Jetzt Gold kaufen: Die goldenen Investorenpakete beim Goldhaus Bayern

“Wer Verstand hat, kauft Gold!” Wer dieser Behauptung zustimmt, der bekommt Gold in größeren Mengen beim Goldhaus Bayern. Einfach nach Investorenpaket Gold fragen und Gold im Wert von 1000 bis 20.000 Euro kaufen.

Für viele Menschen und Finanzexperten ist Gold ein zeitloser Klassiker, der sich perfekt als Tauschmittel, Zahlungsmittel und Wertaufbewahrungsmittel einsetzen lässt. Wer sein Geld in Goldbarren oder Goldmünzen anlegt, scheint besser geschützt sich vor Inflation und Enteignung.

Kein Wunder also, dass Goldbarren und Goldmünzen schwer zu bekommen sind: Sehr viele Menschen möchten derzeit Gold kaufen. Gut, dass es Gold-Anbieter wie das Goldhaus Bayern http://www.goldhaus-bayern.de gibt. Dort gibt es Goldbarren, Goldmünzen und Investorenpakete Gold.

Die Investorenpakete Gold vom Goldhaus Bayern setzen sich aus Goldbarren und Goldmünzen zusammen. Mit diesen praktischen Paketen ist es möglich, Summen zwischen 1.000 und 20.000 Euro zu investieren. Je nach aktuellem Goldkurs enthalten die Investorenpakete unterschiedliche Goldmengen.

Steigt der Goldkurs, ist im Investorenpaket Gold weniger Gold enthalten, weil die einzelne Unze eben teurer ist. Sinkt der Goldkurs für die Feinunze, kommt mehr Gold in das Goldpaket, weil die Goldunze eben günstiger geworden ist. Die tagesaktuellen Goldverkaufspreise sichern einen fairen Goldverkauf.

Beim Goldhaus Bayern gibt es 6 verschiedene Investorenpakete Gold im Angebot. Man kann sich entscheiden, ob man 1.000 Euro, 2.500 Euro, 5.000 Euro, 10.000 Euro, 15.000 Euro oder sogar 20.000 Euro in Gold investieren möchte. Mit diesem Angebot kann man sein Geld in Gold anlegen.

Wie kommt der Goldkäufer nun zu seinem Gold? Das Goldhaus Bayern bietet zwei Wege. Man kann sich das Gold liefern lassen – oder selbst abholen. Fällt die Entscheidung für die Lieferung, wird das Gold durch das Werttransport-Unternehmen Parcel Broker geliefert. Die Selbstabholung erfolgt Goldhaus Bayern in der Planegger Straße 9a in München Pasing.

Goldankauf Bayern wird vom Goldprofi Martin Nagel geführt und bekennt sich ausdrücklich zu Transparenz bei Preis und Abwicklung. Alle Ankaufpreise werden tagesaktuell ermittelt und im Internet sowie im Geschäft veröffentlicht. Versteckte Kosten oder Gebühren werden nicht erhoben.

Aufgekauft werden Gold, Silber, Platin, Palladium und Rhodium das in Form von Altgold, Zahngold, Bruchgold, Barren, Silberbesteck, Münzen, Schmuck, Ketten, Armreifen, Ringe, Uhren usw. vorgelegt werden kann. Mit Präzisionswaage und Röntgenfluoreszenzanalyse werden die Ankaufpreise blitzschnell und seriös ermittelt.

Angesichts steigender Edelmetall-Preise lohnt es sich auch immer mehr, auch Gegenstände zu verkaufen, die versilbert oder vergoldet sind. Angekauft wird jedoch nur der Wert des Feingoldes oder Feinsilbers, das in einem Gegenstand tatsächlich enthalten ist. Auch feinste Edelmetall-Anteile lassen sich mit modernster Analyse-Technik ermitteln.

Über 5.000 Privatkunden pro Jahr wissen diesen seriösen Goldankauf Service zu schätzen. Die angekauften Edelmetalle werden fast vollständig an namenhafte Industrieunternehmen verkauft. So ist eine stete Nachfrage gegeben. Beim Goldankauf Bayern können Edelmetalle auch gekauft werden – dies in Form von Barren und Münzen aus Gold, Silber, Platin und Palladium.

Kontakt:
Goldankauf Bayern
Martin Nagel
Bülowstrasse 9
81679 München
089/ 666 16 88-0
kara@goldankauf-muenchen-pasing.de
http://www.goldankauf-muenchen.de

Pressekontakt:
IDEENGOLD
Thorsten Simon
Immanuelkirchstraße 29
10405 Berlin
01775975245
thorsten.simon@ideengold.de
http://www.ideengold.de

(161504 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.