Schluß mit Tschakka-Schreien und albernen Affirmationstechniken!

Die Energie für Spitzenleistungen entsteht aus Frust und Niederlagen. Diplom-Psychologe Rolf Schmiel offenbart in seinem neuen Buch die ungeschminkte Wahrheit über Motivation!

Schluß mit Tschakka-Schreien und albernen Affirmationstechniken!

Rolf Schmiel: Senkrechtstarter

Außergewöhnlich erfolgreiche und leistungsfähige Menschen werden bewundert und oft um ihren Erfolg beneidet. Aber wie haben es Senkrechtstarter wie Gerhard Schröder, Carsten Maschmeyer, Richard Branson oder Steve Jobs an die Spitze geschafft? Sicherlich nicht durch Mentaltechniken dubioser Tschakka-Trainer.

Der Wirtschaftspsychologe Rolf Schmiel hat die Lebenswege und Karrieren zahlreicher bekannter Überflieger untersucht und ein Buch über die psychologischen Ursachen außergewöhnlicher Erfolge geschrieben. Am Beispiel vieler Prominenter aus Wirtschaft, Medien, Politik und Sport arbeitet der Autor die Erfolgsgeheimnisse von Überfliegern heraus. Wenig verwunderlich, dass der Weg zum Gipfel kein Spaziergang ist, sondern auf Arbeit, Willenskraft, Fleiß und Disziplin beruht.

Erstaunlicher ist Schmiels These, dass große Erfolge das Ergebnis von Reaktionen auf negative Lebenserfahrungen sind. Sei es das Versagen in der Schule, lieblose Eltern oder eine empfindliche Niederlage am Anfang des Berufslebens. Auf solche Demütigungen reagieren viele Senkrechtstarter mit einem trotzigen “Jetzt erst recht!”, “Dem werde ich es zeigen!” oder “Ich will hier raus!”. Erlittenes Unrecht führt zu Verhaltensweisen, die gesellschaftlich nicht akzeptiert sind, etwa Rache, Gier, Neid, Arroganz, Selbstsucht und Skrupellosigkeit. Schmiel zeigt, dass die Kunst des Erfolgs darauf beruht, die dunklen Triebkräfte in konstruktive Bahnen zu lenken. Gezielt eingesetzt, können sie optimale Motivationsmotoren sein.

Das Buch liefert wertvolle Erfolgs- und Motivationstipps für alle, die ihre Schattenseiten und schmerzhafte Erfahrungen nicht verdrängen, sondern sinnvoll nutzen wollen. Für sie hat der Autor einen Persönlichkeitstest entwickelt, der aufzeigt, welcher Motivationstyp man ist: Einpeitscher, Partylöwe, Grübler oder Aussitzer? Damit erfährt jeder Leser, welche Motivationsmethoden des Buches für ihn geeignet sind und welche er noch ausbauen sollte.

“Der Psychologe unter den Motivationstrainern” (Süddeutsche Zeitung) ist seit 1999 als selbstständiger Berater, Dozent und Kongressredner tätig. Zu Rolf Schmiels Kunden gehören internationale Konzerne und traditionsreiche Mittelständler wie Audi, BMW, Coca-Cola, DHL, Lufthansa, Siemens, Vodafone, Würth und Xerox. www.rolfschmiel.de

“Senkrechtstarter. Wie aus Frust und Niederlagen die größten Erfolge entstehen”
224 Seiten, gebunden, Euro 24,99, ISBN 978-3-593-50008-9
Weitere Informationen zum Buch: http://www.campus.de/buecher-campus-verlag/karriere/beruf-erfolg/senkrechtstarter-8512.html

Campus Frankfurt / New York ist einer der erfolgreichsten konzernunabhängigen Verlage für Wirtschaft und Gesellschaft. Campus-Bücher leisten Beiträge zu politischen, wirtschaftlichen, historischen und gesellschaftlichen Debatten, stellen neueste Ergebnisse der Forschung dar und liefern kritische Analysen.

Kontakt
Campus Verlag GmbH
Heike Kronenberg
Kurfürstenstraße 49
60486 Frankfurt
069-97651625
kronenberg@campus.de
http://www.campus.de

(139228 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *