Digitale Bildungsressourcen für Klassik, Jazz, Weltmusik und Hörbuch

Bibliothekartag 2017: Naxos präsentiert die Naxos Online Libraries am Stand der Munzinger Archiv GmbH

Digitale Bildungsressourcen für Klassik, Jazz, Weltmusik und Hörbuch

Vom 30.05.-02.06.2017 findet der 106. Bibliothekartag in Frankfurt am Main statt. Unter dem Motto „Medien – Menschen – Märkte“ sind Bibliothekarinnen und Bibliothekare herzlich eingeladen, sich über neueste Entwicklungen im Bibliothekssektor zu informieren, neue Angebote für Bibliotheken kennenzulernen, Vorträgen beizuwohnen und mitzudiskutieren.

Die Informations- und Streamingplattformen „Naxos Online Libraries“ werden am Informationsstand des Naxos-Kooperationspartners Munzinger (Halle 5.1 Stand 92) präsentiert. Neueste Informationen aus erster Hand erhalten Bibliothekartagbesucher bei Naxos-Repräsentant Rene Zühlke, der persönlich vom 31.05. -02.06.2017 gerne Rede und Antwort steht.

Die Naxos Online Libraries zählen zu den Vorreitern von Streamingangeboten für Bibliotheken. Zu den Online-Beständen der inzwischen sechs verschiedenen Portale gehören klassische Musik (Audio+Video), Jazzmusik, Weltmusik und Hörbücher.
Über 800 Rechteinhaber (Plattenfirmen und Verlage) haben Inhalte zur Verfügung gestellt.
In der Regel sind es Inhalte von CDs, die als physische Tonträger erschienen sind und hier, abgekoppelt vom Trägermedium „Scheibe“, in einem rein digitalen Bereich nutzbar sind.
Es geht vor allem um das „Mehr“ an Informationen. Beispielsweise ergänzen Texte über Personen wie Komponisten, Musiker und Autoren das Streamingangebot. Die Booklets zu den vormals physischen Medien sind als digitale Dateien im PDF-Format verfügbar. Die Naxos Online Libraries sind die ideale Erweiterung der Online-Angebote von einzelnen Bibliotheken und/oder Bibliotheksverbünden.

„Wir betrachten die NOLs nicht als reine Streamingservices, sondern als wertvolle Datenbanken voller Informationen zur Weiterbildung und zur Erschließung neuer Wissenshorizonte. Die integrierte Option zum Streamen von Medien ist der gleichwertige und von den Nutzern sehr geschätzte zweite Hauptaspekt neben den Datenbanken.“ (Rene Zühlke, Leitung Digitale Dienste, Naxos Deutschland)

Die Naxos Deutschland Musik und Video Vertriebs-GmbH, vertritt in Deutschland das Label Naxos und ist als Vertrieb für aktuell 25.000 Artikel (CD, DVD, Blu-ray, Download, Vinyl) zuständig.
Ein Team bestehend aus 19 Mitarbeitern in den Bereichen Marketing, Label Management, Presse, Lizenzen, Digitales und Customer Service gewährleistet eine enge Verbindung zum Kunden im Handel und im Internet.

Firmenkontakt
NAXOS Deutschland GmbH
René Zühlke
Gruber Straße 70
85586 Poing
081212500745
081212500741
rz@naxos.de
http://www.naxos.de

Pressekontakt
NAXOS Deutschland GmbH
Dr. Rainer Aschemeier
Gruber Straße 70
85586 Poing
081212500746
081212500741
ra@naxos.de
http://www.naxos.de

(143225 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *