LÜNENDONK-Liste: COSMO CONSULT unter den Top-10 der führenden IT-Dienstleister

Viele Unternehmen warten jedes Jahr gespannt auf die Veröffentlichung der Lünendonk-Liste. Sie zählt zu den renommiertesten Rankings im Dienstleistungsumfeld und gilt als Referenz, wenn es darum geht, den richtigen Technologie- und Servicepartner zu finden. In der frisch erschienenen Ausgabe rangiert Europas führender Microsoft-Dynamics- und Digitalisierungsexperte COSMO CONSULT erstmals unter den Top-10 der wichtigsten mittelständischen Beratungsunternehmen.

Technologie … und was noch?

Digitale Technologien sind zu entscheidenden Wertschöpfungsfaktoren für Unternehmen aller Branchen und Größen geworden. Das liegt zum einen an den technologischen Innovationen, mit denen man die vorhandenen Daten intelligent nutzen und vollkommen neue Geschäftsfelder entwickeln kann. Genauso wichtig ist aber auch, dass diese modernen Technologien heute über die Cloud jedem Unternehmen zur Verfügung stehen.

Es ist also kein Wunder, dass Digitalisierungsprojekte auf den aktuellen Agenden vieler Firmen stehen. Allerdings ist Technologie nur die eine Seite der Medaille. Man muss auch dafür sorgen, dass die neuen digitalen Möglichkeiten im eigenen Unternehmen gelebt werden. Dabei kommt es vor allem auf eine ganzheitliche Beratung an – und spätestens hier trennt sich bei den Anbietern die Spreu vom Weizen.

Wegweiser im Beraterdschungel

Wer auf Nummer sicher gehen will, konsultiert die Lünendonk-Liste: Als Ergebnis umfassender Marktanalysen gehört sie seit vielen Jahren zu den wichtigsten Wegweisern im Beratungsangebot. Die auch als „Branchenbarometer“ bekannte Liste ist nicht nur eine Richtschnur für die Dienstleister-Wahl, sondern sie gibt in der begleitenden Studie auch eine Übersicht darüber, welche Technologieprojekte aktuell in den Unternehmen verfolgt werden.

Dass COSMO CONSULT als End-to-End-Systemanbieter und einziger Experte für das volle Microsoft-Spektrum im Lünendonk-Ranking auf Platz acht der erfolgreichsten mittelständischen Dienstleister steht, liegt vor allem daran, dass das digitale Beratungs- und Lösungsangebot bei den Kunden ins Schwarze trifft. Auch die Zahlen sprechen eine klare Sprache: Mit einem Umsatzplus von 15 Prozent ist COSMO CONSULT doppelt so stark gewachsen wie der Rest des IT-Markts.

Digitalisierung nimmt Fahrt auf

Dabei ist schon der allgemeine Branchenzuwachs beachtlich, der mit dem immensen Potenzial digitaler Innovationen einhergeht. Lünendonk-Partner Mario Zillmann konstatiert „vor allem eine hohe Nachfrage rund um die Themen Automatisierung und Data Analytics“, die den Markt beflügelt. „Darüber hinaus lassen sich auch bei komplexeren Prozessen bisher ungenutzte Optimierungspotenziale heben – beispielsweise, weil durch KI-Services wie Machine Learning aus den Prozessdaten wertvolle Insights für Verbesserungen gewonnen werden können.“

Ein Trend, der sich auch in der Entwicklung der COSMO CONSULT-Angebote widerspiegelt: Neben der klassischen IT-Modernisierung werden zunehmend Beratungsleistungen nachgefragt, die Unternehmen dabei helfen, ihre eigene digitale Unternehmenskultur zu entwickeln. Aber auch innovative Technologien boomen – wie zum Beispiel das von COSMO CONSULT konzipierte Intelligent ERP, bei dem es um die Verschmelzung lernender Assistenzsysteme mit den Kernprozessen der Microsoft Dynamics-Unternehmenslösungen geht.

Partner in Krisenzeiten

Ein weiterer Shooting-Star im COSMO CONSULT-Portfolio sind die Microsoft Azure-basierten Cloud-Infrastrukturen: Allein in diesem Bereich konnte der Microsoft Gold-Partner seinen Umsatz innerhalb eines Jahres nahezu verdreifachen. Daneben verzeichnet auch das internationale Geschäft, das im letzten Jahr unter anderem durch Akquisitionen in Osteuropa verstärkt wurde, deutliche Zuwächse.

„Wir haben in den vergangenen Jahren unsere Marktpräsenz kontinuierlich ausgebaut und sehr viel in die Weiterentwicklung digitaler Technologien und Services investiert“, so Uwe Bergmann, Vorstandsvorsitzender von COSMO CONSULT. „Vor Ort bei unseren Kunden zu sein um gemeinsam mit ihnen das Tor in ihre digitale Zukunft aufzustoßen – das ist, was uns motiviert und auch in schwierigen Zeiten als Partner unserer Kunden definiert.“

Fazit: Software für Menschen

Denn bei aller Euphorie: Es sind schwierige Zeiten, in denen sich die Unternehmen und ihre Mitarbeiter befinden. Die aktuelle Krise mit Lockdown, Lieferengpässen und Umsatzeinbrüchen quer durch alle Branchen ist mehr als nur eine ökonomische Herausforderung. Gerade in solchen Zeiten zeigt sich, was ein Berater wert ist. Technologische Expertise und Branchen-Know-how allein reichen in einer solchen Situation nicht aus.

„Auch wenn unser Geschäft derzeit stabil ist – als Digitalisierungspartner geht es uns immer nur so gut, wie es unseren Kunden aus Industrie, Dienstleistung und Handel geht“, betont Uwe Bergmann. „Wir müssen uns darüber im Klaren sein, dass es bei allem technologischen Fortschritt und bei allen unternehmerischen Zielen im Kern um die beteiligten Menschen geht. Das ist unser Anspruch, das Fundament unseres geschäftlichen Erfolgs und der Leitgedanke, der uns dabei hilft, auch schwierige Situationen, wie wir sie derzeit erleben, gemeinsam mit unseren Kunden zu meistern.“

COSMO CONSULT Gruppe Katja Damm Schöneberger Straße 15 10963 Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.