Integriertes Qualitäts- und Produktionsmanagement für die Rollenfertigung

GUARDUS MES ab sofort als Branchenlösung verfügbar

Mit der neuen Branchenlösung für die Rollenfertigung bietet die Ulmer GUARDUS Solutions AG jetzt ein schlüsselfertiges Manufacturing Execution System (MES) für Unternehmen, die in ihren Produktionsprozessen Rollen und Bahnen zu Endprodukten verarbeiten. Besonderer Fokus liegt dabei auf den speziellen Marktanforderungen in der Verwaltung und Bestandsüberwachung von Chargen, Rollen und Bahnen sowie in deren Rückverfolgbarkeit und der Fehlerverfolgung.

Das Einsatzgebiet von GUARDUS MES für die Rollenfertigung umspannt den gesamten Produktionsprozess. Mithilfe komfortabel zu bedienender Terminals für die Qualitäts- und Betriebsdatenerfassung speichert und überwacht die Lösung alle Informationen zu Produktionsauftrag und Einsatzmaterial, Auftragsfortschritt (Mengen), Maschinenzustand (Zeitarten für Produzieren, Rüsten, Störung) sowie der zyklischen Qualitätsprüfung (Ausschüsse/Fehler). Eine tragende Rolle kommt dabei der 100-Prozent-Rückverfolgung von Rollen, Chargen, Bahnen und Formaten über eine intelligente Nummernvergabe zu. Egal, ob eine in den Produktionsablauf eingeschleuste Eingangsrolle während der Bearbeitung mehrfach längs- oder quergeteilt wird, GUARDUS MES liefert für jede Mutation eine eindeutige Rollennummer, speichert diese im Produktionsauftrag ab und meldet sie an das ERP-System. Darüber hinaus stellt das System die automatische Etikettierung und physische Kennzeichnung der Rollen für den begleitenden Lager- und Logistikprozess sicher.

Effiziente Fehlervererbung
Eine weitere zentrale Funktion von GUARDUS MES für die Rollenfertigung stellt die Fehlererfassung im Rahmen der Qualitätsprüfungen dar. Die Herausforderung besteht in der “Endlosware”, die sich oftmals in mehreren tausend Metern auf einer Rolle befindet. Tritt bei der Verarbeitung ein Fehler auf, kann die betroffene Stelle nicht einfach aus dem Produktionsprozess ausgeschleust werden. Die Qualitätssicherung muss warten, bis aus der Meterware ein Zwischen- oder Endprodukt gefertigt wurde. Um in dieser Wartezeit die Fehlerposition nicht zu verlieren, wurde GUARDUS MES mit dem Prinzip der Fehlervererbung und -fortpflanzung ausgerüstet. Das System speichert sowohl die Koordinaten als auch die Fehlerart und -ursache und vererbt diese Informationen durch alle Produktionsstufen. Komplexe Umrechungslogiken stellen dabei sicher, dass Ausschüsse und umgekehrte Rollenwicklungen bei der Berechnung der Fehlerposition exakt berücksichtigt werden.

“Mithilfe dieser branchenspezifischen Lösung bildet GUARDUS MES alle Anforderungen der Rollenfertigung an eine integrierte Shopfloor-Lösung ab. Zudem sorgen Standardschnittstellen zu allen gängigen ERP-Systemen sowie zu Produktionsanlagen und Test- beziehungsweise Messsystemen dafür, dass die Informationskreisläufe entlang der Wertschöpfungsstufen automatisiert und medienbruchfrei ablaufen”, so Simone Cronjäger, Vorstand der GUARDUS Solutions AG.

Bereits 16 Jahre vor der Unternehmensgründung der GUARDUS Solutions AG im Jahre 2002 zählten die Firmengründer Simone und Andreas Kirsch zu den renommierten Experten in den Bereichen Qualitäts- und Produktions-Management. Dank dieser langjährigen Erfahrung zählt das Ulmer System- und Softwarehaus heute zu den wichtigsten MES-Anbietern im industriellen Fertigungsumfeld. Basis für den Erfolg des international renommierten Spezialisten mit Standorten in Ulm, Quebec (Kanada) und Timisoara (Rumänien) ist das Manufacturing Execution System GUARDUS MES. Diese Lösung bildet die Schnittstelle zwischen der operativen Ebene und den übergreifenden PPS- und ERP-Lösungen. GUARDUS-Lösungen gehören zu den führenden Systemen auf diesem Gebiet und sind bei mehr als 150 Unternehmen im praktischen Einsatz.

Kontakt:
Guardus Solutions AG
Simone Cronjäger
Postgasse 1
89073 Ulm
+49 731 88 01 77-22
info@guardus.de
http://www.guardus.de

Pressekontakt:
Press’n’Relations GmbH Ulm
Monika Nyendick
Magirusstr. 33
89077 Ulm
073196287-30
mny@press-n-relations.de
http://www-press-n-relations.de

(161504 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.