Werbegeschenke zu Weihnachten: Zum Fest der Nächstenliebe fair schenken

Kundengeschenke aus fairer Herstellung wählen

Köln – im November 2012 – Zahlreiche Unternehmen nutzen die Weihnachtszeit, um sich bei ihren Mitarbeitern und Kunden mit einem Präsent für die angenehme Zusammenarbeit zu bedanken oder sich bei Interessenten wieder in Erinnerung zu bringen. Zum Fest der Nächstenliebe bietet es sich an, mit Geschenken aus fairem Handel auch an diejenigen zu denken, die an der Produktion von Werbepräsenten beteiligt sind. In vielen Ländern der Erde sind die Arbeits- und Lebensbedingungen der Produzenten von Waren, die auch nach Europa importiert werden, nicht immer günstig.

Antonietta Kreiter, Inhaberin des Unternehmens – Ökologisch sinnvolle Werbeartikel -, folgt der wachsenden Nachfrage nach unter ökologischen Gesichtspunkten hergestellten oder aus Fairtrade Produktion stammenden, Werbeartikeln und hat speziell zur Weihnachtszeit passende Werbepräsente im Onlineshop www.werbeartikel-merchand.de/weihnachtenunter einer eigenen Rubrik zusammengefasst. Damit bieten wir das vielseitigste auf Weihnachten zugeschnittene Sortiment in Deutschland an, führt Antonietta Kreiter aus.

Unternehmen, die rechtzeitig ihre Werbegeschenke aus der Kategorie – Weihnachten – online bis zum 07.11.2012 im Shop bestellen, werden mit einem Rabatt von 10 % auf den Warenwert belohnt.

Zu Weihnachten gibt es auch im Ökosegment ein passendes Werbegeschenk, das die Anforderungen anspruchsvoller Zielgruppen in Punkto Design und Nachhaltigkeit erfüllt und eine im doppelten Sinne nachhaltige Botschaft verknüpft. Ein schönes Beispiel dafür sind die Dosen aus recyceltem Aluminium mit Stopfen aus recyceltem Kork, beides hergestellt in Europa. Diese Dosen sind gefüllt mit wahlweise Tee oder Kaffee und Zucker aus Fairtrade Produktion und Trockenmilch. Hier trifft Design auf Umweltbewusstsein, so Inhaberin Antonietta Kreiter. Mit Tee oder Kaffee werden genussvolle Momente verschenkt. Die vielseitig verwendbaren Dosen werden den Beschenkten noch lange an das sinnvolle und mit Achtsamkeit ausgewählte Präsent erinnern.

Das Fairtrade-Siegel kennzeichnet Produkte aus fairem Handel. Bei diesen Produkten hat der Käufer die Gewissheit, dass sie unter fairen und sozialen Handels- und Arbeitsbedingungen produziert werden. Außerdem sind illegale Kinderarbeit wie auch Zwangsarbeit nicht gestattet. Durch die Zahlung von Zuschlägen auf den Marktpreis wird die Lebensqualität der, an der Produktion beteiligten Menschen in Ländern wie Südamerika, Asien und Afrika verbessert.

Über:

Ökologisch sinnvolle Werbeartikel Inh. Antonietta Kreiter
Frau Antonietta Kreiter
An Groß St. Martin 3
50667 Köln
Deutschland

fon ..: 0221-423 17 64
fax ..: 0221-423 67 313
web ..: http://www.werbeartikel-merchand.de
email : emailpostfach@werbeartikel-merchand.de

Ökologisch sinnvolle Werbeartikel | Köln – ist Spezialist für ökologisch sinnvolle und fair gehandelte Werbeartikel: Produkte aus recycelten Materialien oder ökologischem, kontrolliertem Anbau, biologisch abbaubaren Kunst- und nachwachsenden Rohstoffen, aus Bio-Baumwolle oder Hölzern aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

Pressekontakt:

Ökologisch sinnvolle Werbeartikel Inh. Antonietta Kreiter
Frau Antonietta Kreiter
An Groß St. Martin 3
50667 Köln
fon ..: 0221-423 17 64
web ..: http://www.werbeartikel-merchand.de
email : presse@werbeartikel-merchand.de

(53058 Posts)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.