Aquanale 2013: Hugo Lahme zieht positive Bilanz

Öffentlicher Bereich stark und viele Besucher aus Osteuropa

Aquanale 2013: Hugo Lahme zieht positive Bilanz

Gut besuchter Hugo Lahme Messestand auf der aquanale 2013

Ennepetal, 31.10.2013 – Die Hugo Lahme GmbH ist zufrieden mit ihrem Auftritt auf der aquanale 2013. Nach einem sehr verhaltenen Beginn am ersten Messetag steigerte sich die Besucherfrequenz auf dem Messestand der Ennepetaler Edelschmiede für Schwimmbadtechnik. “Wir haben viele Interessenten aus dem öffentlichen Bereich und aus Osteuropa auf unserem Messestand begrüßen können und sehr gute Gespräche geführt. Es gab ein großes Interesse an unseren Innovationen. Das zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind und sich die Produkte aus unserer Manufaktur weltweit großer Beliebtheit erfreuen”, freut sich Hans-Joachim Wittwer, Geschäftsführer von Hugo Lahme. Die große Zahl an Besuchern aus dem öffentlichen Sektor zeigt, dass sich die Zusammenlegung von aquanale und FSB zumindest für Hugo Lahme gelohnt hat. Besonderes Interesse fanden das brandneue AngelEye System zur Unterwasserüberwachung mit integrierter Beleuchtung und die Neue POWER LED 2.0 Serie an Hochleistungsunterwasserscheinwerfern. Auch die vorgestellte Studie der Gegenstromanlage Essence erhielt ein sehr positives Feedback und bestärkt darin, den eingeschlagenen Weg weiter zu gehen. “Wir freuen uns, dass wir so viele gute Kontakte aufbauen und pflegen konnten und werden unser Engagement für unsere Kunden konsequent fortführen und weiterhin das Synonym für hochwertige Schwimmbadtechnik “Made in Germany” bleiben”, erklärt Werner Markenstein, technischer Geschäftsführer von Hugo Lahme. Die aquanale ist eine wichtige Netzwerkveranstaltung der Branche und für Hugo Lahme eine gute Gelegenheit, Handelspartner zu treffen und gemeinsam über die nächste Saison zu beratschlagen.

Unternehmensporträt der Hugo Lahme GmbH
Perfektion in jedem Element

Seit über 60 Jahren ist die Hugo Lahme GmbH das Synonym für höchste Ansprüche und Qualität in Schwimmbadtechnik und Metallguss. Die Mitarbeiter des Ennepetaler Traditionsunternehmens widmen sich heute mit genauso viel Leidenschaft der Entwicklung optimaler Lösungen für Schwimmbäder, Pools und Wasserattraktionen sowie innovativer Gusslösungen in höchster Qualität wie am Anfang.

Die Hugo Lahme GmbH hat alle Entwicklungsstufen in der Schwimmbadtechnik nicht nur hautnah miterlebt, sondern aktiv mit gestaltet. Die Marken FitStar®, VitaLight®, AllFit® und SpringFit® stehen mit ihren Produkten in ihren jeweiligen Segmenten für höchste Qualität aus Bronze, Rotguss und Edelstahl.
Im Metallguss setzt Hugo Lahme nicht nur die komplette Fertigung der eigenen Gusskomponenten für die Schwimmbadtechnik hochwertig um, sondern fertigt auch für Kunden anderer Branchen in höchster Qualität. Neben der Gießerei in Ennepetal gehört auch die Geraer GMG Grau- und Metallguss GmbH zu Hugo Lahme und fertigt dort insbesondere Großgussteile.

Kontakt:
Hugo Lahme GmbH
Arne Baganz
Kahlenbecker Straße 2
58256 Ennepetal
+4923339696-0
arne.baganz@lahme.de
http://www.lahme.de

(159886 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.