Wohlfühlstunden statt Weihnachtsstress

Eika Kerzen verschönern Wellnesstage im eigenen Bad

Wohlfühlstunden statt Weihnachtsstress

Votivkerzen von Eika sind das perfekte Accessoire für einen Wellnesstag. Quelle: Eika Kerzen GmbH

Fulda, 30. Oktober 2013. In den Wochen vor Weihnachten werden die Tage nicht nur kürzer und dunkler, sondern auch hektischer: Eine Auszeit vom Stress bietet in dieser Zeit ein Wellnesstag. Und der muss nicht immer in einem Hotel oder Resort stattfinden. Mit wenigen Handgriffen kann auch das eigene Bad in ein privates Spa verwandelt werden: So schaffen zum Beispiel Kerzen mit sanftem Licht und wohlriechenden Düften schnell die passende Wohlfühl-Atmosphäre.

“Kerzenlicht hat eine warme, beruhigende und harmonisierende Wirkung”, weiß Alexandra Dörschmann, Marketingleiterin der Eika Kerzen GmbH aus Fulda. “Kerzen sind das perfekte Accessoire für Auszeiten vom Alltag.” Kleine Teelichte am Badewannenrand, Stumpenkerzen auf der Ablage, Duftkerzen im ganzen Raum – die Möglichkeiten, das eigene Bad in eine Entspannungsoase zu verwandeln, sind vielfältig. Für ein wirkungsvolles Wellness-Erlebnis im Kerzenschein können zum Beispiel die Rustic Wachswindlichte von Eika sorgen. Ein Teelicht im Inneren erleuchtet die rustikale Struktur, erzeugt so eine fantastische Lichtwirkung. “Da kann nichts umkippen oder tropfen und so das entspannende Bad stören”, sagt Dörschmann. Aktuell sind die Windlichte in zwei Formen und Größen und zwölf Farben erhältlich, ganz neu setzen ein knalliges Türkis und ein natürlich-dezentes Steingrau Farbakzente.

Duftkerzen: Orange belebt, Vanille entspannt
Wer mit allen Sinnen genießen möchte, sollte bei einem Wellness-Tag zu Hause auf Duftkerzen setzen. “Düfte machen den Kopf frei und entfalten – je nach Note – ihre ganz eigene Wirkung”, betont Alexandra Dörschmann. “Wichtig ist, dass der Duft dabei unaufdringlich und die Inhaltsstoffe der Kerze absolut unbedenklich sind.” Aus diesem Grund sind alle Eika Duftkerzen mit dem RAL Gütezeichen versehen, für das die Produkte einer strengen Qualitätsprüfung unterzogen werden.

Insgesamt gehören zehn Kerzen mit 16 verschiedenen Noten zur “duften” Eika-Kollektion und bieten das passende Wellness-Aroma für jeden Geschmack: Ob Rustic Stumpen mit belebendem “Orangensorbet”, durchgefärbte und durchbeduftete Votivkerzen im Glas mit warmem “Zimt” oder praktische Dosenkerzen mit entspannendem “Milk & Honey”. Weihnachtlich wird die Auszeit auch mit der Wintersortierung der Barcelona-Duftkerzen. Sie riechen nach Vanille, gerösteten Gewürzen oder Schoko-Trüffel und sorgen so für eine stressfreie Adventszeit und entspannte Vorfreude auf das Weihnachtsfest.

Die Eika Kerzen GmbH wurde 1824 als eine der ersten Kerzenmanufakturen Europas im hessischen Fulda gegründet und zählt heute zu den führenden Kerzenherstellern Europas. Das Traditionsunternehmen beschäftigt 120 Mitarbeiter und wird seit 2008 von Geschäftsführer Mark Toschek geleitet. Mit rund 1.000 verschiedenen Produkten wie Spitz,- Stumpen- und Kugelkerzen, Teelichten, Saison- und Duftkerzen, individuellen Sonderanfertigungen sowie Kerzen-Zubehör und Accessoires bietet Eika eines der breitesten Kerzen-Sortimente deutschlandweit. Die Eika-Produkte tragen das RAL Gütesiegel, das für hohe Qualität und die Verwendung hochwertiger, umweltverträglicher Rohstoffe steht. Erhältlich sind Eika-Kerzen im eigenen Werksverkauf in Fulda, im Fach- und Einzelhandel sowie auch online unter www.eika-kerzen.de.

Kontakt
Eika Kerzen GmbH
Alexandra Dörschmann
An Vierzehnheiligen 19-25
36039 Fulda
0661/8399-120
alexandra.doerschmann@eika.de
http://www.eika.de

Pressekontakt:
vom stein. agentur für public relations gmbh
Corinna Ten-Cate
Hufergasse 13
45239 Essen
0201/29881-12
ctc@vom-stein-pr.de
http://www.vom-stein-pr.de

(160032 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.