Töten ist ganz einfach – ein spannender Thriller im Luzifer-Verlag als Broschur und E-Book

Barbara und Christian Schiller sind Bestseller-Autoren. Fünf Thriller haben Sie unter dem Namen B.C. Schiller in den letzten zwei Jahren geschrieben, die mehr als 200.000 Mal verkauft wurden.

BildIn Prag wird ein Geschäftsmann ermordet. Alle Spuren führen nach Österreich zu einem zwielichtigen Konzern mit großem Einfluss. Ist der Konzernchef in den Mord verwickelt, und was befindet sich auf den Fotos, die seine Schwester erhält? Und welches persönliche Interesse hat die Agenturchefin Anna Lange an dem Fall?
In seinem ersten Fall muss Chefinspektor Tony Braun brutale Morde aufklären und einen Mörder bis Mallorca jagen, der nur ein Motiv kennt: Rache.

>Töten ist ganz einfach< ist der erste Thriller der Tony-Braun-Reihe. B.C. Schiller ist mit diesem Thriller ein brutal spannender Kriminalroman gelungen, der sich durch viele Wendungen und starke Charaktere auszeichnet und ein absoluter Lesetipp ist.

Barbara Schiller arbeitete längere Zeit als Marketingagentin für Unternehmen in Osteuropa. ?Ihre teilweise abenteuerlichen Erlebnisse in osteuropäischen und ex-sowjetischen Staaten dienen als Hintergrundinfos für die Storys. Ideen zu ihren Thrillern kommen Barbara Schiller auch während der intensiven Trainings, die sie mit ihrem Rhodesian Ridgeback Jabali absolviert, denn neben dem Schreiben ist das Trainieren von Hunden ihre Leidenschaft.
Auch für Christian Schiller stand Schreiben schon immer im Vordergrund. Als Autor veröffentlichte er mehrere Bücher und verfasste aufsehenerregende Radiofeatures über kriminelle Schriftsteller wie Jean Genet oder William Burroughs. Für diese Sendungen interviewte er unter anderem auch den österreichischen Serienkiller Jack Unterweger. Bei diesem Interview trat ganz klar zutage, dass Serienkillern jede Art von Empathie fehlt, die Opfer sind ihnen gleichgültig, alles was zählt ist der eigene Kick.
Alle diese Erfahrungen, die Barbara und Christian Schiller gemacht haben, führten schließlich dazu, als B.C. Schiller brutal spannende Thriller zu verfassen, die ein düsteres Bild der heutigen Gesellschaft zeichnen, in der auch Polizisten am Rande der Legalität agieren müssen, um das Böse auszumerzen. Neben stark emotionellen Charakteren spielen auch die osteuropäischen Länder mit ihren Oligarchen und korrupten Systemen eine große Rolle, denn seit der Ostöffnung sieht sich Mitteleuropa immer stärker mit kriminellen Banden, aber auch mit tragischen Schicksalen von illegalen Einwanderern konfrontiert. Diese Elemente sind der Boden, auf dem eine spannende Handlung ausgebreitet wird, die sich B.C. Schiller zuvor in nächtelangen Gesprächen bei Musik und Wein in ihrem Lieblingsgriechen mit Blick auf den Fluss Donau ausgedacht haben.

Der spannende Thriller >Töten ist ganz einfach< ist als broschiertes Taschenbuch und E-Book auch bei Amazon erhältlich.

Über:

LUZIFER-Verlag Steffen Janssen
Herr Steffen Janssen
Gelsenkirchener Straße 32
44866 Bochum
Deutschland

fon ..: 02327/6899619
web ..: http://www.luzifer-verlag.de
email : info@luzifer-verlag.de

Independent Verlag für Dystopie, Horror und Thriller.

,,Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

LUZIFER-Verlag Steffen Janssen
Herr Steffen Janssen
Gelsenkirchener Straße 32
44866 Bochum

fon ..: 02327/6899619
web ..: http://www.luzifer-verlag.de
email : info@luzifer-verlag.de

(52098 Posts)