Rauchen aufhören in Hypnose – Dr. Elmar Basse – Hypnose Hamburg

Mit Hypnose rauchen aufhören ist möglich bei Dr. Elmar Basse in der Praxis für Hypnose Hamburg. In der Hypnose werden die Kräfte des Unbewussten angesprochen. Bei den meisten Rauchern kann schon eine einzige Hypnose-Sitzung bei Elmar Basse reichen, um mit dem Rauchen dauerhaft aufzuhören.

Rauchen aufhören in Hypnose - Dr. Elmar Basse - Hypnose Hamburg

Hypnose und Hypnosetherapie in Hamburg bei Dr. Elmar Basse

Mit dem Rauchen aufhören durch Hypnose, das ist möglich bei Dr. Elmar Basse in der Praxis für Hypnose Hamburg . Elmar Basse ist besonders spezialisiert auf die Raucherentwöhnung durch Hypnose, behandelt aber auch eine Reihe anderer Themen. Elmar Basse: “Mit Hypnose lässt sich eine Vielzahl von Anliegen behandeln, u.a. ist Hypnose auch gut geeignet für Menschen, die abnehmen wollen, für Angstpatienten und Schmerzpatienten.”
Auch wenn es heute in weiten Kreisen in Vergessenheit geraten ist, so ist die Hypnose, wie Elmar Basse betont, ein altes und bewährtes Verfahren. Sigmund Freud, der Begründer der Psychoanalyse, hat ursprünglich Hypnose zur Psychotherapie eingesetzt und sogar ein ganzes Buch des französischen Hypnotiseurs Bernheim überbesetzt.
In den Medien, insbesondere im Fernsehen, wird Hypnose heute gern als Showhypnose eingesetzt, erwähnt Elmar Basse, wodurch sie einen Sensationscharakter bekommt. Doch Raucher, die sich mit Hypnose das Rauchen abgewöhnen wollen, sollten sich davon nicht beeinflussen lassen, meint Elmar Basse.
Auch wenn es im Fernsehen oft so dargestellt wird, sind die Versuchspersonen der Showhypnose nicht willenlos. Elmar Basse: “Sicherlich vollführen Menschen in der Showhypnose Handlungen, die sie bei wachem Bewusstsein so nicht ausführen würden. Das heißt aber nicht, dass sie willenlos sind. Sie sind vielmehr kooperativ, sie sind mitmachbereit und tun, was ihnen gesagt wird – allerdings nur in den Grenzen, innerhalb deren es für sie in Ordnung ist. Würden sie zu Handlungen aufgefordert, die zu sehr gegen ihre inneren Überzeugungen verstoßen, z.B. Straftaten zu begehen, würden sie in der Regel mit Widerstand reagieren.”
Die Hypnose, wie Elmar Basse sie zur Raucherentwöhnung einsetzt, ist keine Showhypnose, sondern klinische Hypnose. Sie dient Heilungszwecken und nicht der Belustigung. Mittels Hypnose können bisherige Raucher bei Elmar Basse ihr Unbewusstes mit ins Boot holen, um endlich rauchfrei zu werden. Elmar Basse: “Bewusster Wille, mit dem Rauchen aufzuhören, und Unbewusstes sollen zusammenarbeiten. Das eine unterstützt das andere. So können bisherige Raucher rauchfrei werden und die positiven Effekte für ihre Gesundheit (und ihren Geldbeutel) oft schon nach wenigen Tagen spüren.” Bei den meisten Rauchern kann sogar schon eine einzige Hypnose-Sitzung in der Hypnose-Praxis von Elmar Basse genügen, um rauchfrei zu werden.

In der Praxis für Hypnose Hamburg bietet Dr. Elmar Basse klassische Hypnose, klinische Hypnose und tiefe Hypnose an. Hypnose kann für eine Vielzahl von Anwendungsgebieten eingesetzt werden, unter anderem für die Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Bewältigung von Ängsten und Schmerzen und vieles mehr. Für diese Anwendungsbereiche, die zur klinischen Hypnose gehören, braucht der Hypnotiseur eine staatliche Therapiezulassung. Termine in der Praxis für Hypnose Hamburg können Sie online oder per Telefon vereinbaren. Schon in der ersten Sitzung kann mit der Hypnose begonnen werden.

Kontakt:
Praxis für Hypnose Hamburg Dr. Elmar Basse
Elmar Basse
Glockengießerwall 17
20095 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.hypnose-hamburg.biz und http://www.rauchen-hypnose.com und http://www.dr-basse.de

(159989 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.