Weissenhäuser Strand: Latin Dance Camp 2017 an der Ostsee

3. Mai 2017 – Vom 4. bis 7. Mai 2017 findet im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee in der Hohwachter Bucht zum sechsten Mal das „Latin Dance Camp“ statt. „Von A wie Afro Dance bis Z wie Zumba Fitness – beim Latin Dance Festival finden Tanzliebhaberinnen und Tanzliebhaber garantiert Workshops für ihren Stil und ihr Tanzlevel. Das Festival ist für alle Altersgruppen geeignet und macht Könnerinnen genauso viel Spaß wie Anfängern“, erklärt David Depenau, Geschäftsführer des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand.

Jeden Tag laufen von 9.45 Uhr bis 21 Uhr in drei Sälen Workshops zu unterschiedlichen Tanzstilen wie Salsa, Samba, Bachata, Island Fusion oder Hip Hop. Neue Tanzformate wie Country Fitness oder Sambafit werden vorgestellt und alle Fitnessfreunde können sich mit Les Mills Body Balance, Bodycombat, Black Roll Faszientraining oder Bootcamp Training auspowern. Auch Yoga ist wieder mit dabei. In kleineren Räumen werden Choreographiekurse für Fortgeschrittene angeboten, auch Tanzweiterbildungen können besucht werden. Gemeinsames Essen sowie Zeit für Strandspaziergänge bieten Raum für Freundschaften und für das Kennen lernen Gleichgesinnter. Auch die Familie kann mitgebracht werden: Es gibt eine Kinderbetreuung und der Kurs Zumbatomic® ist für Kids zwischen 4 und 12 Jahren geeignet. Über 700 Tänzerinnen und Tänzer werden in diesem Jahr das Festival besuchen. Festivaltickets kosten 289 Euro für alle vier Tage. Übernachtungen können direkt über den Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand unter Tel 04361-5540 dazu gebucht werden, hier gilt das Special-Angebot „4=3“ für alle Apartments und das Strandhotel, also vier Nächte schlafen und drei bezahlen. Interessierte Leserinnen und Leser erhalten weitere Informationen unter www.weissenhaeuserstrand.de oder https://www.latindancecamp.de/about-ldc

Der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee/Hohwachter Bucht ist mit seinen umfangreichen Sport-, Erlebnis-, Wellness- und Übernachtungsmöglichkeiten einmalig in Norddeutschland. Auf 950.000 Quadratmetern können Gäste zwischen Apartment, Ferienhaus, Penthouse und 4-Sterne-Hotel wählen. Zusätzlich zum klassischen Ostseeurlaub am weißen Sandstrand bietet die Anlage das ganze Jahr über wetterunabhängige Ferien: Subtropisches Badeparadies, Wasserski- und Wakeboardanlage WaWaCo, Abenteuer Dschungelland, Heimspiel, Animation, Kidz Club, Sport- und Spielpark sowie Dünenbad. Auch gastronomisch wird auf Vielfalt gesetzt. Vom Dschungel-Restaurant über das Spezialitätenrestaurant „Sonnenrose“ und die „Osteria“ hin zum Bistro und zum „Möwenbräu“ inklusive Buffet-Bereich, Live-Cooking-Station, A-la-carte-Restaurant, Eventbereich und Ausschank des Hausbiers „Möwenbräu“ – kulinarisch ist für alle etwas dabei. www.weissenhaeuserstrand.de

Firmenkontakt
Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand
Sabrina Ollmann
Seestrasse 1
23758 Weissenhäuser Strand
04361 55 27 16
04361 55 27 30
marketing@weissenhaeuserstrand.de
http://www.weissenhaeuserstrand.de

Pressekontakt
[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh
Prof. Dr. Astrid Nelke
Sophie-Charlotten-Str. 103
14059 Berlin
01777037412
0307032668
nelke@knowbodies.de
http://www.knowbodies.de

(144203 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *