Digital Shadows baut Managementteam aus

Ernennung des Chief Marketing Officers und Director Security Intelligence sowie neues Board Member unterstreicht das Wachstum im Bereich digitales Risikomanagement

Digital Shadows baut Managementteam aus

Dan Lowden – Chief Marketing Officer

München, 5. Mai 2017 – Digital Shadows, Anbieter von Lösungen für das Management von digitalen Risiken, besetzt weitere wichtige Schlüsselpositionen auf Führungsebene. Das Management-Team wird verstärkt durch Dan Lowden als Chief Marketing Officer, Schwark Satyavolu als neues Board Member und Paul Kenealy als Director of Intelligence.

“Wir freuen uns sehr, drei so erfahrene Experten in unser Team zu holen”, erklärt Alastair Paterson, CEO und Mitgründer von Digital Shadows. “Die Erweiterung unseres Managementteams unterstreicht das rasante Wachstum innerhalb der Security-Branche. Digitales Risikomanagement ist so aktuell wie nie. Mit unserer Analyseplattform SearchLight™ ermöglichen wir es Unternehmen, Bedrohungen zu erkennen und die Risiken zu senken – egal ob es sich um Cyberbedrohungen, Datenleaks oder digitale Rufschädigung handelt.”

Digital Shadows legt ein enormes Wachstum vor und schloss 2016 zum dritten Mal in Folge mit einem dreistelligen Umsatzwachstum ab. Das Unternehmen konnte seine Kundenbasis sowohl in den USA als auch in Europa in vertikalen Märkten deutlich erweitern, u. a. im Finanzsektor, in der Pharmaindustrie, im Einzelhandel und im Technologiesektor.

Dan Lowden – Chief Marketing Officer
Dan Lowden blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Marketing neuer Technologien zurück. In leitenden Positionen baute er erfolgreich Marketingaktivitäten und Markenführung von Unternehmen auf und trug damit maßgeblich zum Wachstum von Start-ups und großen Unternehmen bei – sowohl in der Security-Branche als auch im Bereich Mobile Computing, Wirelesss Services, Enterprise Software und Cloud. Als CMO bei Digital Shadows verantwortet Lowden die komplette Marketingstrategie. Im Fokus stehen dabei der Ausbau der weltweiten Marktpräsenz, der Aufbau neuer Partnerschaften und Geschäftsbeziehungen sowie die kontinuierliche Ausrichtung an Kundenbedürfnisse.
Vor seinem Einstieg bei Digital Shadows war Lowden Chief Marketing Officer bei Invincea, einem Anbieter von Next-Generation Malwareschutz auf Basis maschinellen Lernens, der kürzlich vom Internetsicherheitsunternehmen Sophos übernommen wurde. Als VP of Marketing war er zudem bei Data Center und Cloud Security-Spezialisten vArmour, Digby (von Phunware übernommen) und Wayport (übernommen von AT&T) sowie in Führungsrollen im Marketing von IBM, NEC und Sharp Electronics tätig.

Schwark Satyavolu – Board Member
Als neues Mitglied des Boards begrüßt Digital Shadows den Branchenexperten Schwark Satyavolu. Satyavolu ist General Partner von Trinity Ventures mit dem Schwerpunkt FinTech, Sicherheit und Künstliche Intelligenz. Seit mehr als 20 Jahren entwickelt er Sicherheitsstandards für Finanzunternehmen und ist für deren Compliance verantwortlich. Darüber hinaus ist er Mitgründer zweier FinTech-Unternehmen – Yodlee (YDLE, übernommen von Envestnet) und Truaxis (ein Portfoliounternehmen von Trinity, übernommen von MasterCard). In der Vergangenheit war er zudem geschäftsführender Vice President bei LifeLock und leitete die Global Rewards and Offers Initiative bei MasterCard.

Paul Kenealy – Director of Intelligence
Paul Kenealy übernimmt bei Digital Shadows die Position des Director of Intelligence und ist für den Ausbau der Mitarbeiter gestützten Threat Intelligence im Closed-Source Bereich verantwortlich. Kenealy verfügt über mehr als 14 Jahre Erfahrung mit Intelligence-Programmen und verantwortete bei KPMG den Bereich Cyber Threat Intelligence und Response. Vor seinem Wechsel zu Digital Shadows war der Cybersecurity-Experte unter anderem bei Barclays Bank und Betfair tätig.

Digital Shadows verschafft Unternehmen einen genauen Einblick in die externen Risiken der digitalen Welt und ihren potentiellen Angreifern. Die Lösung SearchLight™ verknüpft skalierbare Datenanalytik mit dem Know-how der Sicherheitsexperten, um Cyberbedrohungen, Daten Leaks und Risiken für Unternehmen zu beobachten. Digital Shadows überwacht das Internet kontinuierlich für ein minutengenaues Lagebild eines Unternehmens und umfassender Threat-Intelligence – im sichtbaren Web, im Deep Web, Dark Web und in anderen Online-Quellen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in London, Großbritannien, und San Francisco, USA. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.digitalshadows.com

Firmenkontakt
Digital Shadows
Birgit Fuchs-Laine
Prinzregentenstraße 89
81675 München
089 41 77 61 13
digtalshadows@lucyturpin.com
https://www.digitalshadows.com/

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications GmbH
Birgit Fuchs-Laine
Prinzregentenstrasse 89
81675 München
089 41776113
digitalshadows@lucyturpin.com
http://www.lucyturpin.com

(139472 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *