Westcon und Palo Alto Networks bauen die Zusammenarbeit in DACH aus

Siebenköpfige Business Unit um Dennis Fiege unterstützt Channelpartner bei der erfolgreichen Vermarktung der Plattformen Strata, Prisma und Cortex

Paderborn, 22. April 2021 – Westcon, einer der weltweit führenden Technologiedistributoren, und Palo Alto Networks, der weltweit führende Anbieter von Cybersecurity-Lösungen, intensivieren ihre Zusammenarbeit im deutschsprachigen Raum: Der VAD baut seine breite Palette von Value-Added- und Onboarding-Services rund um das Portfolio von Palo Alto Networks weiter aus und unterstützt den Channel mit Sales- und Technikexperten bei der erfolgreichen Abwicklung anspruchsvoller Projekte.

„Palo Alto Networks zählt seit vielen Jahren zu unseren wichtigsten Partnern. Anfangs lag der Fokus der Zusammenarbeit noch klar auf den Next-Generation Firewalls – inzwischen stehen aber auch die Cloud-, XDR- und SASE-Lösungen bei unseren Partnern hoch im Kurs“, erklärt Evelyn Vogt, Director Business Development bei Westcon Deutschland. „Um das Marktpotenzial dieser innovativen Plattformen zu erschließen, stehen wir unseren Channelpartnern mit einem erfahrenen, vielfach ausgezeichneten Expertenteam bei ihren Projekten zur Seite und helfen ihnen mit einem breiten Set von Services, die Weichen für die erfolgreiche Vermarktung des Portfolios zu stellen.“

Ausgezeichnetes Experten-Team
Westcon ist seit vielen Jahren ein erfolgreicher Palo Alto Networks Distributor. In Deutschland unterhält der VAD eine dedizierte Business Unit (BU) unter der Leitung von Technik- und Sales-Profi Dennis Fiege, die Channelpartner beim Ausbau des Geschäfts mit Palo Alto Networks unterstützt. Zu dem eingespielten Team gehören neben zwei erfahrenen Business Development Managern auch drei Inside-Sales-Experten, ein Pre-Sales Consultant sowie eine Marketing Managerin. Bei der Abwicklung internationaler Projekte stehen der BU zudem die Experten von Westcon EMEA zur Seite – und auch das deutsche Team von Palo Alto Networks, zu dem der VAD einen kurzen Draht unterhält.

Business Unit Lead Dennis Fiege erklärt: „Westcon und Palo Alto Networks arbeiten hier in Deutschland schon seit vielen Jahren eng in dieser bewährten Konstellation zusammen. Wir kennen unsere jeweiligen Stärken und Abläufe, und wir wissen, dass wir uns hundertprozentig aufeinander verlassen können. Diese stabile Struktur mit verbindlichen und jederzeit auskunftsfähigen Ansprechpartnern kommt bei den Channelpartnern und den Endkunden sehr gut an – und schafft Vertrauen, wenn es gilt, innovative Technologien einzuführen oder Security-Konzepte für die Cloud mutig neu zu denken.“

Drei Distributor-Awards und zwei Rockstars
Die enge Zusammenarbeit der beiden Unternehmen setzt auch international Maßstäbe: Auf dem diesjährigen Palo Alto Networks Ignite ’20 Partner Summit konnte sich Westcon gleich drei renommierte Awards sichern. Der VAD wurde als „Global Distribution Partner of the Year“, als „EMEA Distribution Partner of the Year“ und als „APAC Distribution Partner of the Year“ ausgezeichnet. Zusätzlich wurden das außergewöhnliche Engagement und die individuelle Leistung von Westcon Marketing Managerin Maria Tillmann sowie von Westcon Einkäuferin Lisa Adams mit zwei begehrten „Palo Alto Networks Distribution Rockstar Awards“ honoriert.

Breites Portfolio von Value-Added Services
Als VAD bietet Westcon seinen Channelpartnern das breite On-Premises- und Cloud-Portfolio von Palo Alto Networks, und ergänzt das Produktangebot zusätzlich um attraktive Mehrwertdienste für alle Projektphasen: Hierzu gehört beispielsweise umfassende Pre- und Post-Sales-Betreuung, die von der Endkundenberatung über die Vermittlung von Demogeräten bis hin zu Finanzierungs- und Installationsservices reicht. Darüber hinaus erbringt Westcon ergänzend zum Hersteller-Support eigene Support-Services in deutscher Sprache und schult den Channel im eigenen autorisierten Trainingszentrum, in dem derzeit insbesondere die Online-Schulungen zu den Strata-, Prisma- und Cortex-Plattformen hoch im Kurs stehen. Abgerundet wird das Service-Portfolio durch maßgeschneiderte Marketing Services und Promotions, die den Channel bei der Vermarktung und beim Ausbau des Geschäfts mit Palo Alto Networks unterstützen.

Mehr über Westcon erfahren interessierte Leser unter https://www.westconcomstor.com.

Westcon-Comstor ist ein weltweit führender Technologiedistributor mit einem Jahresumsatz von über 3 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen, das in über 70 Ländern vertreten ist, bringt führende IT-Hersteller mit einem Netzwerk etablierter Technologiepartner, Systemintegratoren und Service Provider zusammen – und schafft auf diese Weise echten Mehrwert und neue Business-Chancen. Aufsetzend auf tiefe Marktkenntnis, umfassendes technisches Knowhow und mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Distribution ist Westcon-Comstor hervorragend positioniert, um die Weichen für das erfolgreiche Wachstum der Hersteller und der Partner zu stellen. Westcon-Comstor ist mit zwei Marken auf dem Markt vertreten: Westcon und Comstor.

Firmenkontakt
Westcon Group Germany GmbH
Isabel Navarra
Heidturmweg 70
33100 Paderborn
0 52 51 / 14 56-176
isabel.navarra@westcon.com
https://www.westconcomstor.com

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
09131 / 812 81-25
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.