Wie man Psychopathen erkennt und sich erfolgreich gegen sie zur Wehr setzt

Sich endlich von persönlichen Quälgeistern befreien

Wie man Psychopathen erkennt und sich erfolgreich gegen sie zur Wehr setzt

(NL/6360042642) Es dürfte kaum noch Menschen geben, die in ihrem Umfeld keine Psychopathen kennen. Im Gegenteil: Der Eindruck verstärkt sich, dass die Zahl der selbstverliebten Tyrannen, die uns das Leben schwer machen, immer weiter zunimmt. Wie man sich auf kluge Weise von solchen Menschen distanzieren und letztlich auch für immer befreien kann, hat die spirituelle Heilerin Bärbel Mechler in ihrem Buch Von Psychopathen umgeben dank ihrer langjährigen Studien von psychopathischen Charakterstrukturen einfühlsam analysiert.

Psychopathen gibt es in allen Lebensbereichen

Leider warten in allen Lebensbereichen Psychopathen auf ihre Opfer: etwa im Elternhaus, wo Kinder statt Liebe und Geborgenheit das Gefühl eigener Unzulänglichkeit erfahren müssen, am Arbeitsplatz, wo der Chef oder Kollege in maßloser Selbstüberschätzung die Mitarbeiter klein halten will, oder auch in der Ehe, wo sich der Partner eines solchen Quälgeistes Tag für Tag gedemütigt fühlt. Zahlreiche Fallbeispiele auf über 250 Seiten erhellen anhand von wahren Begebenheiten gerade diejenigen vielfältigen Situationen, in die das Gegenüber eines Psychopathen einerseits häufig unvermittelt, andererseits aber auch immer wieder nach dem gleichen Muster geraten kann.

Wie ticken Psychopathen?

Um solche Muster endgültig zu durchbrechen, muss man zunächst im Umgang mit diesen Menschen erkennen können, wie sie generell ticken. Die Autorin ist daher den spezifischen Persönlichkeitszügen von Psychopathen nachgegangen: Sie sind ohne Furcht und Mitleid, geprägt von übersteigertem Selbstwertgefühl und Rücksichtslosigkeit. Sie kennen keine soziale Verantwortung und kein Gewissen. In ersten Begegnungen wirken sie zudem meist äußerst umgänglich und charmant. Damit umgarnen derartige Blender gutgläubige und vertrauensvolle Menschen, die sich leicht begeistern lassen”, so Bärbel Mechler.

Psychopathen erfolgreich die Stirn bieten

Der Gedanke, sich endlich gegen Psychopathen zur Wehr zu setzen, erscheint nach der Erkenntnis, wie diese ticken, längst nicht mehr verwegen und ungeheuerlich. Durchschaut man erst einmal seinen Psychopathen als trauriges Zerrbild seiner selbst, kann man sich endlich couragiert zur Wehr setzen. Die zahlreichen im Buch angebotenen Hilfestellungen und Strategien machen dazu Mut und sind ohne Weiteres praktisch umsetzbar. Es lässt sich so ein griffiges, persönliches Navigationssystem entwickeln, das die ersehnte Befreiung von Psychopathen Wirklichkeit werden lässt.

Veranstaltungshinweis:
Bärbel Mechler bietet in 2014 zwei Seminare Von Psychopathen umgeben in der Akademie Waldschlösschen (www.tagungshaus-waldschloesschen.de) bei Göttingen an, und zwar zu folgenden Terminen: 14. bis 16. März 2014 und 1. bis 3. August 2014. Hier lernen die Teilnehmer durch gute Kenntnisse über die psychopathische Charakterstruktur angemessene Strategien, um so dem Spuk ein Ende zu bereiten. Nähere Informationen bei: Bärbel Mechler, Tel. (0 62 02) 5 78 11 72, Handy (01 79) 7 61 50 00, www.FindeZurHeilung.de, info@FindeZurHeilung.de

Buchtipp:
Bärbel Mechler: Von Psychopathen umgeben. Wie Sie sich erfolgreich gegen schwierige Menschen zu Wehr setzen, Mankau Verlag, 1. Aufl. Oktober 2013, Taschenbuch, 277 Seiten, 9,95 (D) / 10,30 (A), ISBN 978-3-86374-123-5.

Link-Empfehlungen:
Informationen zum Taschenbuch Von Psychopathen umgeben:
http://www.mankau-verlag.de/verlagsprogramm/besser-leben/mechler-baerbel-von-psychopathen-umgeben/
Zur Leseprobe im PDF-Format:
http://www.mankau-verlag.de/fileadmin/mankau-verlag/Leseproben/Mechler_Psychopathen_Leseprobe.pdf
Mehr zur Autorin Bärbel Mechler:
http://www.mankau-verlag.de/autoren/autoren-f-p/mechler-baerbel/
Zum Ínternetforum mit Bärbel Mechler:
http://www.mankau-verlag.de/forum/mechler-baerbel-68/

Unter dem Motto “Bücher, die den Horizont erweitern” veröffentlicht der im Jahr 2004 gegründete Mankau Verlag zehn bis 15 Neuerscheinungen pro Jahr. Schwerpunkte unseres Verlagsprogramms sind Ratgeber aus den Bereichen Lebenshilfe, Gesundheit und Psychologie.

Kontakt:
Mankau Verlag GmbH
Juliane Hordenbach
Reschstraße 2
82418 Murnau
0049 (0) 88 41 62 77 69-0
kontakt@mankau-verlag.de
www.mankau-verlag.de

(160031 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.