Emotionale Intelligenz

Mit Seminaren zum Erfolg in Beruf und Alltag

Emotionale Intelligenz

(Bildquelle: pixabay)

Nicht allein der Intelligenzquotient ist ausschlaggebend für Erfolg im Beruf und im Leben. Die Bedeutung der emotionalen Intelligenz ist im Alltag wie auch in der Karriere nicht zu unterschätzen. Als psychologisches Konzept wurde die emotionale Intelligenz erst in den 1990er Jahren ausformuliert, hat sich jedoch innerhalb kurzer Zeit in vielen benachbarten Disziplinen durchgesetzt. Lernen Sie in einem Seminar, soziale Situationen richtig einzuschätzen und davon auch beruflich zu profitieren.

Definition und Überblick
Die emotionale Intelligenz beschreibt die Fertigkeit, eigene Emotionen und die Emotionen anderer richtig einzuschätzen. Dies betrifft menschliche Beziehungen jedweder Art und die damit verbundenen Handlungen. Der Begriff wurde durch die gleichnamige Veröffentlichung des US-amerikanischen Psychologen David Goleman bekannt. Das 1995 erschienene Buch beschreibt die emotionale Intelligenz unter anderem als eine Voraussetzung für den Karriere-Erfolg. Insbesondere die Mitarbeiterführung in Unternehmen profitiert von dieser Fertigkeit.

Forschungsstand und Modelle der emotionalen Intelligenz
Nach Goleman hat die emotionale Intelligenz im Wesentlichen vier Eckpfeiler. Zunächst erläutert er den Faktor der self awareness oder Selbstwahrnehmung. Hier geht es darum, sich der eigenen Emotionen bewusst zu werden. Der Aspekt des Selbstmanagements knüpft daran an und betont die Kontrolle der eigenen emotionalen Lage sowie der Handlungen. Der Faktor Einfühlungsvermögen oder social awareness bezieht sich auf die Gefühle und Bedürfnisse anderer Personen. Der letzte Faktor nennt sich Beziehungsmanagement (relationship management) und beinhaltet das Verstehen sowie die Manipulation von sozialen Beziehungen.
Die gegenwärtige Psychologie unterscheidet im Wesentlichen drei Ansätze zur emotionalen Intelligenz. Unter dem Namen Ability EI wird emotionale Intelligenz als erwerbbare Fähigkeit verstanden. Das Forschungsmodell Trait EI versteht die emotionale Intelligenz als eine grundlegende Charaktereigenschaft. Der Name Mixed EI beschreibt einen Ansatz, der emotionale Intelligenz als eine Kombination aus Charaktereigenschaften, erlernten Fähigkeiten und Motivation sieht (diesen Ansatz vertritt auch Goleman).

Wirtschaftliche und berufliche Bedeutung der emotionalen Intelligenz
Besondere Anwendung findet der Ansatz der emotionalen Intelligenz in Wirtschaft und Beruf. Bereits bei der Bewerbung und Einstellung achten Personaler auf Eigenschaften wie Empathie und Sozialkompetenz. Studien legen nahe, dass die EI in direktem Zusammenhang mit beruflichem Erfolg steht. Führungskräfte können mit EI-Fertigkeiten die Produktivität der Mitarbeiter und damit des Unternehmens um bis zu 20 Prozent erhöhen.
Zur Messung der EI gibt es beispielsweise das weit verbreitete Konzept des IE4 von Satow. Mit Aufgaben zur Wahrnehmung eigener und fremder Gefühle, zum Wissen sowie zum Management von Emotionen gilt dieser Test als valide. In einigen Einstellungstests und Assessment-Centern sind EQ-Tests fester Bestandteil.

Emotionale Intelligenz erlernen im Seminar
Als erlernbare Fertigkeit und messbarer Faktor, ist EI steigerbar. In einem Seminar haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fähigkeit zur emotionalen Intelligenz effektiv zu erhöhen. Sie lernen, soziale Situationen besser einzuschätzen und werden sich Ihrer eigenen Emotionen bewusster. In der Folge werden Ihre Gespräche und Auseinandersetzungen mit anderen erfolgreicher. Sie lernen in Seminaren etwa, die emotionale Lage Ihrer Gesprächspartner schnell zu erkennen und darauf zu reagieren. Sie nehmen die Bedürfnisse und Wünsche der anderen deutlicher wahr. Andere Seminare legen den Schwerpunkt stärker auf die Selbsterkenntnis sowie das Selbstmanagement, sodass Sie lernen, Ihre Emotionen zu verstehen und in die richtigen Bahnen zu lenken. Auch allgemeinere Fragen wie die nach dem Zusammenhang zwischen Intelligenz und emotionalem Wohlbefinden werden in Seminaren erörtert.

Über das Seminar Emotionale Intelligenz der Manager Akademie informieren!

Die MAZ Manager Akademie bietet Trainings und Weiterbildungen im Management Bereich für Fach- und Führungskräfte im deutschsprachigen Raum an.
Der Fokus der Akademie liegt auf praxisnahen, interaktiven Schulungen in kleinen Gruppen.
Unsere Dozenten verfügen, in Ihrem jeweiligen Tätigkeitsschwerpunkt, über eine langjährige Praxis- und Schulungserfahrung und sind begeistert und überzeugt von dem was Sie tun.

Firmenkontakt
MAZ Manager Akademie e.K.
Martin Zinsmeister
Schulstrasse 4
80634 München
08992774934
kontakt@managerakademie.com
http://www.manager-akademie.net

Pressekontakt
MAZ Manager Akademie e.K.
Carina Hofmeister
Schulstrasse 4
80634 München
08992774934
kontakt@managerakademie.com
http://www.manager-akademie.net

(160036 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.