Mehr Sein als Schein

Mehr Sein als Schein

Audiatur Et Altera Pars – Man höre auch die andere Seite

Mehr Sein als Schein

Houston, wir haben ein Problem! Am 26.07.2005 erfordert eine brenzlige Situation beim Start der Raumfähre “Discovery” problemlösendes Denken, Teamarbeit und Präzision. Nur durch eine erstmals im Weltall durchgeführte Reparatur, kann die Besatzung sich retten.
Das Beispiel zeigt, was es heißt Ziele zu verfolgen, wenn unerwartet Hindernisse auftauchen. Das müssen nicht gleich lebensbedrohliche Situationen sein. Probleme im Alltag oder auf der Arbeit, ob mit der Führungskraft oder mit Kollegen, oder im Arbeitsprozess lassen sich meist gut mithilfe von Kommunikationstalent, Vertrauen und offenem Konfliktmanagement lösen. Wenn plötzlich die Zielerreichung infrage steht, bedeutet dies im Arbeitsleben aber häufig einen zusätzlichen Zeit- und Energieaufwand, der sich in Überstunden und Frust niederschlagen kann. Unternehmen verstehen häufig nur unzureichend, ihr menschliches Kapital ideal zu fördern und einzubinden. Wer sind wir? Wo wollen wir hin? Wo unterscheiden wir uns? Wenn die Passung zwischen Mensch, Aufgabe und Umfeld stimmt, lassen sich diese Fragen ehrlich beantworten und erhöhen Begeisterung und Motivation in einem arbeitnehmerfreundlichen Betriebsklima mit “esse quam videri”, also mehr Sein als Schein.

Die richtigen Werkzeuge an der Hand

Probleme zu knacken, eine Aufgabe, die es in jeder Lebenssituation gibt. Um die Bedeutung von lateinischen Sprichwörtern und Sätzen zu verstehen, brauchen Schüler gute Lehrer, die sie an die Hand nehmen und ihnen Zugang zu den richtigen Werkzeugen geben. Genauso hilft PREDICTA|ME Ihnen, mithilfe einer digitalen Anwendung “Jeannie”, Probleme zu identifizieren, Barrieren und Treiber der Organisation zu erkennen und Ursachen für Hindernisse festzustellen.

Denn Hindernisse und Probleme sind nicht immer gleich Sackgassen, führen nicht zwangsläufig zum Stillstand. Frühzeitig erkannt, so wie bei der Raumfähre im Jahr 2005, können sie zum Lernen begeistern und herausragende Leistungen anstiften. Dabei zählen Mitarbeiterunzufriedenheit, hohe Fluktuation, oder wenig Teamgeist ebenso zu Organisationsproblemen wie sinkende Umsätze. Der Philosoph Karl Popper sagte einst: Alles Leben ist Problemlösen (Popper 1994). Durch das Bewältigen von zielführenden, herausfordernden Aufgaben, die zu den eigenen Fähigkeiten passen, diese beanspruchen aber nicht überfordern, wächst man an sich selbst.

Cessante causa cessat effectus – Fällt die Ursache fort, entfällt auch die Wirkung.

“Nota bene” – Wohlgemerkt. Es ist extrem wichtig zu erkennen, welche Persönlichkeitsmerkmale, Potenziale und Kompetenzen in der Organisation vereint sind, um den Fit zwischen Team, Organisationskultur und Führung so passend wie möglich zu gestalten.

Und wenn es mal nicht so rund läuft, sollte eine förderliche Unternehmenskultur nicht das Problem in den Mittelpunkt stellen, sondern die Analyse möglicher Ursachen und Lösungsvorschläge. Denn wie heißt es so schön: Viele Wege führen nach Rom und “Errare humanum est.” – Irren ist menschlich (Cicero). Je nach Interessen und Werten kann ein Problem für den einen ein Lernanreiz sein und für den anderen als massiver Stressfaktor agieren. Mithilfe von Jeannie wird Organizational Behavior (Organisationsverhalten) kenntlich gemacht und Stressfaktoren erfolgreich eliminiert.

Die PREDICTA|ME GmbH macht Unternehmen zu Pionieren des Organisationsverhaltens und der Unternehmenskultur. Sie verbindet umfassende diagnostische digitale Verfahren und ein spielerisches Vorgehen zu einem Steuerungssystem für Unternehmen, um Produktivität, Zufriedenheit und Wertschöpfung durch förderliches Verhalten zu sichern.
Wir messen und visualisieren Ihr Organisationsverhalten – Ihre Kultur. Die Wechselwirkung von Führungsverhalten, Teams und Performance wird sichtbar.

Kontakt
PREDICTA|ME GmbH
Yasmin Issa-Nummer Dr.
Pfarrgasse 20
55268 Nieder-Olm
06136/7988835
yasmin.issanummer@predictame.com
http://www.predictame.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.