Auf dem Weg zum sicheren Aufstieg

– KRAUSE begrüßt neue Auszubildende in diversen Bereichen

Auf dem Weg zum sicheren Aufstieg

Auszubildende auf dem Weg zum sicheren Aufstieg

Als einer der führenden deutschen Hersteller innovativer Steig- und Gerüstsysteme überzeugt das Alsfelder KRAUSE WERK seit mehr als 100 Jahren. Die Marke ist aber nicht nur für höchste Qualität, wegweisende Innovationen und höchste Sicherheit bekannt. Das Unternehmen ist auch ein zukunftsorientierter Ausbildungsbetrieb, bietet viele Ausbildungsberufe und Aufstiegschancen und ist einer der größten Arbeitgeber im Vogelsberg. Die Personalentwicklung spricht für sich. Mittlerweile arbeitet jeder zehnte Mitarbeiter seit seiner Ausbildung bei KRAUSE.
Auch in diesem Jahr traten am ersten August junge Menschen ihre Ausbildung bei KRAUSE an. Drei “Azubis” begannen eine Ausbildung zur Industriekauffrau bzw. zum Industriekaufmann, zwei Weitere die Metallbauer-Ausbildung. Neben den Auszubildenden begrüßten die Personalverantwortlichen auch einen Jahrespraktikanten im Bereich Wirtschaft und Verwaltung, einen Fachinformatiker und eine duale Studentin im Bereich Maschinenbau. Alle starteten an diesem Tag gemeinsam in ihre berufliche Zukunft bei KRAUSE. Zusätzlich freut sich das Unternehmen über zwei Umschüler zur/zum Industriekauffrau/Industriekaufmann. Auf alle Neulinge warten spannende Projekte, interessante Einblicke in verschiedene innovative Bereiche des Unternehmens und ein kollegiales Umfeld.
Zielorientierte Prüfungsvorbereitung, überbetriebliche Lehrgänge und ein ins Leben gerufener Inhouse-Unterricht tragen zu den erfolgreichen Abschlüssen der KRAUSE-Auszubildenden bei.

Neben den vielen neuen Eindrücken und den berufsspezifischen Kenntnissen erwarten die Berufseinsteiger vom ersten Tag an eigenverantwortliche Tätigkeiten sowie die Integration in die entsprechenden Teams. Die Teilnahme an der Organisation von Messen und Events lassen die Auszubildenden, abteilungsübergreifend, als starkes Team zusammenwachsen. Unter anderem verwalten sie bei KRAUSE soziale Kanäle und können eigenverantwortlich spannende Inhalte teilen und produzieren.

Für einen angenehmen Empfang sorgte am Vorabend des Ausbildungsbeginnes ein gemeinsames Barbecue, bei dem auch die Eltern und Verwandten einen Blick hinter die Kulissen der Firma werfen konnten und den zukünftigen Arbeitsplatz der neuen Auszubildenden kennen lernten. Die Unternehmensleitung wünscht den Auszubildenden viel Erfolg und freut sich auf die gemeinsame Zeit. Informationen zu den Produkten, den Jobs, den möglichen Ausbildungen und offenen Stellen bei KRAUSE findet man unter: https://www.krause-systems.de/karriere

Das KRAUSE-Werk in Alsfeld/Hessen wurde 1900 gegründet und hat somit eine über 100-jährige Tradition im Bereich der Fertigung und des Vertriebs von Steig- und GerüstSystemen. In dieser Zeit hat sich das dynamisch wachsende Unternehmen zu einer international agierenden Unternehmensgruppe entwickelt. Weitere Produktions- bzw. Vertriebsstätten in Polen, Ungarn, Russland und der Schweiz wurden in den letzten Jahren aufgebaut und erweitert.

Kontakt
KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG
Wolfgang Jung
Am Kreuzweg 3
36304 Alsfeld
+49 (0) 6631 / 795 – 0
jung@team-digital.de
http://www.krause-systems.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.