EAGL quadriART 2014 in Berlin

Zum dritten Mal: EAGL quadriART – Kunst rund um ein unterschätztes Format – vom 06. Juni bis 01. August 2014 in der EAGL gallery, Berlin-Charlottenburg

EAGL quadriART 2014 in Berlin
EAGL quadriART 2014 – Open Call

Das Quadrat hat seine ganz eigene Gestalt. Obwohl dem „gleichseitigen Viereck“ eine gewisse Langweiligkeit nachgesagt wird, stellt die künstlerische Bearbeitung dieser klassischen geometrischen Grundform eine enorm spannende und herausfordernde Aufgabe dar!

Aus vielen quadratischen Einzelwerken verschiedenster Stile und Techniken soll erneut ein über drei Galerieräume verteiltes Gesamtkunstwerk entstehen. Die zum selben Thema veranstalteten bisherigen Ausstellungen waren ein enormer Erfolg.

Auf Wunsch vieler Künstler nehmen wir auch 2014 weitere quadratische Formate mit auf. Möglich ist die Bewerbung mit Bildern sämtlicher Techniken, Fotografien etc. in den Endformaten

10 x 10 cm, 20 x 20 cm, 30 x 30 cm, 40 x 40 cm, 50 x 50 cm bis maximal 60 x 60 cm.

Hauptsache quadratisch!

Künstler aus der ganzen Welt sind herzlich dazu eingeladen, sich zur Teilnahme an der „EAGL quadriART 2014“ Ausstellung zu bewerben.

Zu der vom 06. Juni bis 01. August 2014 in der EAGL gallery (Kantstraße 87a, 10627 Berlin-Charlottenburg) stattfindende „EAGL quadriART 2014“ wird wieder ein begleitender Ausstellungskatalog herausgegeben.

Einzelheiten über die Konditionen und zur Bewerbung finden Sie hier: http://www.eaglberlin.de/eagl-quadriart-2014-open-call-2/

oder senden wir Ihnen gerne auch auf Anfrage über eagl@eaglberlin.de zu.

Bewerbungsschluss ist der 01.05.2014

Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/eagl-gallery/news/2528 sowie http://eaglberlin.de.

Über EAGL gallery:
Die EAGL gallery in Berlin Charlottenburg eröffnete erst im September 2011. Um so mehr freuen sich die Galeristinnen, dass die Galerie mit ihrem klassischen aber dennoch innovativen Konzepten bereits derart großen Anklang bei internationalen Künstlern und Kunstinteressierten gefunden hat. Es finden regelmässig wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer Kunst statt und auch ein Rahmenprogramm darf in der Galerie nicht fehlen, es finden Veranstaltungen mit Live Musik, Lesungen, etc. begleitend zu den Ausstellungen statt.
Die Galeristinnen organisieren zudem die BAGL – Berlin Artists Going Live

Die EAGL gallery befindet sich in der Kantstr. 87a, Höhe Amtsgericht Charlottenburg in 10627 Berlin und ist z.B. mit öffentlichen Verkehrsmitteln über den S-Bahnhof Charlottenburg oder mit dem Bus M49 oder X34 (Haltestelle Amtsgerichtsplatz) bequem zu erreichen.

Pressekontakt:
EAGL gallery
Jennifer Spruß
Kantstr. 87a
10627 Berlin
Deutschland
030 54487117
eagl@eaglberlin
http://eaglberlin.de

(1999 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.