1. WELTKONGRESS GESUNDHEIT, BEWUSSTSEIN & HEILUNG DER ERDE

Mit dem INTERNATIONALEN RAT DER 13 INDIGENEN GRANDMOTHERS
Vom 19. – 21. Juli 2013 in der Schwarzwaldhalle in Karlsruhe

Das globale Bündnis der weisen Frauen für eine gesunde, gerechte und nachhaltige Welt
Die Kraft uralten Wissens für Frieden, traditionelle Heilmethoden und Erziehung

1.  WELTKONGRESS GESUNDHEIT, BEWUSSTSEIN & HEILUNG DER ERDE

Dalai Lama mit den 13 Grandmothers

SCHIRMHERR RALF BAUER
RALF BAUER, bekannter Film- und Fernsehschauspieler, ist Schirmherr dieses besonderen Event-Highlights. Neben seinen schauspielerischen Tätigkeiten engagiert sich Ralf Bauer für die UNICEF und unterstützt den Freiheitskampf der Tibeter auf der ganzen Welt (so moderierte er 2009 ein Treffen von 25.000 Menschen mit dem Dalai Lama am Brandenburger Tor in Berlin). Ralf Bauer und die Großmütter, sowie die Internationale Botschafterin des Rates, Jyoti, stehen für Interviews nach Absprache zur Verfügung.


GROSSES BENEFIZ-KONZERT

Am zweiten Kongresstag, Samstag den 20. Juli ab 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr) findet ebenfalls in der Schwarzwaldhalle ein Benefiz Konzert als Unterstützung für den Rat der 13 Indigenen Großmütter und humanitäre Projekte statt:

SHAMANTRA – SAKRALE WELTMUSIK UND KLANGMEDIZIN mit
KAILASH KOKOPELLI und JOSEPH PEPE DANZA

Die beiden Weltmusiker und von vielen Menschen als Klang-Zauberer erlebten “musikalischen Medizinmänner” beherrschen die Kunst, mit mystischen Wind- und Saiteninstrumenten heilsame, meditativ-rhythmische Klangteppiche zu weben und gesungene Gebete und hingebungsvolle Herzenslieder aus allen Welten zusammenzutragen.
Beide begnadeten Musiker begleiten auch die Arbeit der Großmütter musikalisch während des Kongresses. Der Eintritt von 25 EUR ist für Kongressteilnehmer im Preis enthalten. Es wird jedoch um eine Spende für die gemeinnützige Arbeit der Großmütter und das großartige Engagement der ohne Gage auftretenden Musiker gebeten.

WELTMUSIK, SPIRIT CHANTS, SCHAMANISCHER TANZ & DRUMS

Während der Kongresstage wird die Arbeit der Großmütter durch schamanische Gesangskünstler, schamanisch-indianische Drum- und Heiltanzperformances und spirituelle Herzlieder kraftvoll ergänzt. Besonders hervorzuheben sind hier

KAILASH KOKOPELLI
JOSEPH PEPE DANZA
JESSICA SANCHEZ PALENCIA
DAS PANTAO THEATER
HEIKE V.D. TRENCK MIT DEN HEALING DRUM WOMEN
MARA OHM – TRANCEDANCE UND KLANGHEILUNG

Weitere Interpretinnen kommen zusammen mit den Großmüttern aus aller Welt

VERANSTALTUNGSHINWEIS UND EINLADUNG
Wir freuen uns, wenn Sie auch noch kurzfristig auf den Kongress hinweisen können – auf ihrer Website und/oder in einem aktuellen Newsletter.

Alle Infos und Buchungsmöglichkeiten unter www.earth-oasis.de
Info-Hotline: +49 (0) 221 912 888 60

Bildrechte: international council of 13 indigenius grandmother

EARTH OASIS hat in den letzten 13 Jahren den neu entstandenen und schnell wachsenden Bereich spiritueller Gesundheits- und Heilungsreisen wesentlich geprägt. Neben großen Gesundheitsevents in den deutschsprachigen Ländern mit bis zu 14.000 Teilnehmern und zahlreichen weiteren Seminaren werden Individual- und Gruppenreisen zu vielen Kraftorten der Erde veranstaltet. Zum ganzheitlichen EARTH OASIS Verlag ist zuletzt als fünfter Bereich die EO Life Energy Plus Gesundheitsprodukte GmbH dazu gekommen. 2011 wurde zudem die EARTH OASIS Gesundheits-Stiftung gemeinnützige GmbH gegründet. Diese gemeinnützige Institution fördert ein neues Verständnis von Gesundheit an Körper, Geist und Seele, Vitalität und Lebensfreude, das weit über die bloße Abwesenheit von Krankheit hinausgeht.

Kontakt
EARTH OASIS Gesundheits-Stiftung gemeinnützige GmbH
Victor Rollhausen
Aachener Str. 82-84
50674 Köln
+49 (0) 221 912 8888
stiftung@earth-oasis.de
http://www.earth-oasis.de

Pressekontakt:
Earth Oasis Gesundheits-Stiftung gGmbH
Victor Rollhausen
Aachener Str. 82-84
50674 Köln
+49 (0) 221 912 8888 76
stiftung@earth-oasis.de
http://earth-oasis.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.