Zweiter Journalistenpreis für Dr. Sabine Theadora Ruh

Freie Wirtschaftsjournalistin, Redenschreiberin, Ghostwriterin und Speakerin erhält Medienpreis für Buchveröffentlichung

Mit dem Medienpreis 2013 der Aachen Münchener wurde aktuell die freie Wirtschaftsjournalistin Dr. Sabine Theadora Ruh ausgezeichnet: für analytisch, konstruktiv-kritische Arbeit in schwieriger Materie. Damit gewinnt sie zum zweiten Mal einen Journalistenpreis. 2000 bekam sie für ihren PLUSMINUS-Ratgeber Altersvorsorge den Zukunftspreis Altersvorsorge.

Dr. Sabine Theadora Ruh ist seit 1996 freie Wirtschaftsjournalistin. Seitdem hat sie weit über 20 Bücher unter eigenem Namen veröffentlicht, hält Vorträge, schreibt auch als Ghost für andere Autoren: von Tweets über Reden bis hin zu Büchern. Ihre Themenschwerpunkte sind Finanz-, Export- und Stiftungsthemen.

Diverse E-Books

In “Finanzplanung in der zweiten Lebenshälfte” gibt die Journalistin den Überblick: Mit lebensnahen Tipps kann so jeder seine individuelle Finanzplanung erstellen. Neben Sparmöglichkeiten bei Versicherungen gibt dieser Ratgeber ausführliche Empfehlungen für die Immobilienanlage, Verfügungen und Vollmachten. Aufgezeigt werden zudem die richtigen Geldanlagen in den verschiedenen Altersphasen und die Folgen der Rente mit 67.
Dies ist das Erfolgsbuch der Autorin. 2002 ist es zunächst im Campus-Verlag als Printbuch erschienen und wurde nun völlig überarbeitet. Das E-Book ist zum Preis von 8.99 Euro in allen relevanten Online-Shops zu haben.
Stiftungen haben vielfältige Aufgaben zu erfüllen. Das E-Book “Stiftungen – Herausforderungen in Gegenwart und Zukunft” unterstützt und gibt viele Anregungen zur Bewältigung der Zukunftsaufgaben. Beschrieben sind aktuelle Stiftungsthemen von Bußgeld-Fundraising oder Fundraising-Portalen über Social Media bis hin zu wirtschaftlicher Betätigung und Bürgerstiftungen. Weitere Themen sind: Dachstiftungen, Filmstiftungen, ostdeutsche Stiftungen, Sozial-Unternehmer und Transparenz. Das E-Book kostet 14.99 Euro.
Eltern werden – Finanzen im Griff: Band 1 (von 5) der E-Book-Serie FinanzwissenKompakt
Ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Der neue Erdenbürger verlangt Aktivitäten und Planungen für die Zukunft – auch auf der finanziellen Seite. In dieser Lebensphase hilft der Ratgeber “Eltern werden – Finanzen im Griff”, veröffentlicht unter dem Pseudonym Michael J. Hartmann. Schnell, umfassend und kompetent informiert die E-Book-Serie FinanzenKompakt mit aktuell fünf Bänden – die ideale Form, um sich ohne großen Zeitaufwand, dennoch ausreichend intensiv mit Finanzthemen zu beschäftigen.
Weitere E-Books sind: Private Rente aufbauen, Hedgefonds – Wunderwaffe oder Teufelszeug?, Durchblick bei Immobilienfinanzierung, Schufa-Auskunft – ohne geht nicht mehr viel. Die E-Books kosten jeweils 2,99 Euro.
Weitere Informationen zur Person:
https://de.wikipedia.org/wiki/Sabine_Theadora_Ruh
Pressekontakt:
Dr. Sabine T. Ruh
Allendorfer Straße 47
60433 Frankfurt
mail@struh.de
069 53098640
www.struh.de

freie Wirtschaftsjournalistin, Buchautorin, Redenschreiberin, Ghostwriterin, Speakerin

Kontakt:
freie Wirtschaftsjournalistin
Dr. Sabine Theadora Ruh
Allendorfer Straße 47
60433 Frankfurt
069 5309 8640
mail@struh.de
http://www.struh.de

(159886 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.