Welthundetag am 10. Oktober 2021

Welthundetag am 10. Oktober 2021

Danke an alle treuen Begleiter

Welthundetag am 10. Oktober 2021

Mit jeder verkauften Sorte unterstützt Goood ein #DoGoood Spendenprojekt

Am kommenden Sonntag, den 10. Oktober stehen die vierbeinigen Begleiter des Menschen wieder im Vordergrund, spielen sie für uns Menschen doch eine wichtige Rolle. Zum Beispiel als Familienmitglieder, als treue Freunde, die immer und ohne Kompromisse an unserer Seite bleiben, als Sportpartner oder auch als Rettungs-, Hüte-, Polizei- oder Spürhunde. Mit dem Tag sollen alle Hunde geehrt werden, die uns täglich freudig begrüßen oder auch in besonderer Mission unterwegs sind. So, wie die beiden Goood Dogs Matimba und Rihati der Premium-Hundefuttermarke Goood aus Bayern, die zum Team von “Rettet das Nashorn” gehören.
Seit Mitte 2021 und nach sechsmonatiger Ausbildung helfen sie den Rangern in Südafrika, die sanften Riesen zu schützen Ihr “Job” ist es, Verstecke von Wilderern aufzuspüren, in dem sie nach Nashorn-Horn und Waffen suchen. Denn die Gefahr, dass die Dickhäuter wegen der zunehmenden Wilderei bald von der Bildfläche verschwinden, ist groß: Waren es 2012 noch rund 20.000 Tiere, die in den Savannen Afrikas lebten, sind es inzwischen nicht mal mehr 14.000 Nashörner. Seit einigen Jahren werden zu ihrem Schutz Spürhunde eingesetzt, deren Ausbildungskosten von Goood getragen werden. Das #DoGoood Spendenprojekt für Menschen, Tiere und die Zukunft unseres Planeten ist nur eines von vielen, das Goood mit jeder verkauften Sorte unterstützt.

Wer seinem Lieblingsvierbeiner einmal mit einem Geschenk DANKE sagen möchte: Die vielen Leckereien der nachhaltigen und zu 100% klimaneutralen Hundefuttermarke Goood Petfood sind nicht nur gesund und schmecken richtig gut. Rund 70 % der Zutaten werden aus der Region sowie aus nachhaltiger Landwirtschaft bezogen. Frisch geerntet gehts auf kurzen Transportwegen direkt zur Verarbeitung. Die vielen Nährstoffe bleiben so ebenfalls erhalten. Fleisch und Fisch stammen aus zertifizierter Freilandhaltung sowie aus nachhaltigen und naturnahen Aquakulturen. Was das heißt? Die Fische haben Platz zum Schwimmen, die Freilandputen, -hühner und -lämmer dürfen sich im Familienverband und auf großen Weideflächen bewegen, bekommen keinerlei Hormone und leben länger.
Tipp: Die Soft Gooodies Nachhaltige Forelle gibt es bereits ab 2,49 EUR (100 Gramm), 10 kg Trockenfutter kosten ca. 58 EUR. https://goood-petfood.de/

Die von A-Z nachhaltige Hundenahrung Goood aus Bayern ist zu 100 %
klimaneutral und umweltfreundlich verpackt. Auf dem Speiseplan stehen Fisch aus artgerechter Zucht sowie Pute, Huhn oder Lamm aus Freilandhaltung, emixt mit
wertvollen Zutaten aus der Region und aus nachhaltiger Landwirtschaft. Mit jeder Sorte unterstützt Goood zudem eine #DoGoood Initiative für Menschen, Tiere und ein besseres Klima.

Firmenkontakt
Interquell GmbH
Armin Menzel
Südliche Hauptstraße 38
86517 Wehringen
08234 9622 285
armin.menzel@interquell.de
http://www.goood-petfood.de

Pressekontakt
Königsklasse PR & Design
Petra König
Leitenstraße 40
82538 Geretsried
08171 919 005 0
p.koenig@koenigsklasse-pr.de
https://koenigsklasse-pr.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.