alfabet als ‚Leader‘ im ‚Magic Quadrant 2012 for Enterprise Architecture Tools“ positioniert

„Vollständigkeit der Vision“ und „Fähigkeit zur Ausführung“ sind ausschlaggebend für die Bewertung

Berlin, 12. November 2012 – alfabet, führender Softwareanbieter von strategischen IT-Planungs- und Business-IT-Management-Lösungen, wurde von Gartner, dem weltweit führenden Marktforschungs- und Beratungsunternehmen in dessen aktuellem Report „Magic Quadrant for Enterprise Architecture Tools“ im Leaders Quadrant positioniert. Der Bericht des Autors Scott Bittler wurde am 31. Oktober 2012 veröffentlicht.

Laut Gartner haben „im vergangenen Jahr einige Hersteller von Enterprise-Architecture-Werkzeugen die Neupositionierung ihrer Produkte als breiter aufgestellte Enterprise-Business-Planning-Werkzeuge begonnen oder fortgeführt“. Im Bericht heißt es weiter: „Diese Hersteller unterstützen zwar weiterhin EA-Konzepte, Grundsätze und Best Practices, aber die Neupositionierung kann dazu beitragen, IT-orientierte Architekturkonzepte stärker auf das Business auszurichten.“

„Die Positionierung im Leaders Quadrant durch Gartner sehen wir als Bestätigung unserer Fähigkeit, die wachsende Rolle der Enterprise Architektur in der strategischen Business-Planung optimal zu unterstützen“, sagte Erik Masing, CEO und Mitgründer von alfabet. „Indem alfabet der IT die Mittel bereitstellt, gemeinsam mit dem Business Geschäftsziele, -modelle und -prozesse sowie Business Capabilities und das Operating Model der Organisation zu definieren, hilft es Unternehmen zu verstehen, wo IT ein wesentliches Differenzierungsmerkmal ist und wie sie das Potenzial Ihrer Technologie bestmöglich nutzen.“

Business IT Management versteht, dass unternehmerischer Wandel im Business beginnt
Je stärker Unternehmen mit ihren Kerngeschäftsprozessen von der IT abhängen – oder wenn die IT sogar den Kern der Geschäftsprozesse darstellt – umso mehr muss die IT in die Geschäftsplanung eingebunden sein. Nur so ist sichergestellt, dass der Einsatz der Technologie zu einem optimalen geschäftlichen Ergebnis führt. Bislang ist die IT-Planung allerdings häufig der Geschäftsplanung nachgeordnet, wohingegen IT-Planer und -Strategen heute integraler Bestandteil der Geschäftsplanung sein müssen.

alfabet stellt neben leistungsstarken Enterprise-Architecture-Funktionen die Mittel zur Unterstützung einer strategischen Geschäftsplanung bereit. Dies umfasst die Definition von Geschäftsmodellen, die Bewertung von Geschäftsstrategien, das Business Capability Management und die Planung des Operating-Model. Dank dieser Fähigkeiten in Kombination mit einer fundierten, portfoliobasierten Entscheidungsunterstützung, können Enterprise-Planer besser feststellen, wo Technologien dazu beitragen, einen substanziellen Nutzen zu entwickeln – beispielsweise als Teil eines Servicekonzepts hinter einer bestimmten Marke oder als ein Vertriebskanal für einen neuen Markt. Geschäftsziele und geschäftliche Änderungen lassen sich so von IT-Planern nutzen, um IT-Initiativen zu entwickeln und Portfolioentscheidungen zu treffen, die im besten Interesse des Unternehmens sind.

Über Gartners Magic Quadrant
Der Magic Quadrant ist eine grafische Darstellung eines Marktes zu einem speziellen Zeitpunkt und über einen bestimmten Zeitraum hinweg. Er bildet die Gartner-Analyse ab, in der aufgezeigt wird, inwieweit einzelne Anbieter die von Gartner definierten Kriterien des jeweiligen Marktsegmentes erfüllen. Dabei werden von Gartner weder Anbieter noch Produkte oder Services, die im Magic Quadrant aufgeführt werden, befürwortet oder empfohlen. Gartner gibt keinerlei Empfehlungen für Technologieanwender ab, nur die Anbieter auszuwählen, die im Leaders Quadrant platziert sind. Der Magic Quadrant dient ausschließlich als Recherche-Instrument und nicht als Ratgeber. Gartner schließt jegliche ausdrückliche oder implizite Haftung in Bezug auf diese Analyse sowie jegliche Gewährleistung der Gebrauchstauglichkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck aus.

Über alfabet
Business-IT-Management ermöglicht der IT die nachhaltige Unterstützung des Geschäftserfolgs. Es verknüpft ein genaues Verständnis der Geschäftsstrategie mit den Einblicken, der Planung und der Umsetzung, die für die Entwicklung der IT-Landschaft erforderlich sind. alfabet ist der einzige Anbieter einer umfassenden Software-Suite, die alle Aspekte des Business-IT-Managements abdeckt – vom akkuraten Verständnis der Enterprise Architektur hin zu IT-Planung, Risikomanagement, Compliance, Roadmapping und IT-Program-Control.

alfabet bedient mit der Software-Suite planningIT® eine internationale Anwendergemeinschaft von mehr als 135.000 IT-, Finanz- und Business-Experten in über 40 Ländern. Zu den Kunden von alfabet zählen viele der Global-2000-Unternehmen, die sich über eine große Bandbreite von Branchen verteilen, vor allem die Finanz-, Automobil-, Telekommunikations-, Logistik- und High-Tech-Industrie.

alfabet wurde 1997 gegründet und hat Niederlassungen in Berlin, Cambridge, Mass. und Singapur.

Weitere Informationen finden Sie unter www.alfabet.de

Alle hier aufgeführten Unternehmen und Produkte sind Marken oder registrierte Markenzeichen ihrer jeweiligen Inhaber.

Kontakt:
alfabet AG
Dr. Christian Weichelt
Leibnizstr. 53
10629 Berlin
089-417761-14
alfabet@lucyturpin.com
http://www.alfabet.de

Pressekontakt:
Lucy Turpin Communications GmbH
Eva Hildebrandt
Prinzregentenstraße 79
81675 München
(+49) (089) 41 77 61- 14
alfabet@LucyTurpin.com
http://www.lucyturpin.com/

(162772 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.