Snom präsentiert IP-Telefon D120

Preisgünstiges Basismodell für Großinstallationen

Snom präsentiert IP-Telefon D120

Preisgünstiges Basismodell für Großinstallationen: Snom D120

Berlin, 31. Januar 2018 – Der Berliner IP-Telefonie-Spezialist Snom baut sein Portfolio weiter aus und stellt – nach der Einführung des M215 im Januar – das D120 aus der neuen Serie D1XX vor.

Nach dem High-End-IP-Telefon D785, dem Flaggschiff für Führungskräfte, präsentiert Snom mit dem D120 jetzt eine zuverlässige, leistungsstarke und preisgünstige Basislösung für Großinstallationen.

„Das Snom D120 ist das erste Modell aus der D1XX-Reihe“, sagt Gernot Sagl, CEO der Snom Technology GmbH. „Das D120 wurde speziell als besonders kostengünstige Basislösung für Großinstallationen entwickelt. Gleichzeitig wurde es aber – typisch für Snom – mit Leistungsmerkmalen ausgestattet, die in diesem Segment eher selten zu finden sind. 2017 haben wir den Grundstein gelegt. Jetzt bauen wir unser Angebot mit qualitativ hochwertigen, kosteneffizienten Neuerscheinungen konsequent aus. Qualität und Service für unsere Kunden werden auch weiterhin unser unternehmerisches Denken und Handeln bestimmen.“

Das D120 ist mit seiner Firmware auf das Wesentliche reduziert und kommt ganz bewusst ohne großes Display und vielen Funktionstasten aus. Stattdessen konzentriert es sich auf Funktionalität und leichte Handhabung. Nichtsdestotrotz ist das D120 mit einem in diesem Preissegment einzigartigen, hintergrundbeleuchteten Display ausgestattet. Das Modell ist hörgerätekompatibel (HAC) und verbraucht nur wenig Energie. Es kann sowohl über ein Netzteil als auch über PoE (Power over Ethernet) angeschlossen werden und kann die Redirection-Services von Snom nutzen. Hinzu kommt ein überaus attraktiver Preis (UVP: 73,00 EUR), der das D120 zu einer optimalen Wahl im VoIP-Einsteigermarkt macht.

„Der Januar war ein sehr ereignisreicher Monat für uns“, so Sagl weiter, „aber wir haben gerade erst angefangen. Wir haben ambitionierte Pläne und hohe Erwartungen und wir werden alles daran setzen, unsere strategischen Ziele zu erreichen und unseren Marktanteil weiter zu erhöhen.“

Über Snom
Snom ist eine weltweit führende Premiummarke im Bereich VoIP-Businesstelefonie und innovative Business-Kommunikation. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin wurde 1997 gegründet und gilt als Pionier der IP-Telefonie. Bereits 2001 präsentierte Snom das erste frei verkäufliche IP-Telefon überhaupt. Heute umfasst das Produktportfolio zahlreiche Modelle für praktisch jeden Einsatzzweck – vom Callcenter über die Chefetage und Konferenzraum bis hin zum sicherheitsrelevanten Werksbereich.
Snom Technology GmbH gehört seit 2016 zur VTech Holdings Limited und ist mit Niederlassungen in Italien, England, Frankreich und Taiwan global aufgestellt. Die Premiummarke genießt international einen hervorragenden Ruf im Voice-over-IP-Markt. Snom steht für attraktives Design, höchste Produkt- und vor allem Audioqualität, exzellenten Bedienkomfort sowie technische Innovation. Alle aktuell von Snom angebotenen Produkte sind kompatibel mit den wichtigsten PBX-Plattformen. Viele Endgeräte wurden bereits von unabhängigen Experten weltweit ausgezeichnet.
Mit seinen in Deutschland entwickelten IP-Lösungen erfüllt Snom auch höchste professionelle Ansprüche an eine innovative Unternehmenskommunikation, IoT, Smart Technology beziehungsweise an Speziallösungen für vertikale Märkte, zum Beispiel im Bereich Healthcare.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website www.snom.com

Firmenkontakt
Snom Technology GmbH
Heike Cantzler
Wittestraße 30 G
13509 Berlin
+49 30 39833-0
marketing@snom.com
http://www.snom.com

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19
10245 Berlin
+49 30 789076 – 0
snom@united.de
http://www.united.de

(147444 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *