QUNIS Schulungsreihe: Modern Data Management & Analytics on Microsoft Azure

Aus sechs Modulen bestehende Online Schulung gibt an drei Tagen umfassenden Überblick zum Thema Modern Data Management & Analytics on Microsoft Azure – auch Buchung kombinierter Module möglich

QUNIS Schulungsreihe: Modern Data Management & Analytics on Microsoft Azure

Andrea Graeff, QUNIS Academy (Bildquelle: QUNIS GmbH)

Mit der QUNIS Schulungsreihe Modern Data Management & Analytics on Microsoft Azure erhalten Führungskräfte, Projektverantwortliche und Mitarbeiter aus dem IT Bereich, dem Controlling sowie dem BI Competence Center einen umfassenden Überblick und Praxis Know how rund um das Thema Data Management und Analytics in der Cloud.

Für die Schulungsreihe können gleich alle sechs Module belegt werden oder Kombinationen der Module 1/2 (Microsoft Azure Cloud Jump Start & Managing the Microsoft Azure Cloud) , 3/4 (Modern Datawarehousing und seine Realisierungsformen & Relationales Datenmanagement in der Cloud) oder 5/6 (Big Data Analytics & Modern Analytics in der Cloud).

Modul 1
Microsoft Azure Cloud Jump Start
SCHULUNGSINHALTE
– Einführung in das Cloud Computing / Historie, Vorteile, Formen
– Marktüberblick Cloud Plattformen / AWS, Azure, GCP
– Spotlight: Microsoft Azure Cloud / Service Portfolio, Datacenter, Ausfallsicherheit, geographische Replizierung
– Hands on: Azure Portal / Konfigurieren erster Services mit Hilfe des Azure Portals
– Azure Buzzwords / Die wichtigsten Begriffe kennen und verstehen
– Show Case / praxisnah zu Technologien, Architekturen, Management, Security …

Modul 2
Managing the Microsoft Azure Cloud
SCHULUNGSINHALTE
– Herausforderung: Cloud Management / Allgemeiner Überblick über die Herausforderungen und Risiken
– Abrechnungsmodelle und Kostencontrolling / CSP, pay as you go, EA Vertrag, Kostenreporting und Kostentransparenz
– Berechtigungskonzepte / AAD, RBAC, …
– (Cloud) Networking / Virtuelle Netze, VPN, Peering, HybridCloud, Firewalls
– (Cloud) Security / Praxisbeispiele über Security Risiken in der Cloud und wie Sie diese vermeiden
– Azure Policies / IT Infrastructure Governance in der Cloud
– IaC (Infrastructure as code) / Cloud Deployment, Azure Resource Model, ARM, Azure DevOps
-Betrieb und Monitoring / SLAs, Incident Management, Log Analytics

MODUL 3
Das Modern DWH und seine Realisierungsformen
SCHULUNGSINHALTE
– Innovatives Datenmanagement in der Cloud / Der QUNIS Data Lake
– Relevante Azure Komponenten / Datenbanken, Data Factory, Storage Space, Event Hubs, Hadoop, u. v. m.
– Best Practice Architekturen / Use Case Architekturen aus der Praxis

MODUL 4
Relationales Datenmanagement in der Cloud
SCHULUNGSINHALTE
– Best Practices Datawarehousing / Methodik und Vorgehensweisen
– Praktische Anwendungsbeispiele in der Cloud / Datenextraktion, Transformation, Load mit Azure Data Flows

MODUL 5
Big Data Analytics
SCHULUNGSINHALTE
– Big Data Overview / Kurze Themeneinführung und Eingliederung
– Verteilte Dateisysteme / Große Datenmengen kosteneffizient mit verteilten Dateisystemen handeln
– Event Handling / Integration und Handhabung von “Echtzeit” Ereignissen
– Batch Processing / Massiv skalierbare Technologien und Architekturen für die Batch Datenverarbeitung
– Stream Processing / Analytics in (Near) Realtime!
– Data Flow Orchestrierung / Komplexe Datenflüsse transparent managen und orchestrieren
– Big Data Architecture Blueprint / On Azure

MODUL 6
Modern Analytics in der Cloud
SCHULUNGSINHALTE
– Relevante Werkzeuge für den Analysten / Azure Machine Learning Studio, Data Bricks, Cognitive Services, Data Science VM
– Praktisches Anwendungsbeispiel in der Cloud / Komponenten im Zusammenspiel
– Operationalisierung / AHUB, Docker Container, Kubernetes

Das Schulungsreihe wird online über Go2Meeting durchgeführt. Nach verbindlicher Anmeldung erfolgt die Zustellung der Zugangsdaten.

QUNIS steht Unternehmen bei allen Anforderungen im Themenfeld von Business Intelligence, Big Data, Advanced Analytics, Artificial Intelligence (AI) und Data Management zur Seite. Gegründet wurde das Unternehmen 2013 von Hermann Hebben und Steffen Vierkorn. Sein Headoffice hat QUNIS im oberbayerischen Brannenburg und ist mit über 20 weiteren Offices in Deutschland und Österreich vertreten. Als Projektbegleiter unterstützt der Data & Analytics-Experte seine Kunden von der Idee über die Identifikation der Handlungsfelder bis hin zur Implementierung und nachhaltigen Verankerung in der Organisation. Unternehmen verschiedenster Größe und Branchen vertrauen bei ihren Innovationsprojekten und Initiativen auf QUNIS. Weitere Informationen sind unter https://qunis.de erhältlich.

Firmenkontakt
QUNIS GmbH
Monika Düsterhöft
Flintsbacher Straße 12
83098 Brannenburg
+49 8034 99591-0
+49 8034 99591-99
monika.duesterhoeft@qunis.de
https://qunis.de

Pressekontakt
ars publicandi GmbH
Martina Overmann
Schulstaße 28
66976 Rodalben
+49 6331 5543-13
+49 6331 5543-43
MOvermann@ars-pr.de
https://ars-pr.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.