Eine Frau mit Geschmack sollte lernen, diese drei Farben aufeinander abzustimmen

Schwarz ist die Hauptfarbe in täglichen Outfits, was das Publikum definitiv visuell müde machen wird, die geschaffenen Highlights sind nicht genug und die geschaffene Innovation ist nicht offensichtlich genug. Geschmackvolle Frauen tragen selten schwarze Sachen, sondern nutzen die folgenden farbenfrohen Outfits, um eine altersreduzierende Wirkung zu erzielen, die fremd und fortschrittlich ist.

01

Die Herausforderung bei farbigen Oberteilen ist etwas höher

Es gibt viele Kategorien von farbigen Artikeln. Beginnen wir mit farbigen Oberteilen. Da es näher an der Hautfarbe des Gesichts liegt, erscheint es bei nicht richtiger Auswahl tatsächlich schwarz, sodass die Herausforderung etwas höher ist. Frauen müssen von der Realität und ihren eigenen Bedingungen ausgehen und die Farbartikel auswählen, die zu ihnen passen.

Wie dieses kurze T-Shirt ist es ein minimalistischer Typ, aber weil die Farbauswahl wirklich hell ist, kann es dieses Kleidungsstück direkt von den vielen Basics abheben. Die ultra-lebendigen Farben machen die gesamte Psyche der Frau voller.Mit einer weißen 55/50-Shorts sind sie bequem und großzügig, und mit Hilfe von Farbe wird das Gesamtbild nicht zu auffällig und findet ein Gleichgewicht Punkt.

Das Anziehen und Kombinieren ist nicht so kompliziert, und es ist nicht so schwierig, Farben zu wählen.Wenn Sie einen hellen Teint haben, können Sie helle Farben oder helle Kleidung verwenden, um ein helles Gesicht zu zeigen.

Wie dieser rote Strickpullover hat er ein Slim-Fit-Design, das ihm nicht nur durch die Farbe ein Gefühl von Präsenz verleiht, sondern durch einen schlanken Silhouettenschnitt auch die Oberkörperlinien von Frauen auffälliger machen kann. Die Qualität dieser Art von Kleidung ist im Allgemeinen sehr leicht, und das Design ist dicht und elastisch, und es wird sehr angenehm zu tragen sein. Kombiniere es mit einer zerrissenen Jeanshose für einen stylischeren Look.

Bei der Auswahl der Farbartikel gibt es nicht allzu viele Drehungen und Wendungen. Sie können das Farbsystem auswählen, das Ihnen gefällt, und schließlich die Balance zwischen den Farben wahren, eine großzügige und selbstbewusste Haltung bewahren und diese Kleidung auch kontrollieren. Nicht schlechter Charme.

Wie dieses gelbe T-Shirt erleichtert sein Ton das Verweilen in einer hellen und sonnigen Atmosphäre und gehört zu einem Farbsystem, das die Atmosphäre und das Temperament anpassen kann. Dieses einzelne Produkt kann mit Tüchern gestapelt und einfach um die Schultern gewickelt werden, um die Schichten zu bereichern und den Effekt der Altersreduzierung zu verstärken.

Es gibt viele Kategorien von farbigen Artikeln, einige Farben sind besonders auffällige Typen, und einige Farben haben eine dunklere Farbe, ein wenig zurückhaltender, aber auch auffälliger als schwarze Kleidung.

Wie dieses T-Shirt ist es auch ein farbenfrohes Teil: Ziegelrot hat kein besonders auffälliges Dasein, lässt sich aber mit verschiedenen hellen oder eleganten Farben zu einem modischen und fortschrittlichen Outfit kombinieren. Dieses T-Shirt ist lockerer geschnitten, um die gemütliche Atmosphäre zu verstärken.

02

schwarz oder weiß + farbe

Viele Frauen werden es unterbewusst vermeiden, einen schwarzen Look zu versuchen. Dies dient nicht dazu, schwarze Gegenstände in den “kalten Palast” zu stellen, sondern um die Menge an schwarzer Kleidung zu kontrollieren. Am besten verwenden Sie farbige Kleidung, um sie anzupassen oder auszugleichen.

Wie dieses Outfit stellt auch das helllila T-Shirt eine sehr dezente Optik dar. Diese Farbe ist nicht protzig und wird nicht zu auffällig sein, aber je länger man es betrachtet, desto attraktiver und fortschrittlicher ist es ist. Kombiniert mit einem schwarzen Overknee-Rock wirkt der Farbeinsatz etwas ruhiger und schafft eine elegante Ästhetik.

Ein weißes T-Shirt ist ein Einzelstück, das ein wenig eintönig aussieht, aber solange es mit bunter Kleidung kombiniert wird, kann es ihm einen neuen Look verleihen und mit einem innovativeren Stil kollidieren.

Dieses weiße T-Shirt wird mit einem grünen Trägerkleid kombiniert.Der lockere Schnitt kann genügend Platz und Komfort bewahren, und die grüne Füllung kann die Vitalität des Kleidungsstücks verjüngen und züchten.Kombinieren Sie es mit einem Strohhut oder Fischerhut.Es hat einen Sommer Stimmung und hat eine schöne Wirkung.

Die Basics, die von Frauen oft getragen werden können, lassen sich in viele Kategorien einteilen. T-Shirts und Hemden gehören zu den „Top-Studenten“ und können heiß begehrt sein. Allerdings bringt die Farbauswahl dieser Bekleidungsarten oft offensichtliches Publikum Aufmerksamkeit Atem, kann subtil mit einem bunten Gegenstand durchsetzt werden. Wenn Sie befürchten, dass Ihr Hautton Ihr farbenfrohes Oberteil nicht zurückhalten kann, können Sie stattdessen farbenfrohe Hosen oder Röcke verwenden.

Dieses weiße Hemd kann viele Stile kreieren, entweder süß und puristisch oder seriös und großzügig. Nach dem Tragen einer grünen Hose am Unterkörper dient der leicht lockere Schnitt dazu, den Komfort zu vergrößern, um einen Schlankheitseffekt zu erzielen, und kann das ganze Outfit auch besonders dezent und unkonventionell wirken lassen.

03

Gestreiftes Hemd + bunte Hose

Diese Outfits sind besonders bequem und verwenden nicht zu viele eintönige Farben, die sich überlagern, um die Bildung des Bildes zu ähnlich zu machen, sondern schaffen einen schöneren und auffälligeren Stil. Abschließend stelle ich eine Reihe fester Kleidungsformeln vor, die als „gestreiftes Hemd + farbige Hose“ bezeichnet werden.Um das Risiko von Farbkonflikten zu vermeiden, können schwarz-weiß gestreifte Hemden verwendet werden.

Wie dieses Outfit wird es den altersreduzierenden Stil bis zum Ende fortsetzen. Das schwarz-weiß gestreifte Hemd ist locker, und die rosérote Hose behält den Schnitt der Mini-Schlaghose bei, die die Wade umschließt und modischer ist.Read more at:formaldressuk.com | prom dress shops uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.