inkassolution – Inkassoarbeit unter der Lupe

inkassolution - Inkassoarbeit unter der Lupe Neueste Medienberichte bestätigen wieder einmal, wie schwer der Stand der Inkassobranche auch heutzutage noch ist. Die Reklamationszentrale recherchierte und kam laut einem aktuellen Schweizer Zeitungsbericht zu dem Ergebnis: Inkassoarbeit sei häufig aufdringlich oder gar Abzocke.

Die Praxis beweist, dass Inkassounternehmen gerne über einen Kamm geschoren und verurteilt werden. Eine neutrale Berichterstattung wäre dabei nur fair. Eine sachbezogene Recherche möchte schliesslich auch inhaltlich korrekt wiedergegeben werden.

„Die Medien sehen in uns gerne den Sündenbock, dabei muss noch einmal ganz klar festgestellt werden: Wir treten lediglich als Vermittler auf. Uns ist an einer aussergerichtlichen Einigung zwischen den betroffenen Parteien gelegen,“ erklärt Milan Milic, Geschäftsführer und Gründer der inkassolution GmbH.

Inkassomanagement schützt Unternehmen
Erfahrungen aus der Inkassopraxis zeigen: Fühlen sich Schuldner von Inkassomitarbeitern ungerecht behandelt, liegt das Problem in den meisten Fällen beim Auftraggeber und nicht beim Inkassodienstleister. Die Haftung für die Seriosität diverser Gläubiger kann ein Inkassounternehmen nämlich nicht übernehmen.

Eine kompetente Inkassofirma schafft das, was Gläubiger mit ihrem Mahnwesen nicht erreichen. Unternehmen können schliesslich selten wochenlang auf ihre Einnahmen warten oder gar verzichten. Das Schweizer Inkassounternehmen inkassolution GmbH stellt in seiner täglichen Inkassoarbeit Seriosität, Flexibilität und respektvolles Handeln in den Mittelpunkt.

Das beweisen auch die hohe Erfolgsquote und die Zufriedenheit einer Vielzahl der Auftraggeber und ihrer Schuldner. Die inkassolution GmbH macht es selbstverständlich stolz, Dank der eigenen Professionalität im gleichen Atemzug mit namhaften Unternehmen wie Coop und SBB genannt zu werden.

Die Inkassopraxis schafft Klarheit
Inkassoarbeit ist im Allgemeinen eine Gratwanderung, die nach präzisen Entscheidungen und Fingerspitzengefühl verlangt. Die inkassolution GmbH schafft es, den optimalen Weg aus dem Tal der Ungerechtigkeit zu finden. Als Mittler bringt das Schweizer Inkassobüro Gläubiger und Schuldner auf einen Nenner.

Und Folgendes ist Fakt: Professionelle Inkassoarbeit entlastet Gerichte und reduziert nachweislich Unternehmensinsolvenzen. Sie stellt Recht an die Stelle von Unrecht. Inkassoarbeit verlangt von Natur aus nach Zielstrebigkeit und Konsequenz. Schliesslich hat in aller Regel der Gläubiger eine berechtigte Forderung, die zu begleichen ist.

Manchmal fühlen sich Schuldner dennoch auf den Schlips getreten. Jemand, der auch hinter die Kulisse schaut, wird schnell erkennen, dass die Mitarbeiter der inkassolution GmbH für das Recht ihrer Auftraggeber kämpfen und den Schuldner dennoch zu 100 % respektieren. Seriöses Inkasso vermeidet Unrecht und sorgt für Recht. Informieren Sie sich auf www.inkassolution.ch .

Bildquelle:
[1] Konstantin Gastmann / pixelio.de
www.pixelio.de/media/489967

inkassolution GmbH
Milan Milic
Bösch 35

6331 Hünenberg
Schweiz

E-Mail: Info@inkassolution.ch
Homepage: http://www.inkassolution.ch
Telefon: +41 41 748 4343

Pressekontakt
pressestall.com
Christina Hansen
Lelka-Birnbaum-Weg 7

22457 Hamburg
Deutschland

E-Mail: Info@Pressestall.com
Homepage: http://www.Pressestall.com
Telefon: +49 40 4929 3366