Asseco auf der “topsoft 2022”: Intelligente ERP-Funktionen von APplus 7.1 live erleben

Digitalisierung mittels KI-gestützter Prozessautomatisierung und Lead-Generierung

Karlsruhe, 14.06.2022 – “Digitalisierung. Live. Konkret.” – So lautet das Thema der Schweizer Fachmesse “topsoft” in diesem Jahr. Am 22. und 23. Juni 2022 dreht sich während der Fachreferate, Workshops und Show-Cases in der Umwelt Arena Schweiz in Spreitenbach alles um die Frage, wie Unternehmen ihre Prozesse nachhaltig auf die Herausforderungen der digitalen Zukunft hin ausrichten können und welcher konkrete Mehrwert sich dadurch erreichen lässt. Mit dabei ist auch die Asseco Solutions, die live die Möglichkeiten ihrer ERP-Lösung APplus vorstellt. Dabei zeigt sie unter anderem, wie innovative KI Kunden unterstützen kann, auch im Wettbewerb der Zukunft agil und effizient zu bleiben.

Ein zentraler Aspekt für die Digitalisierung in Unternehmen ist die Automatisierung von Routine – das gilt insbesondere für den ERP-Bereich. Für die Steigerung von Effizienz und Agilität gilt es, Prozesse zu optimieren und wann immer möglich, Mitarbeiter von zeitraubenden Aufgaben zu entlasten, um freie Kapazitäten für gewinnbringendere Aufgaben zu schaffen. Auf der topsoft präsentieren die Experten von Asseco Solutions APplus 7.1 – die neueste Version ihrer ERP-Lösung. Diese lässt sich standardmäßig um innovative KI-Module erweitern, die genau das in verschiedensten Bereichen wie ERP-Personalisierung, Lagerhaltung, Vertrieb und Fertigung möglich machen. Mithilfe von modernem Process Mining ist das entsprechende APplus-Modul beispielsweise in der Lage, die realen Prozesse eines Unternehmens umfassend zu analysieren und dabei die Abläufe zu identifizieren, die sich auf Wunsch künftig vollständig durch KI übernehmen lassen.

Intelligente Funktionen für die Vertriebsprozesse von morgen

Auch im Vertrieb kann die APplus-KI unterstützen und damit von zeitraubenden Routinearbeiten entlasten – etwa durch die Identifizierung potenzieller Neukunden und der automatisierten Recherche für deren gezielte Ansprache. Der APplus Finder ermittelt erfolgsversprechende Leads, indem er zum bestehenden Kundenstamm passende Unternehmen vorschlägt. Vertriebsmitarbeiter erhalten so vollautomatisiert geschäftsrelevante Unternehmensdaten und Ansprechpartner. Dank des innovativen Vertriebs-Assistenten APplus Insights können im Anschluss tagesaktuelle Kontaktanlässe genutzt werden, um informiert auf Interessenten und Bestandskunden einzugehen. Hierfür werden öffentlich verfügbare Informationen der Unternehmen (z. B. PR- oder Social-Media-Beiträge) sprachlich interpretiert, nach Relevanz geordnet und in Echtzeit für die Sales-Mitarbeiter aufbereitet.

Weitere Informationen und Anmeldung

Diese und weitere Funktionalitäten der aktuellen APplus-Lösung sowie Beispiele, wie Kunden wie Heyligenstaedt in der Praxis von APplus profitieren, präsentieren die Asseco-Experten am Stand Nr. 20. Via Online-Registrierung ist ein kostenloses Besucherticket für beide topsoft-Messetage erhältlich – inklusive Zutritt zur Dauerausstellung der Umwelt Arena Schweiz. Besucher ohne Registrierung können an der Tageskasse ein Besucherticket für CHF 25 kaufen. Die Anmeldung ist hier möglich.

Diese Pressemitteilung ist unter www.applus-erp.de und www.phronesis.de abrufbar.

Asseco Solutions
Seit knapp 30 Jahren bietet die Asseco Solutions mit Hauptsitz in Karlsruhe modernste ERP-Technologien für den gehobenen Mittelstand. Ihre webbasierte ERP-Lösung APplus verbindet CRM, DMS, PLM, E-Business, Wissensorganisation, Risikomanagement und Workflow mit klassischem ERP und deckt so alle wesentlichen Stufen moderner Wertschöpfungsketten integriert ab. Derzeit setzen mehr als 1.800 Kunden auf APplus. Mit zahlreichen akademischen Kooperationen legt Asseco einen starken Fokus auf Forschung und Entwicklung und agiert so als einer der Vorreiter für Digitalisierung und zukunftsweisende Technologien wie Industrie 4.0 und künstliche Intelligenz. Für eine bestmögliche Betreuung seiner Kunden beschäftigt das Unternehmen insgesamt über 900 Mitarbeiter an mehr als 20 Standorten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, der Slowakei und Tschechien sowie Italien und Guatemala. Als Teil der europaweiten Asseco-Gruppe mit über 30.300 Mitarbeitern bietet Asseco seinen Kunden eine ideale Kombination aus lokalem Fokus und globaler Handlungsfähigkeit.

Firmenkontakt
Asseco Solutions
Stephanie Miotto
Amalienbadstr. 41C
76227 Karlsruhe
0721/91432-0
Stephanie.Miotto@assecosol.com
http://www.applus-erp.de

Pressekontakt
phronesis PR GmbH
Marcus Ehrenwirth
Alfred-Nobel-Straße 9
86156 Augsburg
0821 444 800
info@phronesis.de
http://www.phronesis.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.