Wie nachhaltig ist Nachhaltigkeit?

Glauben verhindert echten Fortschritt

Wie nachhaltig ist Nachhaltigkeit?

Rudys Köhler, Grundlagenforscher Nachhaltigkeit

Das Wort Nachhaltigkeit ist derzeit in aller Munde. Wenn es jedoch darum geht, zu definieren, was es bedeutet und wie man diese erkennt, scheiden sich die Geister. Hier hat der Grundlagenforscher Rudy Köhler aus Nordrhein-Westfalen Abhilfe geschaffen. Er hat eine Berechnungsmethode entwickelt, die Nachhaltigkeit einwandfrei messbar macht. Damit ist es erstmals möglich, die Effektivität (Wirkungsgrad) sowie auch die Effizienz (Wirtschaftlichkeit) von allen Systemen, Projekten, Aktionen und Prozessen im Sinne von Nachhaltigkeit eindeutig zu berechnen. Ein großer Schritt für Entscheidungsträger in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft! Hiermit will es Köhler jedem ermöglichen, fortan auf solidem Wissen basierte Entscheidungen zu treffen, die nicht nur kurzfristig, sondern auch dauerhaft richtig sind.

Das bereits bekannte 3-Säulen-Modell der Nachhaltigkeit, bestehend aus Ökonomie, Ökologie und Sozialem, erweitert Köhler um ein viertes, bedeutendes Gebiet, die Gesundheit. Diese wurde bislang nicht berücksichtigt. Um seine Entwicklung vom mittlerweile sinnentleerten Begriff Nachhaltigkeit zu trennen, strebt er an, den Ausdruck “REALnachhaltigkeit” zu etablieren.

Durch die Köhlersche Berechnungsmethode kann eindeutig festgestellt werden, ob ein System nachhaltig ist, ob eine Aktion nachhaltigkeitspositiv, also im Sinne von Nachhaltigkeit, ist, und welche Maßnahmen ggf. korrigierend eingeleitet werden sollten. Diese Methode ist universell gültig und widerspruchsfrei in Bezug auf die Naturwissenschaften und verwandte Gebiete!

Krisenmanagement, Ausbildungsperspektiven, Finanzierungsaussichten und persönliche Chancen gehören zu den Themen, die mit Hilfe dieser Methode ebenfalls berechnet werden können. Es ist damit erstmals möglich, sicher und effektiv zu überprüfen, ob anstehende Entscheidungen tatsäch-lich zielorientiert sind, ob Zukunftspläne wirklich realisierbar sind, ob wie gedacht und geplant das langfristige Ziel erreicht werden kann, oder ob dabei ggf. etwas geändert werden muss und auch was.

Der Grundlagenforscher Köhler hat das Institut für REALnachhaltigkeit gegründet und bietet entsprechende Workshops und Seminare an, um seine Entdeckung der Allgemeinheit zugänglich zu machen.

Das Institut für REALnachhaltigkeit betreibt Grundlagenforschungen auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit. Als Weltneuheit liefert es die moderne Nachhaltigkeitstheorie, die wichtige zukünftige Entwicklungen mathematisch erfassbar macht. Ihr Ziel ist es, dieses Wissen der Allgemeinheit zugänglich zu machen, damit ein dauerhaft gutes Leben für alle Wirklichkeit werden kann. Hierfür bietet es Vorträge, Seminare, Workshops sowie Beratungen und Coaching an. Die Hauptadressaten sind Politik, Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft.

Kontakt:
Ingenieurbüro Rudy Köhler
Rudy Köhler
Schneppendahler Weg 12
42897 Remscheid
021915910461
info@realnachhaltigkeit.de
http://www.realnachhaltigkeit.de

(161504 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.