“Führendes Analystenhaus listet unblu im “hype cycle crm customer service and support 2013”

Co-Browsing wird zur Schlüsseltechnologie für die online Kundeninteraktion; Gartner diskutiert die Technologie unter der Überschrift “collaborative customer interfaces” im neuesten “crm hype cycle report 2013”.

Sarnen, Schweiz, 30. Oktober 2013 – unblu inc., einer der Marktführer für Co-Browsing und online Kundeninteraktionslösungen, hat heute bekanntgegeben, dass Gartner Inc., das weltweit führende IT Research- und Beratungsunternehmen, unblu als wichtigen Hersteller für “collaborative customer interfaces” im neuesten crm hype cycle Bericht führt.

“Wir sind sehr stolz neben Industriegiganten wie Oracle, salesforce und SAP positioniert zu werden”, sagte Luc Haldimann, CEO von unblu inc. “Dies ist das Ergebnis von 8 Jahren Entwicklung im Bereich Co-Browsing und 5 Jahren Erfahrung im produktiven Einsatz der Technologie. Unsere Produkte erlauben es unseren Kunden Ihre Geschäftsstrategie ganz auf den Online Vertrieb auszurichten und dabei eine ganz neue Qualität im Kundenservice zu erreichen”.

Gartner führt Co-Browsing unter der Rubrik kollaborative Kunden Schnittstellen (collaborative customer interfaces) und erklärt in dem Bericht, dass die Relevanz von Co-Browsing für die Effizienz von online Kanälen sehr hoch ist. Mit dieser Technologie könnten höhere Umsätze sowie zufriedenere Kunden generiert werden. Unternehmen wird in dem Bericht geraten, schon heute die Einführung von Co-Browsing in Ihre Technologieroadmap mitaufzunehmen.

Gartner Analyst Michael Maoz hebt hervor, dass immer mehr online Kunden bessere Kollaborationsmechanismen von interaktiven Webseiten erwarten. “Wir finden, dass Kunden online den gleichen Kundendienst bekommen sollten, den Sie auch in einem Ladengeschäft erhalten” kommentierte Luc Haldimann. Herr Maoz bezeichnet die online Kunden der Zukunft als “everywhere customers” – Kunden mit der Erwartungshaltung eine gleichbleibende Service- und Beratungsqualität zu bekommen, egal wo sie sind und egal mit welchem Endgerät sie Kontakt aufnehmen.

Mit über 5 Jahren Erfahrung im Bereich Co-Browsing ist unblu ein Vorreiter einer neuen Disziplin des Web Interaktionsmanagements. “Wir haben über die letzten Jahre viel über Co-Browsing gelernt und dies reflektiert sich nun in unseren Produkten” so Luc Haldimann.
Eine Übersicht über die Inhalte des Gartner Hype Cycles ist auf der Gartner Website verfügbar.

unblu bietet Software für online Kundeninteraktion, getrieben von der Vision persönliche Kundenunterstützung und die Möglichkeit der Zusammenarbeit auf jede Website zu bringen. Schon heute verwenden hunderte von Kunden die Co-Browsing Lösungen von unblu und verwandeln damit Ihre online Kanäle in echte Interaktionsplätze. Die Produkte von unblu sind als cloud, wie auch als on-premise Lösungen verfügbar. Erfahren sie mehr unter www.unblu.com/de.

Kontakt
unblu inc.
Jens Rabe
Kernserstrasse 17
6060 Sarnen
+41 (41) 511 27 11
jens.rabe@unblu.com
http://www.unblu.com/de/

Pressekontakt:
phronesis PR GmbH
Marcus Ehrenwirth
Ulmer Str. 160
86156 Augsburg
0821444800
info@phronesis.de
http://www.phronesis.de

(160031 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.