Leitungs- und Wegerechte in der Abwasserbeseitigung

Leitungs- und Wegerechte in der Abwasserbeseitigung

„Leitungs- und Wegerechte in der Abwasserbeseitigung“ lautet der Titel des Seminars, welches am 18. Oktober 2022 in der Umwelthauptstadt Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V.

Das Seminar umfasst die rechtssichere Gestaltung und Inanspruchnahme von Leitungs- und Wegerechte im Bereich der Abwasserbeseitigung. Erläutert werden die verschiedenen Möglichkeiten zur Inanspruchnahme solcher Rechte.

Das Seminar schlägt dabei den Bogen über den gesamten Lebenszyklus einer Abwasserleitung von der Einräumung des entsprechenden Rechts und die Verlegung der Leitung über die rechtlichen Fragen beim Betrieb der Leitung bis hin zu den Rechtsfragen, die die das Ende der Nutzung der Leitung betreffen. Relevante wegerechtliche Fragen werden dabei stets eingeschlossen.

Ziel des Seminars sind die Erlangung und Vertiefung von rechtlichem Wissen über die Gestaltung und den Umgang mit Abwasserleitungen.

Das Seminar wendet sich an Sie als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Behörden, die mit Fragen der Fachplanung und der Zulassung von Vorhaben befasst oder von diesen betroffen sind; Rechtsanwälte und Fachleute aus Planungsbüros, Unternehme und Verbänden ebenso.

Das IWU ist eine gemeinnützige Einrichtung und macht daher keine Mehrwertsteuer geltend.

Teilnahmepauschale: 429€ (MwSt.-frei)

Programmablauf, weitere Inhalte und Anmeldung unter https://www.iwu-ev.de/pdf/W221018.pdf

Als Termin in meinem Kalender vormerken (z.B.: Outlook, Lotus, SuperOffice usw.): https://www.iwu-ev.de/ics/W221018.ics

Programm

09.30 Uhr Begrüßung und Einführung

09.35 Uhr Einführung in das Thema

Grundbegriffe des Leitungs- und Wegerechts

11.00 Uhr Kaffeepause

11.15 Uhr Die Geburt der Leitung, u.a.

–  Zivilrechtliche Gestaltungsrechte

–  Öffentliche Zwangsrechte

12.15 Uhr Mittagspause

13.30 Uhr Die Geburt der Leitung, u.a.

–  Zivilrechtliche Gestaltungsrechte

–  Öffentliche Zwangsrechte

14.15 Uhr Das Leben der Leitung, u.a.

–  Betretungsrechte

–  Rechtsfragen der Wartung der Leitung

–  Widmung

15.00 Uhr Kaffeepause

15.15 Uhr Der Tod der Leitung, u.a.

–  Rechtsfragen des Ausbaus der Leitung

–  Entwidmung

16.00 Uhr Abschlussdiskussion und Auswertung

16.15 Uhr Ende der Veranstaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.