„Elektrisiert“ durch HKL

Neues HKL Stromcenter NRW in Dortmund wird Anlaufstelle für Kunden.

"Elektrisiert" durch HKL

Im HKL Stromcenter NRW in Dortmund finden Kunden alles rund um die Themen Strom und Lichtenergie.

Dortmund, 22. Januar 2018 – Power für Deutschlands Baustellen: HKL hat sein neues HKL Stromcenter NRW in Dortmund eröffnet. Kunden finden hier alles rund um die Themen Strom und Lichtenergie: Von kompetenter Experten-Beratung bis zum modernen Equipment, von Stromaggregaten mit bis zu 250 kVA Leistung über Flutlichtanlagen, externen Tankanlagen mit 1.000 oder 3.000 Liter Fassungsvermögen bis zu verschiedenen Klein- und Baustromverteilern sowie CEE-Kabel. Deutschlands Bauunternehmen erhalten von HKL die Energie, die sie für ihre Projekte brauchen.

Mit dem neuen HKL Stromcenter NRW schafft HKL erneut einen echten Mehrwert für seine Kunden. Das geschulte Personal vor Ort kennt sich mit allen Fragen rund um die Themen Aggregatauswahl, Anlaufstrom sowie Stromverbrauch aus und findet für jedes Projekt die passende Lösung. Mobile Stromaggregate kommen immer dann zum Einsatz, wenn auf der Baustelle kein oder zu wenig Strom zur Verfügung steht und eigene Stromquellen temporär geschaffen werden müssen. Zum Beispiel auf weitläufigen Baustellen oder zur Versorgung von großen Industrie- und Bohrmaschinen an entlegenen Orten. Aber auch für Arbeiten mit elektrischen Werkzeugen beim Innenausbau wird oft eine mobile Energiequelle benötigt. HKL sorgt dafür, dass die Kunden das richtige Equipment für ihren jeweiligen Bedarf erhalten. Bei der Auswahl des Geräte-Sortiments hat sich HKL genau am aktuellen Bedarf der Unternehmen orientiert.

Zusätzlich bietet HKL bei Ausfällen oder Störungen einen schnellen Service. Lange Ausfallzeiten auf der Baustelle sind damit passe. Dieser Dreiklang aus Beratung, Service und Maschinequalität macht seit knapp 50 Jahren den Erfolg von HKL aus.

„Mit dem neuen HKL Stromcenter NRW reagieren wir ganz klar auf die Nachfrage im Markt“ erklärt Frederik Osterheide, Leitung HKL Stromcenter NRW in Dortmund. „In dem Center bündeln wir Geräte und Know-how zentral an einem Standort – so können wir unsere Kunden bei allen Fragen rund um die Energieversorgung mit Strom und Licht optimal beraten und versorgen.“

Das HKL Stromcenter NRW eröffnete im Januar 2018 und befindet sich in der Bünnerhelfstraße 20, 44379 Dortmund.

HKL BAUMASCHINEN ( www.hkl-baumaschinen.de) ist mit über 80.000 Baumaschinen, Baugeräten, Raumsystemen und Fahrzeugen der größte Baumaschinenvermieter in Deutschland, Österreich und Polen. Im Jahr 2016 erzielt das Familienunternehmen einen Umsatz von über 330 Millionen Euro. Mit seinem Mietpark-, Baushop- und Service-Angebot für Bau, Handwerk, Industrie und Kommunen ist HKL der führende Anbieter der Branche. Über 140 Niederlassungen, mehr als 1.200 Mitarbeiter und eine große Maschinenflotte garantieren die Nähe zum Kunden und den schnellen Service vor Ort.

Firmenkontakt
HKL BAUMASCHINEN
Ulf Böge
Lademannbogen 130
22339 Hamburg – Hummelsbüttel
+49 (0)40 538 02-1
info@hkl-baumaschinen.de
http://www.hkl-baumaschinen.de

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Leutner
Schauenburgerstrasse 37
20095 Hamburg
+49 40 401 131 010
hkl@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

(152493 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *