„Trau Dich“: Schnupperkurs / Schreibwerkstatt für Krimifans

Schreiben kann jeder! Mit dieser provokanten These wenden sich die Thriller-Autoren und Verleger Alexander Frimberger und Lothar Wandtner an alle, die gerne einen Krimi oder einen Thriller schreiben wollen und sich bisher nicht getraut haben. Auch der Weg hin zum fertigen Buch wird thematisiert.

Lothar Wandtner (li.) und Alexander Frimberger

Seminar-Inhalte: Trau Dich! lautet das Motto von Lothar Wandtner und Alexander Frimberger. Im Rahmen dieses eintägigen Seminars erhalten interessierte Hobby-Autoren und solche, die es werden wollen, einen detaillierten Einblick in die Welt des Krimi-Schreibens. Kurzweilig, amüsant und anhand von Beispielen schildern die Seminarleiter, was bei der Arbeit an einem Krimi oder Thriller zu beachten ist. Die Seminarteilnehmer erhalten detaillierte Einblicken wie man eine interessante Story aufbaut, was bei der Entwicklung von handelnden Personen, bei Dialogen und dem Erzeugen von Spannung zu beachten ist und welcher Handlungs-Rahmen gewählt werden sollte. Auch Fragen zur Recherche, Konzeption und Schreibarbeit werden beantwortet. Gemeinsam mit den Seminarteilnehmern wird ein kleines Storyboard entwickelt.
Darüber hinaus gewähren Frimberger und Wandtner einen Einblick in Verlagswesen und PR-Arbeit. Seminarteilnehmer erhalten unter anderem Antworten auf die Fragen: Wie bringe ich mein Manuskript an einen Verlag und was muss ich dabei beachten? Veröffentliche ich lieber im Eigen- oder im Zuschussverlag? Entscheide ich mich für ein -Book, ein gedrucktes Buch oder beides? Was hat es mit Buchgroßhandel und Online-Portalen – Stichwort: Amazon – auf sich? Wie vermarkte ich mein Werk über die Presse und in sozialen Netzwerken? Darüber hinaus werden allen anderen Themen angesprochen, die für Hobby-Autoren wichtig sind, um erfolgreich ein Buch zu veröffentlichen.

Über die Seminarleiter: Die beiden Autoren sind unabhängig voneinander seit mehr als 20 Jahren im Bereich Redaktion, PR und Verlagswesen tätig und haben bereits mehrere Bücher in verschiedenen Genres geschrieben und verlegt. Seit 2010 schreiben und verlegen sie als Autorenduo eine Thriller-Reihe rund um den Passauer Kommissar Ralf Bender, der mit seinem Team Serienmörder im Bayerischen Wald zur Strecke bringt. Bisher sind drei Fälle erschienen, der vierte Band erscheint im Oktober 2014.
Im vergangenen Jahr wurde der Ralf-Bender-Preis für Krimi-Kurzgeschichten vergeben, in diesem Jahr findet mit den Mord(s)Tagen das 1. Krimifestival im Bayerischen Wald statt, das ebenfalls von den beiden Autoren organisiert und durchgeführt wird.

Seminar Schnupperkurs / Schreibwerkstatt

Seminarleiter: Die PR-Profis, Verleger und Krimiautoren Alexander Frimberger und Lothar Wandtner

Anforderung an Seminarteilnehmer: Seminarteilnehmer/innen sollten Spaß daran haben, Geschichten zu schreiben. Kenntnisse im grundsätzlichen Umgang mit Sprache werden vorausgesetzt.

Dauer: Ein Tag, 10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 17 Uhr

Termine: Samstag, 27. September und Samstag, 8. November, weitere Termine in Absprache.

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen.

Kosten: 95 Euro/Person

Das Seminar findet in der Marktgemeinde Schönberg im Bayerischen Wald statt. Soll der Termin am Wohnort der Seminarteilnehmer stattfinden, fallen weitere Kosten für Anfahrt, Übernachtung und Verpflegung an.

Sonstiges: Das Seminar kann bei Bedarf auf zwei Tage ausgeweitet werden, wobei am zweiten Seminartag die Themen des ersten Tages vertieft werden. Außerdem steht der zweite Tag im Zeichen der praktischen Anwendung. Kosten für ein zweitägiges Seminar. 225 Euro/Person. Termine in Absprache.

Bildrechte: Klaus Döhler Bildquelle:Klaus Döhler

Die Edition Golbet beschäftigt sich mit Literatur aus dem Bayerischen Wald und widmet sich den Genres: Krimi, Thriller und Fantasy. Die Edition ist Teil des HePeLo-Verlages, der im Jahr 2006 unter anderem von Lothar Wandtner gegründet wurde. Alexander Frimberger hat in den vergangenen Jahren den Reisebuchverlag bike-book.com mit aufgebaut. Dort sind vor allem hochwertige Motorradreiseführer entstanden.
Die edition golbet hat es sich darüber hinaus zum Ziel gesetzt, den Bayerischen Wald als Krimi-Region weiter zu etablieren. So wurde im Jahr 2013 erstmals der Krimi-Kurzgeschichten Wettbewerb Ralf-Bender-Preis durchgeführt, der mit insgesamt 2050 Euro dotiert ist.
Viele weitere Projekte, Aktionen und Veranstaltungen befinden sich in Arbeit.
Darüber hinaus existiert der Schönberger Buchladen, über den auch Lesungen und Vorträge organisiert werden.

Autoren sind herzlich eingeladen Manuskripte zu schicken. Wir sind kein Zuschuss-Verlag, das heißt, wenn uns Ihr Manuskript gefällt, übernehmen wir die Druckkosten, die Werbung, wir platzieren das Buch im Barsortiment (Großhändler), die es an die Buchhandlungen liefern. Die regionalen Buchhandlungen und Buchverkäufer werden von uns größtenteils selbst beliefert. Sie erhalten Autorenhonorar.

Wenn Ihr Werk nicht in unser Sortiment passt, helfen wir Ihnen gegen Gebühr gerne bei der Erstellung und Produktion.

edition golbet
Lothar Wandtner / Alexander Frimberger
Riedlhütter Schleif 14
94566 Riedlhütte
08554/944461
info@edition-golbet.de
http://www.golbet.de

presse-buero.com
Alexander Frimberger
Kirchplatz 8
94513 Schönberg
08554/944461
alexander.frimberger@presse-buero.com
http://www.presse-buero.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.