Wind River unterstützt Innovationen im Kampf gegen COVID-19 durch die kostenlose Bereitstellung von Software und technischer Expertise

Wind River unterstützt Innovationen im Kampf gegen COVID-19 durch die kostenlose Bereitstellung von Software und technischer Expertise

ALAMEDA, CA – 8. April 2020 – Wind River®, ein führender Anbieter von Software für den Bereich Intelligent Edge gab heute eine Initiative bekannt, die zur Beschleunigung der Innovation von unternehmenskritischen Systemen während der COVID-19-Pandemie beiträgt. Zu den Maßnahmen gehören die Bereitstellung von Software sowie Design- und Implementierungsdienstleistungen für diejenigen, die ganz besonders zum Kampf gegen COVID-19 beitragen und dabei nun auch noch die Herausforderungen von Arbeit aus dem Homeoffice und zusätzliche technische Qualifikationen bewältigen müssen.

“Die aktuelle COVID-19-Krise verändert unsere Realität grundlegend. 81%* der befragten Arbeitnehmer in einer aktuellen Umfrage erwarten dadurch negative Auswirkungen auf ihren Arbeitsplatz. Eine schnelle Reaktion, um unseren Kunden und der Gemeinschaft zu helfen, ist heute wichtiger denn je”, erklärt Kevin Dallas, CEO und Präsident von Wind River. “In Momenten des seismischen Wandels ist Wind River entschlossen, Unternehmen auf jede erdenkliche Weise bei der Navigation und der Anpassung an ein herausforderndes neues Umfeld zu unterstützen. Es ist für uns von wesentlicher Bedeutung, dass wir uns zusammenschließen und gemeinsam gegen diese Pandemie vorgehen.”

Als weltweit führendes Unternehmen mit fast vier Jahrzehnten Erfahrung in der Bereitstellung von Technologie für die sichersten, unternehmenskritischen Systeme der Welt eröffnet Wind River der Branche den Zugang zu seinem geistigen Eigentum und seinem Know-How. Der Zugang ist für Unternehmen gedacht, die medizinische Produkte, 5G-Netzwerk- und Industrieautomatisierungsgüter produzieren und den globalen Kampf gegen COVID-19 unterstützen. Dazu gehören auch Kunden von Wind River wie Dräger, GE Healthcare und Fedegari Autoclavi, die unter anderem große Mengen an lebensrettenden Produkten wie Beatmungsgeräte, Patientenmonitore und medizinische Instrumente herstellen.

Für qualifizierte Unternehmen stellt Wind River kostenlos Software und Dienstleistungen aus seinem branchenführenden Portfolio für den Bereich Intelligent Edge zur Verfügung. Die Maßnahmen, die Wind River ergreift, adressieren die erheblichen Herausforderungen, die für viele Unternehmen durch die Pandemie entstehen. Dazu gehören unter anderem der begrenzte Zugang zu Labors mit geeigneter Hardware für Entwicklung und Tests von Lösungen, die Verzögerungen in den Lieferketten, welche Entwicklungszeiten gefährden, sowie weitere Hindernisse für Innovationen.

Für einen begrenzten Zeitraum stellt das Unternehmen die folgenden Tools, Software und Dienstleistungen zur Verfügung. Denn sie sind angesichts der drastisch gestiegenen Zahl von Personen, die von zu Hause aus arbeiten müssen und dabei gerade jetzt besonders unter dem Druck stehen, Systeme entwerfen, entwickeln und zum Einsatz bringen zu müssen, besonders wichtig.

– Für die Entwicklung von unternehmenskritischen Systemen: Die Anzahl der Seats für das Echtzeitbetriebssystem VxWorks® wird für Teams, deren Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten und zusätzliche Entwicklungslizenzen benötigen, erhöht.
– Für die schnelle Erstellung von Prototypen für neue Designs von Edge-Geräten: die kommerzielle Embedded Plattform Wind River Linux steht zum Herunterladen auf GitHub frei zur Verfügung.
– Für den Zugriff auf virtuelle Hardware-Targets durch volle Systemsimulation: Wind River Simics®, damit Entwicklung und Tests trotz der Herausforderungen bei der Bereitstellung von Hardware fortgeführt werden können. So können Probleme rund um die Hardwareverfügbarkeit gelöst und Teammitglieder im Homeoffice beim effektiveren Arbeiten unterstützt werden.
– Für Online-Mentoring und -Schulung, um sicherzustellen, dass Teams, die von zu Hause aus arbeiten, Zugang zum neuesten Know-How haben und um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken: Online-Kurse von Wind River Education Services aus den Kursreihen für VxWorks, Linux und Simics. Untersuchungen zeigen, dass Industrieunternehmen, die 3,5-mal mehr in Schulung von Arbeitnehmern investieren als die Konkurrenz, im Vergleich zu ihren Mitbewerbern um 250% mehr Vertrauen in ihre Fähigkeiten haben, mit unsicheren Zukunftsaussichten umzugehen.**
– Für fortgesetzte technologische Innovation: die Wind River Labs Entwickler-Website, die ein frei verfügbares VxWorks Software Developer Kit (SDK) und Zugang zu innovativen Software-Projekten, Open-Source-Integrationen und neuen Technologien bietet. Das SDK enthält auch ein Open Source Board Support-Paket für Raspberry Pi sowie UP Squared Hardware für die Entwicklergemeinschaft, um Innovationen zu ermöglichen. Auch Schüler können das Angebot nutzen, um zu forschen und zu experimentieren, während sie nicht zur Schule gehen können.
– Für eine rasche Bereitstellung von unternehmenskritischen Systemen: Technische Design- und Implementierungsdienste von Wind River.

Weitere Informationen über das Angebot von Wind River zur Unterstützung von Unternehmen, die zum Kampf gegen COVID-19 beitragen, finden Sie unter: www.windriver.com/covid19 oder wenden Sie sich direkt an mychal.mccabe@windriver.com.

*Gallup, US-Mitarbeiter sehen zunehmend die Auswirkungen von COVID-19 auf die Arbeit, März 2020
**Forbes Einblicke/inc.digital, 2019

Über Wind River:
Wind River ist ein weltweit führender Anbieter von Software für den Bereich Intelligent Edge. Die Technologie des Unternehmens kommt seit 1981 in den sichersten und zuverlässigsten Geräten auf der ganzen Welt zum Einsatz und findet sich in mehr als 2 Milliarden Produkten. Wind River bietet ein umfassendes Portfolio an, unterstützt durch erstklassige globale Professional Services und Support sowie ein weitverzweigtes Partner-Netzwerk. Die Software und die Kompetenz von Wind River treiben die digitale Transformation kritischer Infrastruktursysteme voran, die ein Höchstmaß an Safety, Security, Performance und Zuverlässigkeit erfordern. Weitere Informationen finden Sie unter: www.windriver.com

# # #

Wind River ist ein Warenzeichen oder eingetragenes Warenzeichen von Wind River Systems, Inc. und seinen verbundenen Unternehmen. Andere Namen können die Marken ihrer jeweiligen Eigentümer sein.

Firmenkontakt
Wind River
Caroline Hannig-Sachon
Münchner Str. 14
85748 Garching bei München
+49-89-360-363-42
caroline@gcpr.net
https://www.windriver.com/index.html

Pressekontakt
GlobalCom PR-Network GmbH
Caroline Hannig-Sachon
Münchner Str. 14
85748 Garching bei München
+49-89-360-363-42
caroline@gcpr.net
https://www.gcpr.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.