen Quellen zum Thema recherchieren müssen und mit der Terminologie nicht so vertraut sind wie Fachübersetzer. Darüber hinaus liefern die Wörterbucheinträge auch Begriffsabgrenzungen, Kontextbeispiele und Kommentare zu den kulturspezifischen Unterschieden beim Gebrauch des jeweiligen Begriffs. Querverweise und umfangreiche Quellenangabe erleichtern des Weiteren die weiterführende Recherche und machen das Nachschlagewerk damit ebenfalls zu einem wertvollen Hilfsmittel für die wissenschaftliche Arbeit.

In Idee, Ansatz und praktischer Umsetzung des Wörterbuchs zur Bankenaufsicht/Basel III spiegeln sich die Erfahrung und der enge Praxisbezug des Autorenteams wieder: Der 1959 geborene Juan Fernández-Nespral ist nicht nur studierter Jurist, sondern verfügt auch über einen Abschluss in Betriebswirtschaft und ist beeidigter Dolmetscher für Spanisch/Deutsch. Sabine Sundmacher, geboren 1980, ist als Übersetzerin in Spanien tätig und verfolgt mit ihrer Mitarbeit an dem Wörterbuch das Thema ihrer Diplomarbeit „Basel II – eine terminologische Untersuchung in den Sprachen Deutsch, Spanisch und Englisch“ weiter. Ergebnis: Mit dem Werk, das in weiten Teilen am Seminar für Dolmetschen und Übersetzen der Universität Heidelberg entstand, haben die Autoren die Hilfsmittellage auf dem einschlägigen Fachgebiet spürbar verbessert und dadurch nicht zuletzt auch einen wertvollen Beitrag zum Dialog zwischen deutsch-, englisch- und spanischsprachigen Ländern geleistet.

Bestelldetails:
Wörterbuch zur Bankenaufsicht/Basel III, 2. Auflage
Autoren: Juan Fernández-Nespral, Sabine Sundmacher
ISBN: 978-3-938430-46-0, Erscheinungsjahr: 2012, 256 Seiten
Preis: 35,00 EUR inkl. MwSt.
Bestellbar auch über den BDÜ Fachverlag unter www.fachverlag.bdue.de

Über den Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (BDÜ)
Der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (BDÜ) mit Sitz in Berlin vertritt seit über 50 Jahren die Interessen von Dolmetschern und Übersetzern gegenüber Politik und Öffentlichkeit. Mit mehr als 7.000 Mitgliedern repräsentiert der BDÜ über 75 Prozent aller organisierten Dolmetscher und Übersetzer. Er ist damit der größte Berufsverband für Sprachmittler in Deutschland. Eine BDÜ-Mitgliedschaft steht für Qualität, denn alle Mitglieder müssen vor der Aufnahme in den Verband ihre fachliche Qualifikation nachweisen. Weitere Informationen unter www.bdue.de

BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlagsgesellschaft mbH
Katrin Krüger
Uhlandstr. 4-5

10623 Berlin
Deutschland

E-Mail: fachverlag@bdue.de
Homepage: http://www.bdue.de
Telefon: (030) 88 71 28 37

Pressekontakt
BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlagsgesellschaft mbH
Katrin Krüger
Uhlandstr. 4-5

10623 Berlin
Deutschland

E-Mail: fachverlag@bdue.de
Homepage: http://www.bdue.de
Telefon: (030) 88 71 28 37