CAPAROL ICONS – 120 Farbikonen mit besonderer Geschichte setzen neue Maßstäbe für Innenraumgestaltung

Die individuelle Gestaltung von Räumen hat für das persönliche Wohlbefinden eine hohe Bedeutung.

BildInterieurs von heute zeigen mit Farbe Individualität und schaffen neue Lichtverhältnisse für eine veränderte Wahrnehmung. Raumkultur und Zeitgeist verlangen dafür Gestaltungsmaterialien für Umgebungen, in denen sich die Persönlichkeiten der Bewohner entfalten können. Mit CAPAROL ICONS vereint die Traditionsmarke CAPAROL in der neuen Farbreihe ihre über 120 Jahre Erfahrung in Farbgestaltung und Technologie und stellt dabei höchste Ansprüche an die technische und gestalterische Farbentwicklung.

„Wir haben die Geschichte der Farben und Farbkultur seit 1895 in über fünf Generationen mitgeschrieben, mit CAPAROL ICONS erzählen wir sie jetzt neu“, so Annika Murjahn, Kunsthistorikerin und Mitglied der Inhaberfamilie des Unternehmens.

In der von Kunsthistorikern, Trendforschern, Innenarchitekten und Koloristen nach aufwändiger Recherche kuratierten Farbserie CAPAROL ICONS leben die Farbikonen der Jahrzehnte wieder auf. Dabei haben die Macher um die Inhaber Annika Murjahn und Dr. Ralf Murjahn, der das Familienunternehmen in fünfter Generation führt, auf die zeitgenössische Authentizität und exzellente Qualität ebenso großen Wert gelegt wie auf die optimale Kombinierbarkeit der neuen CAPAROL ICONS-Farbtöne.

Die neue Luxus-Innenfarbe übersetzt mit ihrer Ästhetik Momente der Zeitgeschichte in Farbe: 120 liebevoll neu kreierte Farbikonen laden ein zu einer Stilreise durch die prägenden Farbwelten aus sechs Jahrzehnten. Sie sind inspiriert von prägenden Momenten der Zeitgeschichte – von den 50er Jahren bis zu den Anfängen des neuen Jahrtausends. Die Farbikonen lassen ein bestimmtes Lebensgefühl lebendig werden, wecken Erinnerungen und erzählen Geschichten.

So zitiert das Lapislazuli-Blau NO 60 „Ode to Joy“ die Europaflagge und wurde nach der Hymne aus Beethovens 9. Sinfonie, Schillers „Ode an die Freude“, benannt.

NO 77 „Tilia“ ein helles, frisches Lindgrün, steht für die Silberlinde, lat. tilia tomentosa, die der Berliner Flaniermeile „Unter den Linden“ ihr charakteristisches Gesicht gibt.

Der sanfte Grauton NO 13 „Sea of Tranquility“ ist inspiriert von jenem Mondkrater, auf dem am 20. Juli 1969 die US-Astronauten der Apollo-13-Mission landeten, während NO 10 „Tribute to Vinyl“ ein Tribut an das sinnliche Schwarz der Vinylplatte ist, die nicht nur in der internationalen DJ-Szene eine Renaissance erlebt.

Einzigartige Qualität

Dass es die CAPAROL ICONS Innenfarben nicht nur optisch in sich haben, liegt an einer innovativen Rezeptur, die das hauseigene Forschungs- und Entwicklungsteam über zwei Jahre eigens für diese Kollektion erschaffen hat: Wasserbasiert, unter Verwendung von Brunnenwasser aus dem Odenwald, geruchsneutral, emissionsminimiert und frei von Lösemitteln, Weichmachern und Schwermetallen. „Sie sind nach deutschen Standards sogar kinderspielzeuggeeignet“, so Dr. Ralf Murjahn.

Die intensive Leuchtkraft und Tiefe der Farbtöne kommt durch einen hohen Anteil an Pigmenten zustande, der bis zu 100 Prozent über dem herkömmlicher Farben liegt. Der hohe Bindemittelanteil ergibt die ebenmäßige, samtig-matte Optik. Die Farben sind aufgrund der ebenmäßigen Oberfläche ideal geeignet für glatte Wände.

Das Sortiment wird abgerundet durch ein Grundierkonzept sowie farblich identische Innenlacke, die ebenfalls wasserbasiert und kinderspielzeuggeeignet sind. Die Innenfarben und Innenlacke sind in jeweils zwei Glanzgraden erhältlich: in edlem matt und seidenmatt.

Weitere Informationen:
Einen ersten Eindruck vermittelt die CAPAROL ICONS-Farbpalette auf www.caparol-icons.de/kollektion . Hier kann man Farbfamilien (11 Varianten) nach Helligkeit, Farbwirkung und Dekaden (der Jahre 1950 bis 2000) kennenlernen und passend zusammenstellen. Für eine persönliche Beratung spricht man am besten einen der zertifizierten CAPAROL ICONS-Händler an, die unter http://www.caparol-icons.de/haendler bundesweit leicht zu finden sind.

Über Caparol
Die Kollektion CAPAROL ICONS reiht sich in eine lange Tradition von Innovationen der Marke Caparol ein. Das Familienunternehmen mit Sitz in Ober-Ramstadt ist Teil der Firmengruppe DAW, die seit 1895 Farben und Lacke sowie hochwertige Oberflächenbeschichtungen herstellt. Als Qualitäts- und Innovationsführer steht Caparol seit fünf Generationen für Spitzenprodukte im Bereich Innenraumausstattung, Verschönerung und Schutz von Gebäuden. Dabei leistet die Marke in vielen Bereichen Pionierarbeit, beispielsweise mit der Entwicklung der weltweit ersten gesundheitlich unbedenklichen, emissionsminimierten und lösemittelfreien Farbe (E.L.F.) sowie der patentierten ersten Innenfarbe Capa Geo, die nachwachsende Rohstoffe verwendet.

Ansprechpartner:
Caparol Farbe Lacke Bautenschutz GmbH
Pressebebreich Dr. Franz Dörner
Roßdorfer Straße 50, 64372 Ober-Ramstadt
Tel.: 06154 71-0
E-Mail: franz.doerner@daw.de
Web: http://www.caparol-icons.de

Annika Murjahn, Caparol, DAW SE, Dr. Ralf Murjahn, Farbe, Farbgestaltung, Farbtöne, Icons, Innenraumgestaltung, Interieur, Luxus-Innenfarbe

Über:

Caparol Farben Lacke Bautenschutz
Herr Dr. Franz Dörner
Roßdörfer Straße 50
64372 Ober-Ramstadt
Deutschland

fon ..: +49-6154/71-71097
web ..: http://www.daw.de
email : franz.doerner@daw.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Caparol Farben Lacke Bautenschutz
Herr Dr. Franz Dörner
Roßdörfer Straße 50
64372 Ober-Ramstadt

fon ..: +49-6154/71-71097
web ..: http://www.daw.de
email : franz.doerner@daw.de

(45810 Posts)