Regallautsprecher mit Charakter: Magnat Humidor setzt klare optische und akustische Akzente

Regallautsprecher mit Charakter: Magnat Humidor setzt klare optische und akustische Akzente

Edle Anmutung: Das neue Lautsprechermodell Humidor von Magnat

Es ist keine Überraschung wenn ein Humidor Edles enthält. Im Falle des neuen Magnat Humidor sind das allerdings keine Zigarren, sondern edelste HiFi-Komponenten: Der kompakte Regallautsprecher zeigt eindrucksvoll, dass herausragender Klang nicht zwingend großes Volumen benötigt, sondern vor allem erstklassige Entwicklungsarbeit, ausgewählte Materialien und Komponenten sowie langjährige Erfahrung beim Bau von Lautsprechern. Schon das MDF-Gehäuse mit Echtholz-Zedernfurnier und champagnerfarbenen Metallelementen zeigt auf den ersten Blick den hohen Anspruch des Humidor. Sobald der nicht einmal 26 Zentimeter hohe Lautsprecher aufspielt – idealerweise in Kombination mit einem Magnat MR 780 Receiver – ist klar, dass seine akustischen Eigenschaften der edlen Optik in nichts nachstehen.

Pulheim, 23. November 2017 – Humidor, mit diesem Begriff verbinden Kenner zunächst einmal ein spezielles Holzgefäß, in dem edle Zigarren möglichst lange ihr Aroma behalten. Humidor von Magnat beinhaltet keine Zigarren, dafür aber edelsten Klang auf höchstem Niveau. Das neuste Stereolautsprecher-Set der Audio-Experten aus Pulheim bei Köln ist optisch seinem Namensvetter aus dem Tabakbereich entliehen, klanglich präsentiert er sich mindestens genauso edel: Der High-End-Regallautsprecher setzt ausschließlich auf erlesenste Magnat Technologien und bringt ein HiFi-Erlebnis der Extraklasse auf kompaktestem Raum unter. Das zweifarbige Echtholzfurnier aus Zedernholz und die Metallelemente im feinen Champagner-Farbton zeigen auf den ersten Blick, dass hier reinrassige Spitzenqualität zu erwarten ist.

Edelste Optik und sorgfältige akustische Abstimmung
Mit Maßen von gerade einmal 140 x 245 x 258 Millimeter lässt sich der Magnat Humidor problemlos in jeder Wohnumgebung platzieren. Dank seines edlen Äußeren bleibt er dabei ein echter Hingucker und bereichert jedes Ambiente bereits optisch. Seine akustischen Qualitäten stehen diesem ersten Eindruck in nichts nach: Der Humidor wurde unter anderem mit dem speziellen Klippel-Lasermesssystem entwickelt, um eine perfekte akustische Abstimmung zwischen MDF-Gehäuse, Treibern und interner Elektronik zu erreichen. Das Ergebnis ist unüberhörbar: Der Magnat Humidor spielt auf wie man es von einem weit größeren Lautsprecher erwarten würde – egal ob Klassik, Jazz, Rock- oder Pop-Musik.

High-Tech-Materialmix
Das unverwechselbare Äußere des Humidor beruht auf sorgfältig abgewogenen Design-Entscheidungen, sein präziser und gleichzeitig kräftiger Klang auf jahrzehntelanger Entwicklungserfahrung und exklusiven Magnat Technologien. Für den Tiefmitteltöner kommt beispielsweise eine spezielle Keramik-Aluminium-Sandwich-Membran zum Einsatz. Dieser edle und robuste Materialverbund sorgt für ein optimales Verhältnis aus Steifigkeit und innerer Dämpfung, was wiederum in einer sehr ausgewogenen Klangwiedergabe über den gesamten Frequenzbereich resultiert. Als Hochtöner verwendet der Magnat eine hochwertige Seidenkalotte mit besonders breiter Sicke für ein optimales Abstrahlverhalten auch bei den allerhöchsten Frequenzen.

Hochwertigste Komponenten
Des Weiteren setzt der Humidor auf eine phasen- und amplitudenoptimierte Frequenzweiche mit besten Bauteilen sowie vergoldete und acrylversiegelte Anschlussklemmen für entsprechend hochwertige Lautsprecherkabel. In Summe ergibt diese exquisite Komposition von Materialien und Komponenten einen Kompaktlautsprecher der absoluten Spitzenklasse mit einem Frequenzbereich von 34 bis 50.000 Hertz und einer Belastbarkeit von 75 beziehungsweise 150 Watt (RMS/maximal). Kurzum: Einen Lautsprecher, der im stilvollen Gewand eine präzise und kraftvolle Klangwiedergabe ermöglicht.

Herausragender Teamplayer
Der Magnat Humidor ist ab sofort im Handel und Online erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 799,00 Euro pro Paar. Magnat weist darauf hin, dass weder Single Malt Scotch noch eine edle Zigarre für den gepflegten Musikgenuss mit dem hochwertigen Regallautsprecher notwendig sind – beides schadet aber auch nicht. Eine durchaus ernstgemeinte Hardware-Empfehlung spricht der Pulheimer Hersteller hingegen für die Kombination mit dem Röhren-Hybridreceiver Magnat MR 780 und dem passenden CD-Player MCD 750 aus. Während der Humidor auch mit allen anderen Verstärkern und Zuspielern vergleichbarer Qualität hervorragend zusammenarbeitet, hat sich im Rahmen von zahlreichen Praxistests die oben genannte Kombination als herausragendes akustisches Ensemble erwiesen. Magnat MR 780 und Magnat MCD 750 sind ebenfalls Online sowie im gut sortierten Fachhandel zu den unverbindlichen Preisempfehlungen von 999,00 beziehungsweise 399,00 Euro erhältlich.

Magnat – seit Jahrzenten steht dieser Name für kompromisslos unverfälschten und reinen Sound. Eine authentische Klangreproduktion ist unser höchster Anspruch. Physikalische Normen geben hier klare Parameter vor, diese zu verstehen und innerhalb dieser Rahmenbedingungen das Maximum an akustischer Performance zu ermöglichen, ist das tägliche Handwerk unserer Ingenieure. Technologisches Know-How in Kombination mit unserer langjährigen Erfahrung sind die Grundlagen unseres Erfolgs. Mit bewährten wissenschaftlichen Methoden entwickeln wir unsere Produkte in einem der modernsten Labore Europas, verschieben immer wieder die Grenzen der Akustik-Entwicklung und hinterfragen den aktuellen Status Quo. Innovation, High-Tech, exklusive Materialien und individuelles Know-How: The Science of Sound!

Firmenkontakt
Magnat Audio-Produkte GmbH
Isabel Halbauer
Lise-Meitner-Straße 9
50259 Pulheim
02234/807-0
info@magnat.de
http://www.magnat.de

Pressekontakt
rtfm GmbH | communication – content – consulting
Florian Szigat
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
0911/310910-99
magnat@rtfm-pr.de
http://www.rtfm-pr.de

(147360 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *