Degussa prägt erstmals offizielle Silbermünze zum Zürcher Kantonalschützenfest

Degussa prägt erstmals offizielle Silbermünze zum Zürcher Kantonalschützenfest

Degussa Zuercher Kantonalschuetzenfest Silbermünze Etui (Bildquelle: Degussa Goldhandel AG)

Zürich, 15. Dezember 2017: Der grösste Edelmetallhändler der Schweiz, die Degussa Goldhandel AG, legt anlässlich des 26. Zürcher Kantonalschützenfestes erstmalig den „Schützentaler Zürcher Kantonalschützenfest 2018“ in Silber und in der Gewichtsgrösse von einer Unze auf. Dabei wird die Münze nur bis zum Ende des Schützenfestes im Limmattal am 15. Juni 2018 produziert, was für ihren Sammlerwert mit Sicherheit förderlich sein wird. Die Degussa-Münze verfügt über den höchsten Feinheitsgrad von 999 Feinsilber, sie wird mit einem Zertifikat in einem edlen Etui verkauft und liegt preislich bei 55,- CHF. Erhältlich ist die Münze bereits in den Degussa Verkaufsgeschäften in Zürich und Genf sowie im Onlineshop. Der Schützentaler wird ausserdem im Rahmen des Schützenfestes vor Ort durch den Veranstalter abgegeben.

Die Münz-Vorderseite zeigt das Logo des Zürcher Kantonalschützenfestes, das an ein Fadenkreuz als Symbol des Schiesssports angelehnt ist. Die Rückseite schmückt passend eine Zielscheibe, die von den sechs Wappen der Kantonsgemeinden Birmensdorf, Weiningen, Aesch, Dietikon, Höngg und Unterengstringen umrahmt wird. In diesen Ortschaften finden die Schiesswettbewerbe 2018 statt. Der Schützentaler ist die offizielle Münze zu diesem traditionsreichen Anlass. Er wird in der Schweiz geprägt und wurde in Zusammenarbeit mit den Organisatoren der Veranstaltung entwickelt.

Andreas Hablützel, Geschäftsführer der Degussa: „Das Kantonalschützenfest ist für uns und für die Zürcher ein ganz besonderer Anlass, den wir mit dieser speziellen Münze gebührend ehren wollen. Mit ihr setzen wir die schweizerische Tradition der Schützentaler fort, die vor rund 175 Jahren begründet wurde. Deshalb ist der Degussa „Schützentaler Zürcher Kantonalschützenfest 2018″ ein wunderbares Sammelstück für Schützinnen und Schützen, Münzbegeisterte und alle Zürcher gleichermassen.“

Die Schützenfestmünzen wurden erstmals 1842 anlässlich der eidgenössischen Schützenfeste geprägt. Ab dem Jahr 1855 hatten sie dieselbe Grösse, Legierung und ein Gewicht wie ein Schweizer 5-Franken-Stück und wurden während und nach den Schützenfesten als offizielle Zahlungsmittel gebraucht. Der letzte offizielle Schützentaler wurde im Jahre 1939 von der Schweizer Münzprägeanstalt geprägt.

Das 26. Zürcher Kantonalschützenfest 2018 im Limmattal findet vom 15. Juni bis zum 1. Juli 2018 statt. Bei dem Schiesssportanlass werden mehr als 6.500 Schützinnen und Schützen aus der ganzen Schweiz erwartet und es finden eine Reihe von speziellen Einzelveranstaltungen, wie zum Beispiel der „Tag der Jugend“, der „Militärwettkampf“ und der „Tag der Matchschützen“ statt.

Weitere Informationen zum Schützentaler finden Sie unter www.degussa-goldhandel.ch.

Der Name Degussa ist wie kein anderer Synonym für Qualität und Beständigkeit in der Welt der Edelmetalle. Seit dem Jahr 2012 ist die neu gegründete Degussa Goldhandel AG mit Sitz in Zürich und einer weiteren Niederlassung in Genf im schweizerischen Edelmetallmarkt aktiv. Als weltweit operierendes Unternehmen für Gold, Silber und Platinmetalle ist die Degussa zum Marktführer unter den bankenunabhängigen Edelmetallhändlern in Europa aufgestiegen.

Darüber hinaus unterhält die Degussa elf Niederlassungen in Deutschland sowie Standorte in Madrid und in London. Neben Barren, Münzen, Numismatik und Goldgeschenken stehen den Kunden Onlineshops und Services wie beispielsweise Altgold-Ankauf, Einlagerung sowie eine Online-Ideenplattform für eigene Produktideen zur Verfügung. Durch seine Edelmetallkompetenz in Handel, Recycling und Produktion für industrielle Kunden bildet das Unternehmen den Edelmetallkreislauf vollständig ab.

Die Degussa Unternehmensgruppe erzielte im Jahr 2016 einen Kundenumsatz von mehr als zwei Milliarden Schweizer Franken. Die Mitarbeiterzahl erhöhte sich von 145 Mitarbeitern in 2015 auf über 150 Mitarbeiter in 2016.

Firmenkontakt
Degussa Goldhandel AG
Andreas Hablützel
Bleicherweg 41
CH-8002 Zürich
+41 (0) 44/ 403 4110
+41 (0) 44/ 403 4115
info@degussa-goldhandel.ch
http://www.degussa-goldhandel.ch

Pressekontakt
fr financial relations gmbh
Jörn Gleisner
Louisenstraße 97
61348 Bad Homburg
+49 61 72 / 27 15 9 – 0
+49 61 72 / 27 15 9 – 69
j.gleisner@financial-relations.de
http://www.financial-relations.de/

(154248 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *