Unified Communications-Softwarehersteller ESTOS ist Fallstudienpartner des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Projektes “DESC-Deutsche Software Champions”

Ziel des Forschungsvorhabens: Einen Spitzenplatz für deutsche Softwareunternehmen im internationalen Wettbewerb

Christoph Lösch, Geschäftsführer der ESTOS GmbH aus Starnberg, auf dem IT-Gipfel in Essen

Starnberg, 13. November 2012 – Deutschland und seinen IT- bzw. Software-Unternehmen in Zukunft eine Führungsposition zu sichern, so das Bestreben des Forschungsprojektes “Deutsche Software Champions”, welches vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und von der Ludwig-Maximilians-Universität in München (LMU) und dem Center for Digital Technology and Management (CDTM) durchgeführt wird. Im Rahmen der Wissenschaftskooperation werden die Zukunftspotentiale deutscher Softwareunternehmen analysiert, um für diese Handlungsempfehlungen für ein erfolgreiches Wachstum abzuleiten. Basis des Projektes bilden empirische Erhebungen mit Unternehmen zu ihren jeweiligen Internationalisierungsaktivitäten. Zu den Fallstudienpartnern zählt der unabhängige Softwarehersteller ESTOS aus Starnberg bei München. Das deutsche Unternehmen ist Technologieführer im Bereich Unified Communications und CTI (Computer Telefonie Integration) und besitzt zwei Tochtergesellschaften in Udine, Italien und Arnheim, Niederlande. Ein aktueller Status zum Forschungsprojekt wird anlässlich des IT-Gipfels in Essen vorgestellt – eine Präsentation der finalen Ergebnisse des Projekts “Deutsche Software Champions” erfolgt voraussichtlich im Juni nächsten Jahres in Berlin.

Über ESTOS
Seit 1997 entwickelt die ESTOS GmbH innovative Standard-Software und ist heute mit mehr als einer Million verkaufter Lizenzen führender Hersteller von Unified Communications-Produkten. Die CTI- und SIP-basierten Lösungen werden zur Optimierung der Zusammenarbeit in kommunikationsintensiven Bereichen von kleinen und mittelständischen Unternehmen eingesetzt. Vom ESTOS Know-how profitieren auch zahlreiche renommierte Technologie- und Vertriebspartner in Europa. Der unabhängige Hersteller hat seinen Firmensitz in Starnberg bei München, eine Entwicklungs-Dependance in Leonberg sowie Tochtergesellschaften in Udine, Italien und Doetinchem bei Arnheim, Niederlande.

Kontakt:
ESTOS GmbH
Hille Vogel
Petersbrunner Strasse 3a
82319 Starnberg, Germany
+49 8151 368 56 132
hille.vogel@estos.de
http://www.estos.com

(161452 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.